Doppelbilder

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Brille. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
Josef6

Re: Doppelbilder

Beitragvon Josef6 » Samstag 17. März 2018, 09:59

Onkel Bob kann ja richtig gemein sein! :lol:

Benutzeravatar
Onkel Bob
Beiträge: 2252
Registriert: Donnerstag 4. Februar 2010, 16:56
Wohnort: Köln, schönste Stadt Deutschlands...;-)
Kontaktdaten:

Re: Doppelbilder

Beitragvon Onkel Bob » Samstag 17. März 2018, 10:23

is doch wahr... :roll:
...es ist nicht so wie du denkst...

Eike94
Beiträge: 36
Registriert: Freitag 9. März 2018, 13:39

Re: Doppelbilder

Beitragvon Eike94 » Samstag 17. März 2018, 12:10

An die Psyche habe ich auch schon gedacht.


Nein das ist nicht wahr, für mich war das sehr schlimm zu lesen...hab jetzt danach grössere Angst.

Benutzeravatar
optikgutachter
Beiträge: 3706
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 15:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Doppelbilder

Beitragvon optikgutachter » Samstag 17. März 2018, 15:04

Der Kollege wollte nur einen Spass machen.
Kölner Humor eben. :wink:
http://www.optikgutachter.de Der Wahrheit verpflichtet.

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1621
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Doppelbilder

Beitragvon GodEmperor » Samstag 17. März 2018, 17:57

optikgutachter hat geschrieben:Kölner Humor eben. :wink:

Da ich mich eben auch fast bepullert hätte vor Lachen, möchte ich hiermit andeuten, dass dann Kölner Humor und Schleswig-Holsteiner Humor kongruent zu sein scheinen.
Bai Se Wäi...:
optikgutachter hat geschrieben:Hinweis: "T" minus 5.

Hä?
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.

Benutzeravatar
optikgutachter
Beiträge: 3706
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 15:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Doppelbilder

Beitragvon optikgutachter » Sonntag 18. März 2018, 10:00

Schon veraltet. Heute T -4. :mrgreen:

Habe jemanden eine Frist gesetzt. Donnerstag ist es soweit.
http://www.optikgutachter.de Der Wahrheit verpflichtet.

wörterseh
Beiträge: 6804
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 15:01
Wohnort: Kärnten♡Koroška

Re: Doppelbilder

Beitragvon wörterseh » Sonntag 18. März 2018, 12:12

Hmmm... müsste man da nicht '+' schreiben? (Termin [Zeitpunkt] und noch x Tage?) Grübel,grübel, grübel
Quallen leben seit 650 Millionen Jahren ohne Hirn - Das macht vielen Menschen Hoffnung!

Benutzeravatar
optikgutachter
Beiträge: 3706
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 15:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Doppelbilder

Beitragvon optikgutachter » Sonntag 18. März 2018, 12:55

Nein. Die Zeit bis zum Ereignis wird mit "-" gekennzeichnet.
Die Zeit ab "Stunde Null" (danach) positiv.

Der "Erklär-Bär" 8)
http://www.optikgutachter.de Der Wahrheit verpflichtet.

Benutzeravatar
Roland A. Frank
Beiträge: 1152
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 10:48
Kontaktdaten:

Re: Doppelbilder

Beitragvon Roland A. Frank » Sonntag 18. März 2018, 16:34

optikgutachter hat geschrieben:Nein. Die Zeit bis zum Ereignis wird mit "-" gekennzeichnet.
Die Zeit ab "Stunde Null" (danach) positiv.

Der "Erklär-Bär" 8)


so isses :mrgreen:
Augenoptikermeister - Heilpraktiker - ö.b.u.v. Sachverständiger - miosan-Trainer

Eike94
Beiträge: 36
Registriert: Freitag 9. März 2018, 13:39

Re: Doppelbilder

Beitragvon Eike94 » Freitag 23. März 2018, 13:35

Hallo zusammen ,
Ich war jetzt noch mal bei einer Augenärztin um eine zweite Meinung einzuholen und diese Augenärztin sagte die Augen sind tip top in Ordnung. Ich soll im Mai zu einer Sehschule gehen auch in der Praxis und im Juli noch mal zur Kontrolle. Sie vermutet Prismen wären hilfreich da die Muskelschwäche noch nicht ganz weg sei. Ich meine auch immer, dass ich blendempfindlicher geworden bin. Das Symptom mit den nach Bildern weil ihr so noch nie bekannt und sie meinte das Ganze sei vermutet sie eher zu Psychisch. Mir macht nur Angst das diese Nachbilder quasi sofort kommen und nicht nach längerer Zeit. Zudem nehme ich in letzter Zeit häufiger in meine Augen so ein helles Flimmern war bei Blend Sachen und allgemein, aber wahrscheinlich nehme ich das auch nur weil ich jetzt so extrem drauf achte. Und habe ich auch noch Druck auf dem Ohr und bringe das alles mit was negativem in Verbindung. Weil sie dass sie Geschichte haben Auge und in der Druck in den Ohren zusammenhängt, der Hypochonder mein Kopf denkt dann natuerlich Hirntumor. Oh man.

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 8048
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Doppelbilder

Beitragvon DI Michael Ponstein » Freitag 23. März 2018, 15:33

Eike94 hat geschrieben:Hallo zusammen ,
diese Augenärztin sagte die Augen sind tip top in Ordnung. - Widerspricht sich allerdings mit->
...
Sie vermutet Prismen wären hilfreich da die Muskelschwäche noch nicht ganz weg sei.

Merkwürdig, warum lässt Du dich auf Vermutungen ein und lässt nicht nachmessen.
Prismen zu bestimmen ist auch für einen Augenarzt möglich.

Bevor Du Dich mit den wackeligen Aussagen beschäftigst und Dir das Leben schwer machst, wäre eine Vermessung der erste Schritt. Alles andere kommt dann.
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm. OrCam zertifizierter Augenoptiker.

Eike94
Beiträge: 36
Registriert: Freitag 9. März 2018, 13:39

Re: Doppelbilder

Beitragvon Eike94 » Freitag 23. März 2018, 15:59

Ich war bei Fielmann, dort hat die Meisterin gemessen. BISHER 2 MAL AN 2 verschiedenen Tagen, nachmittags und den anderen Tag abends. Immer andere Dioptrien. Die Hornhautverkrümmung war immer gleich. Ich soll in 2 Wochen nochmal hin. Dann sind die Citalopram 4 Wochen aus meinem Körper. Die Optikerin hat keine Muskelschwäche gefunden.

Benutzeravatar
Michel B.
Beiträge: 2407
Registriert: Dienstag 26. Juni 2012, 17:26

Re: Doppelbilder

Beitragvon Michel B. » Freitag 23. März 2018, 16:37

Jo, die sind auch da komplett spezialisiert auf dieses Problem.... :roll:

Eike94
Beiträge: 36
Registriert: Freitag 9. März 2018, 13:39

Re: Doppelbilder

Beitragvon Eike94 » Freitag 23. März 2018, 16:40

Wo muss ich denn hin ? Raum Whv ?
Oder Benjamin Walther in Leer?

herrdelling
Beiträge: 1560
Registriert: Freitag 7. Dezember 2007, 21:55

Re: Doppelbilder

Beitragvon herrdelling » Freitag 23. März 2018, 17:21

Eike94 hat geschrieben:Oder Benjamin Walther in Leer?


der wäre zumindest nicht die schlechteste Wahl


Zurück zu „Fragen zur Brille“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste