Varilux S und Varilux X Serie - Unterschiede

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Brille. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
LöweNRW
Beiträge: 2464
Registriert: Dienstag 12. März 2013, 21:31
Wohnort: Dorsten

Re: Varilux S und Varilux X Serie - Unterschiede

Beitragvon LöweNRW » Sonntag 31. Dezember 2017, 16:50

Dann hat sie vielleicht das Minus vergessen zu erwähnen. Wenn sie die Add von 1,5 bestätigt hat, kann man wohl davon ausgehen. Wenn beide Werte Pluswerte wären, hätte sie sicherlich nicht die 1,5 Add genannt. Einfach beim nächsten Besuch noch mal nachfragen.
Ansonsten kann ich dem Fachmann Karoshi nur beipflichten aus Kunden-/Laiensicht, bei der Refraktion aktiv und aufmerksam mitarbeiten. Deine Reaktionen sind ja die Grundlage zur Bestimmung der erforderlichen Korrektur der Augen.
Viel Erfofg und LG vom Löwen
Alle sagen: 'das geht nicht!' Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es einfach gemacht... ;)

Pauli0806
Beiträge: 63
Registriert: Sonntag 22. Oktober 2017, 16:54

Re: Varilux S und Varilux X Serie - Unterschiede

Beitragvon Pauli0806 » Sonntag 31. Dezember 2017, 17:03

Vielen Dank für Eure Antworten !!

Karoshiś Antwort habe ich erst gerade gesehen.

Ich werde auf jeden Fall noch einmal nachfragen, da es ja auch vielleicht meine Unzufriedenheit mit der aktuellen Brille erklären könnte.
Eigentlich habe ich in der Ferne 0 , keinen Cylinder und eine Addition von 1.5


Zurück zu „Fragen zur Brille“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Heroweb, Saibaba und 16 Gäste