Streitgespräch Arbeitsplatzbrille

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Brille. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
Brillenträger22
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 30. Juli 2017, 20:24

Streitgespräch Arbeitsplatzbrille

Beitragvon Brillenträger22 » Montag 15. Januar 2018, 20:56

Sehr geehrte Forum-Leser,
wir hatten heute ein Streitgespräch und ich hoffe, hier Antworten zu finden: :roll:

Mein Bekannter war vorige Woche beim Optiker wegen einer Gleitsichtbrille und hat sich für eine Zeiss Precision Superb entschieden.
Soweit so gut. Er arbeitet aber auch täglich 8 Std. am PC und will erstmal versuchen, ob er mit dieser am PC auch klarkommt, ansonsten denkt er über eine Brille für den PC mit preiswerteren no-Name-Gläsern oder Bifokal-Gläsern nach.

Ich bin da skeptisch, wenn sich die Augen einmal an solch gute Markengläser gewöhnt haben, dann wieder mit "minderwertigeren" Gläsern zu arbeiten?

Da werden die Augen doch total überfordert, oder :?:

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 7933
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Streitgespräch Arbeitsplatzbrille

Beitragvon DI Michael Ponstein » Montag 15. Januar 2018, 21:10

Nicht das noname oder der Preis ist alkeine entscheidend, sondern was kann das eine, was das andere. Mit einem Turnschuh kann man vieles machen, sber schlecht ski fahren. Mit ordentlichen pc optimieter brille gehts am pc oft bedeutend besser, als mit gleitsicht. Gib ihm doch einen tipp! Er möchte nach den zweit glas angebot von zeiss fragen. Dann bekäme er eine ähnlich gute Qualität für einen Bruchteil des Preises.
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm. OrCam zertifizierter Augenoptiker.


Zurück zu „Fragen zur Brille“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mireg3610 und 10 Gäste