Steiner Vision - Gleitsichtbrille

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Brille. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
smax100
Beiträge: 39
Registriert: Freitag 7. November 2014, 14:41

Re: Steiner Vision - Gleitsichtbrille

Beitragvon smax100 » Samstag 9. September 2017, 17:40

Absolute, Fake News sind inzwischen sehr verbreitet.
Deshalb wird es immer schwieriger zu unterscheiden.
Bei einigen Beiträgen hier im Forum von Optikern oder nicht habe ich so meine Bedenken.
Immer schön die teuren Gläser empfehlen und meinen was teuer ist muß auch gut sein!
Wie sieht das denn in der Pharma Branche aus. Lange Jahre wurden Generika schlecht geredet.
Man sollte versuchen manche Dinge auch mal sachlich zu betrachten. Für mich ist die Steiner Gleitsichtbrille ein Versuch gewesen. Wenn ich spontan enttäuscht gewesen wäre hätte ich vermutlich bei der " bösen" Fielmann Filiale in der Stadt vorbeigeschaut.
Für ein Brillenglas 500€ bezahlen zu sollen halte ich für unverschämt und unnötig. Aber das muss jeder selbst entscheiden. Die "Premium Auto" Phase habe ich auch schon hinter mir.

wörterseh
Beiträge: 6417
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 15:01
Wohnort: Kärnten♡Koroška

Re: Steiner Vision - Gleitsichtbrille

Beitragvon wörterseh » Samstag 9. September 2017, 17:56

Smax, wenn man als Insider deine Wortwahl anschaut, ist man doch etwas verwundert das du deutlich fachinternes Vokabular verwendest. Das machen nur (sehr, sehr, sehr) wenige Kunden! Ich habe auch noch nicht erlebt, dass jemand schreibt: Ich hole jetzt meine Superdupervision Brille ab... Du vergisst das Wort 'Steiner' aber niemals!?
Man könnte tatsächlich meinen hier platziert jemand plumpe Werbebotschaften! ;-)
Alle Menschen sind klug -
die einen vorher, die anderen hinterher.

Benutzeravatar
Roland A. Frank
Beiträge: 739
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 10:48

Fake ? or not ? Stoned Vision - Gleitsichtbrille

Beitragvon Roland A. Frank » Samstag 9. September 2017, 18:02

wörterseh hat geschrieben:....Man könnte tatsächlich meinen hier platziert jemand plumpe Werbebotschaften! ;-)


Jaja, der Verdacht erhärtet sich.....

...und deshalb bin ich raus hier !

smax100
Beiträge: 39
Registriert: Freitag 7. November 2014, 14:41

Re: Steiner Vision - Gleitsichtbrille

Beitragvon smax100 » Samstag 9. September 2017, 18:15

Finde ich echt wichtig das ihr mir das zutraut. Ich beschäftige mich eben intensiv mit Dingen die mich interessieren und die ich kaufen möchte.
Wen es interessiert... ich könnte mich z.b. wunderbar über das Thema Hybrid Autos auslassen.
Also denkt was ihr wollt, ich finde meine neue Gleitsichtbrille gut und freue mich über den günstigen Preis. Mag sein dass ich Glück hatte...aber wer nicht wagt, kann auch nicht gewinnen.

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1223
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Steiner Vision - Gleitsichtbrille

Beitragvon GodEmperor » Samstag 9. September 2017, 20:30

Roland A. Frank hat geschrieben:Vieles ist einfach "Fake" im Netz

Du zitierst Abraham Lincoln? :mrgreen:
smax, du klingst wirklich etwas, naja, bezahlt. Mag sein, dass es nicht so ist, aber es klingt eben sehr sehr sehr begeistert. Klar, wie könnte man da auch nicht begeistert sein... Bei so nem Superschnapper... :wink:
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.


Zurück zu „Fragen zur Brille“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 19 Gäste