Neue Gleittsichtbrille verzerrt

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Brille. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
Tory
Beiträge: 7
Registriert: Samstag 7. August 2021, 14:03

Neue Gleittsichtbrille verzerrt

Beitragvon Tory » Montag 16. Mai 2022, 14:00

Hallo,

vor einer Woche erhielt ich eine neue Gleitsichtbrille. Um mich daran zu gewöhnen, habe ich sie täglich getragen, auch in Wohnung und Homeoffice. Dort trage ich normalerweise eine Arbeitsplatzbrille.

An die veränderten Gleitsichtbereiche habe ich mich gewöhnt, mich stört aber weiterhin eine trapezartige Verzerrung. Bewege ich den Kopf nach rechts um dort scharf zu sehen, wandern horizontale Linien oder Rechtecke rechts nach oben und links nach unten, wie wenn sie aus Gummi wären. Blicke ich nach links ist es umgekehrt.

Deutlich sichtbar ist es bei Objekten oder Textzeilen am PC und z. B. bei Küchenschränken aber auch am Fußboden. Außer Haus fühlte sich das Gehen manchmal etwas unsicher an.

Bei meiner alten Gleitsichtbrille und bei der 9 Monate alten Arbeitsplatzbrille treten die Verzerrungen nicht auf.

Der Optiker meinte heute, die Brille sei etwas gebogen und hat sie gerade gerichtet. Im Geschäft schien es etwas besser zu sein, hat aber letztlich nichts verändert.

Wie könnte man die Verzerrung beheben?

Vielen Dank und Gruß
Tory

Zurück zu „Fragen zur Brille“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste