Apollo Optik

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Brille. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
Volker Breckwoldt
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 6. Januar 2018, 05:10

Apollo Optik

Beitragvon Volker Breckwoldt » Sonntag 7. Januar 2018, 04:00

Apollo Optik verkauft Brillengestelle für hochwertige Gleitsichtgläser für die es am Verkaufstag schon keine Ersatzteile mehr gibt. Bei der Reklamation Nacht nichteinmal einem Jahr wird das für die Optikerbranche als normal aufgeführt. Garantieanspruch infolge fehlender Ersatzteile Fehlanzeige. Kann alles schriftlich belegen. Muss meine hochwertige Brille jetzt in den Müll werfen. Für mich ist das was Apollo mit den Kunden abzieht Abzocke. Diese Firma kann ich wie viele Andere nicht weiterempfehlen.

Benutzeravatar
berlyn
Beiträge: 155
Registriert: Sonntag 28. Dezember 2014, 11:17

Re: Apollo Optik

Beitragvon berlyn » Sonntag 7. Januar 2018, 07:53

Apollo führt hochwertige Gleitsichtgläser? Das ist mir neu....
Was haben die denn gekostet?
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.


Zurück zu „Fragen zur Brille“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Master und 18 Gäste