Rodenstock Impression Mono 2 für 86€!?

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Brille. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
Benutzeravatar
optikgutachter
Beiträge: 3516
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 15:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Rodenstock Impression Mono 2 für 86€!?

Beitragvon optikgutachter » Montag 18. Dezember 2017, 07:47

Das er bei den Preisreduzierungen selber nicht mehr an ein seriöses Angebot glaubt.
Genau wie in der Eröffnung geschrieben.
http://www.optikgutachter.de Der Wahrheit verpflichtet.

Augenoptikermeister
Beiträge: 363
Registriert: Montag 27. August 2007, 17:43

Re: Rodenstock Impression Mono 2 für 86€!?

Beitragvon Augenoptikermeister » Dienstag 19. Dezember 2017, 12:00

Augenoptikermeister hat geschrieben:
optikgutachter hat geschrieben:Den Kölner Studenten habe ich bereits telefonisch aufgeklärt.
Ist auch schon was her. :wink:


und was hat er gesagt ??

Benutzeravatar
optikgutachter
Beiträge: 3516
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 15:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Rodenstock Impression Mono 2 für 86€!?

Beitragvon optikgutachter » Dienstag 19. Dezember 2017, 12:16

Doppelt ?
http://www.optikgutachter.de Der Wahrheit verpflichtet.

Augenoptikermeister
Beiträge: 363
Registriert: Montag 27. August 2007, 17:43

Re: Rodenstock Impression Mono 2 für 86€!?

Beitragvon Augenoptikermeister » Donnerstag 21. Dezember 2017, 10:47

Augenoptikermeister hat geschrieben:
optikgutachter hat geschrieben:Den Kölner Studenten habe ich bereits telefonisch aufgeklärt.
Ist auch schon was her. :wink:


und was hat er gesagt ??


erst Denken ,dann sprechen ,ich hoffe doch kein Student von der Fachschule :oops:

Benutzeravatar
optikgutachter
Beiträge: 3516
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 15:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Rodenstock Impression Mono 2 für 86€!?

Beitragvon optikgutachter » Donnerstag 21. Dezember 2017, 18:55

Keine Ahnung was er studiert.
Damals an der HFA Köln haben wir "Wirtschaftspolitik"
im Brauhaus/Biergarten studiert.
Intensiv.
Nach den Vorlesungen, versteht sich..... :D
http://www.optikgutachter.de Der Wahrheit verpflichtet.

Benutzeravatar
Metzgermeister
Beiträge: 1085
Registriert: Mittwoch 15. August 2012, 15:33
Wohnort: Königreich Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Rodenstock Impression Mono 2 für 86€!?

Beitragvon Metzgermeister » Freitag 22. Dezember 2017, 12:00

optikgutachter hat geschrieben:Keine Ahnung was er studiert.
Damals an der HFA Köln haben wir "Wirtschaftspolitik"
im Brauhaus/Biergarten studiert.
Intensiv.
Nach den Vorlesungen, versteht sich..... :D


Kenn ich: Wirtschaftslehre und Sozialkunde wurde im Augustiner unterrichtet an der FFA ;)
Gottes schönste Gabe ist und bleibt der SCHWABE, denn Gullstrand ist kein BADeort :D

„Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul“

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 7831
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Rodenstock Impression Mono 2 für 86€!?

Beitragvon DI Michael Ponstein » Freitag 22. Dezember 2017, 21:32

Augustiner, ein Alt ehrwürdiger Ort. Im Januar gebe ich dort eine kleine Vorlesung ;-)
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm. OrCam zertifizierter Augenoptiker.

Benutzeravatar
Roland A. Frank
Beiträge: 918
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 10:48
Kontaktdaten:

Re: Rodenstock Impression Mono 2 für 86€!?

Beitragvon Roland A. Frank » Samstag 23. Dezember 2017, 09:47

Metzgermeister hat geschrieben:
optikgutachter hat geschrieben:Keine Ahnung was er studiert.
Damals an der HFA Köln haben wir "Wirtschaftspolitik"
im Brauhaus/Biergarten studiert.
Intensiv.
Nach den Vorlesungen, versteht sich..... :D


Kenn ich: Wirtschaftslehre und Sozialkunde wurde im Augustiner unterrichtet an der FFA ;)


auch immer wieder gerne - gerade im Sommer im Biergarten -

"Übungen" mit verschiedenen Medien und deren Lichtbrechung und sonstigen Eigenschaften :mrgreen:
Augenoptikermeister - Heilpraktiker - ö.b.u.v. Sachverständiger - miosan-Trainer


Zurück zu „Fragen zur Brille“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste