Ist die Lotus/UV400/Blaufilterschicht innen oder aussen?

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Brille. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
pstein
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 26. Juli 2013, 11:48

Ist die Lotus/UV400/Blaufilterschicht innen oder aussen?

Beitragvon pstein » Dienstag 5. November 2019, 15:41

Wo wird die
- Lotusschicht
- UV400-Schicht
- Blaufilterschicht

bei einem Gleitsichtglas angebracht:

Innen oder aussen?

Peter

Benutzeravatar
Lutz
Beiträge: 3236
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 10:28

Re: Ist die Lotus/UV400/Blaufilterschicht innen oder aussen?

Beitragvon Lutz » Dienstag 5. November 2019, 15:59

pstein hat geschrieben:Wo wird die
- Lotusschicht
Normalerweise innen und aussen, da sie das Reinigen der Gläser vereinfachen soll.
- UV400-Schicht
Wenn es denn eine Schicht ist (und nicht das Glasmaterial selber absorbierend wirkt) sehr wahrscheinlich zusammen mit der Entspiegelung innen und/oder aussen (kann je nach Hersteller unter Umständen variieren).
- Blaufilterschicht
s. UV400-Schicht

bei einem Gleitsichtglas angebracht:
Das dürfte unabhängig vom Glastyp (Gleitsicht, Einstärken, Bifo, Office, Wellness oder sonstwas) sein.
Innen oder aussen?
Wozu ist das denn nun wichtig, wenn man mal fragen darf?!
Peter

Robin
Beiträge: 2033
Registriert: Freitag 6. November 2009, 10:42

Re: Ist die Lotus/UV400/Blaufilterschicht innen oder aussen?

Beitragvon Robin » Dienstag 5. November 2019, 19:43

Die Lotusbeschichtung ist immer auf der gesamten Glasoberfläche. Es geht dabei ja um die Oberflächenverschmutzung bzw. -reinigung der Gläseroberflächen. Das macht ja gar keinen Sinn, dies nur auf dem halben Glas (oder innen im Material) unterzubringen!

Der UV-Filter ist in den meisten Fällen im Glasmaterial untergebracht -also überall und in jeder Richtung wirksam.

Der Filtzer für kurzwelliges blaues Licht ist meist Bestandteil der Entspiegelung (also auch beider Glasoberflächen), kann aber auch, zumindest teilweise, bereits in den UV-Filter des Glasmaterials integriert sein - je nach Hersteller und Grundkonzept der Gläser.

Innen, Außen oder eben im Material - wofür ist das nun interessant? (außer für den Mülleimer)

deephorst
Beiträge: 602
Registriert: Donnerstag 16. Mai 2013, 23:17

Re: Ist die Lotus/UV400/Blaufilterschicht innen oder aussen?

Beitragvon deephorst » Dienstag 5. November 2019, 23:16

Haben ja schon 2 Kollegen formuliert, ich geb jetzt den dritten:
Worum, um was, weshalb, werter TE, gehts Dir denn eigentlich ??
wir australier sind die coolsten (ricola)

Benutzeravatar
yyz
Beiträge: 979
Registriert: Donnerstag 4. August 2011, 12:44

Re: Ist die Lotus/UV400/Blaufilterschicht innen oder aussen?

Beitragvon yyz » Mittwoch 6. November 2019, 15:31

Robin hat geschrieben:Der Filtzer für kurzwelliges blaues Licht ist meist Bestandteil der Entspiegelung (also auch beider Glasoberflächen), kann aber auch, zumindest teilweise, bereits in den UV-Filter des Glasmaterials integriert sein - je nach Hersteller und Grundkonzept der Gläser.

Es gibt durchaus Gläser, wo der Blaulichtfilter nur einseitig aufgebracht ist. Hat mich schon irritiert, daß die Vorderfläche blau und die Rückfläche grün reflektierte. Irgendwie praxisrelevant ist das aber eher nicht.

wörterseh
Beiträge: 6965
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 15:01
Wohnort: Kärnten♡Koroška

Re: Ist die Lotus/UV400/Blaufilterschicht innen oder aussen?

Beitragvon wörterseh » Mittwoch 6. November 2019, 18:27

Nun doch es gibt einen (guten?) Grund dafür, da ansonsten von der Glasrückfläche (von hinten einfallendes Licht) verstärkt Blaulichtanteile ins Auge reflektiert werden würde. Was in manchen Fällen einen solchen Reflektor ins Absurde verkehrt. Besonders störend kann das nachts, bei Scheinwerferlicht von überholenden Fahrzeugen sein.
Quallen leben seit 650 Millionen Jahren ohne Hirn - Das macht vielen Menschen Hoffnung!

Benutzeravatar
yyz
Beiträge: 979
Registriert: Donnerstag 4. August 2011, 12:44

Re: Ist die Lotus/UV400/Blaufilterschicht innen oder aussen?

Beitragvon yyz » Mittwoch 6. November 2019, 19:04

Mich überholt keiner :-] Soweit nachvollziehbar, ich selbst habe solche Gläser noch nicht getragen. Beim Kurztest mit Plangläsern sehe ich keinen Unterschied.

Benutzeravatar
Eberhard Luckas
Beiträge: 2788
Registriert: Sonntag 16. Mai 2004, 14:37
Wohnort: Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Ist die Lotus/UV400/Blaufilterschicht innen oder aussen?

Beitragvon Eberhard Luckas » Mittwoch 6. November 2019, 19:26

yyz hat geschrieben:Mich überholt keiner :-] Soweit nachvollziehbar, ich selbst habe solche Gläser noch nicht getragen. Beim Kurztest mit Plangläsern sehe ich keinen Unterschied.


Nur zur Info: ich trage DriveSafe von Zeiss und fahre seitdem auch wieder gerne nachts mit Auto oder Womo. Mit den vorherigen Gläsern hatte ich arge Probleme mit Blendung.
Viele Grüße
Eberhard
Augenoptikermeister

Robin
Beiträge: 2033
Registriert: Freitag 6. November 2009, 10:42

Re: Ist die Lotus/UV400/Blaufilterschicht innen oder aussen?

Beitragvon Robin » Mittwoch 6. November 2019, 23:05

wobei das DriveSafe zwar theoretisch auch ein Blue Blocker ist, aber eben speziell auf das Sehen bei richtige Dunkelheit (also wesentliche wenige Umgebungshelligheit wie in der Stadt (also ehr wie im Umland von Brunsbüttel :roll: ) und die Blendung durch LED- bzw. Xenon-Scheinwerfer abgestimmt ist. Insoweit funktioniert es bei dir ja genau so wie es soll!

Hinzu kommt beim DriveSafe dann noch, das die Abbildung der Glasflächen auf die größere Pupillenöffnung bei Dunkelheit ausgelegt ist.


Zurück zu „Fragen zur Brille“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste