An welchem Punkt soll Brille halten?

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Brille. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
pudelmaske
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 20. September 2017, 12:01

An welchem Punkt soll Brille halten?

Beitragvon pudelmaske » Montag 16. Oktober 2017, 18:44

Liebes Forum,
soll eine Brille am Ohr entlang nach unten gebogen am Ende halten?
Oder kann der Bügel auch gerader laufen und die Brille hält schon mit Druck vor dem Ohr?
Hintergrund meiner Frage ist, dass mein Optiker immer nach unten biegt und die Brille am Endstück Haltedruck bekommt - ich aber immer auf einer Seite das Gefühl habe, dass sie lockerer ist als auf der anderen Seite. Hingegen ich das Gefühl habe, dass sie bei Druck vor dem Ohr auf beiden Seiten gleich sitzt. Bin deshalb darauf gekommen, weil ich mir eine zweite identische Ersatzbrille ohne Gläser geholt habe und die war eben so eingestellt, dass der Druck vor dem Ohr ist und nicht dahinter.
Danke
Pudelmaske

Benutzeravatar
Roland A. Frank
Beiträge: 739
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 10:48

Re: An welchem Punkt soll Brille halten?

Beitragvon Roland A. Frank » Montag 16. Oktober 2017, 18:55

Lass es so machen bei deinem Optiker, daß es für dich bequem ist.

Was nützen "Anpaßrichtlinien", wenn es aus irgendeinem Grund nicht funktioniert...

Benutzeravatar
Karoshi
Beiträge: 1266
Registriert: Dienstag 25. Oktober 2011, 11:26
Wohnort: Oberbayern

Re: An welchem Punkt soll Brille halten?

Beitragvon Karoshi » Montag 16. Oktober 2017, 21:35

Roland A. Frank hat geschrieben:Lass es so machen bei deinem Optiker, daß es für dich bequem ist.

Was nützen "Anpaßrichtlinien", wenn es aus irgendeinem Grund nicht funktioniert...


So und nicht anders.
Eine gute Fachkraft macht fast alles möglich und wenn was nicht möglich ist dann gibt es einen guten Grund der dir auch mitgeteilt wird.
Des Menschen Leben gleicht der Brille. Man macht viel durch. -- Heinz Erhardt
staatl. gepr. Augenoptiker und Augenoptikermeister FFA München 2011


Zurück zu „Fragen zur Brille“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste