Gleitsichtbrille mit selbsttönenden Gläsern geht nicht mehr

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Brille. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
Nirakflower
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 18. Juni 2017, 05:42

Gleitsichtbrille mit selbsttönenden Gläsern geht nicht mehr

Beitragvon Nirakflower » Montag 19. Juni 2017, 07:23

Gleitsichtbrillen mit selbsttönenden Gläsern

Benutzeravatar
nixblicker
Beiträge: 1726
Registriert: Montag 26. Juli 2010, 15:33
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Gleitsichtbrille mit selbsttönenden Gläsern geht nicht mehr

Beitragvon nixblicker » Montag 19. Juni 2017, 07:29

Etwas mehr info?
Schau doch mal rein: www.glashaus-bremerhaven.de

Benutzeravatar
vidi
Beiträge: 8423
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 14:56
Wohnort: Hier ist das Ruhrgebiet!!!

Re: Gleitsichtbrille mit selbsttönenden Gläsern geht nicht mehr

Beitragvon vidi » Montag 19. Juni 2017, 09:16

Eigentlich gehen Brillen auch nicht, sie sitzen oder liegen eher..... :lol: :lol: :lol:
Gruß
Vidi

"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Rcihtung ändern kann." (Francis Picaba)

Benutzeravatar
Roland A. Frank
Beiträge: 769
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 10:48

Re: Gleitsichtbrille mit selbsttönenden Gläsern geht nicht mehr

Beitragvon Roland A. Frank » Montag 19. Juni 2017, 12:57

nixblicker hat geschrieben:Etwas mehr info?


"Gleitsichtbrille mit selbsttönenden Gläsern geht nicht mehr..."

könnte evtl. weiter heißen:

"....sauber zu kriegen, weil die Gläser verkratzt sind !"

Was tun in solchem Falle ?

Einfach mal zum Optiker / Verkäufer gehen und das Problem mit ihm besprechen!
Dieser kennt die Glasfirma, das Material und er weiß, was er dem Kunden gesagt und empfohlen hatte!

Benutzeravatar
Eberhard Luckas
Beiträge: 2295
Registriert: Sonntag 16. Mai 2004, 14:37
Wohnort: Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Gleitsichtbrille mit selbsttönenden Gläsern geht nicht mehr

Beitragvon Eberhard Luckas » Montag 19. Juni 2017, 20:25

der User hat doch schon längst was neues geschrieben. ;)
Viele Grüße
Eberhard
Augenoptikermeister


Zurück zu „Fragen zur Brille“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste