Brille mit beiden Augen Probleme beim Fokussieren

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Brille. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
Fraenkin
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 13. April 2017, 13:28

Brille mit beiden Augen Probleme beim Fokussieren

Beitragvon Fraenkin » Donnerstag 4. Mai 2017, 20:03

Ich habe endlich eine Brille, mit der ich mit jedem Auge scharf sehe. Leider ist es sehr anstrengend mit beiden Augen zu sehen. Gibt sich das noch?

Benutzeravatar
Eberhard Luckas
Beiträge: 2295
Registriert: Sonntag 16. Mai 2004, 14:37
Wohnort: Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Brille mit beiden Augen Probleme beim Fokussieren

Beitragvon Eberhard Luckas » Donnerstag 4. Mai 2017, 21:04

Möglich ist ein Problem mit dem binokularen Sehen, = Winkelfehlsichtigkeit= latentes, unsichtbares Schielen.
Viele Grüße
Eberhard
Augenoptikermeister

Benutzeravatar
Eberhard Luckas
Beiträge: 2295
Registriert: Sonntag 16. Mai 2004, 14:37
Wohnort: Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Brille mit beiden Augen Probleme beim Fokussieren

Beitragvon Eberhard Luckas » Donnerstag 4. Mai 2017, 21:05

Doppelt
Viele Grüße
Eberhard
Augenoptikermeister

Fraenkin
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 13. April 2017, 13:28

Re: Brille mit beiden Augen Probleme beim Fokussieren

Beitragvon Fraenkin » Donnerstag 4. Mai 2017, 22:01

Ich trage sie jetzt erst ein paar Stunden, bis wann sollte sich das geben bzw. Wann sollte ich wieder zum optiker?

deephorst
Beiträge: 290
Registriert: Donnerstag 16. Mai 2013, 23:17

Re: Brille mit beiden Augen Probleme beim Fokussieren

Beitragvon deephorst » Donnerstag 4. Mai 2017, 23:19

-
wir australier sind die coolsten (ricola)

Messbrille
Beiträge: 151
Registriert: Donnerstag 27. April 2017, 20:58
Kontaktdaten:

Re: Brille mit beiden Augen Probleme beim Fokussieren

Beitragvon Messbrille » Freitag 5. Mai 2017, 08:03

Du solltest die Brille 1-2 Wochen tragen, dann ggf. nochmal zum Optiker gehen ;

hattest Du jetzt die etwas stärkeren Gläser (also mehr minus) gewählt ?!

hattest Du jemals mit anderen Brillen gleichartige Probleme ?!

falls nicht und wenn Du bisher nie geschielt hast, oder doppelt gesehen hast, würde ich erstmal nicht von einem Problem
mit den Augen oder einem Schielen ("Winkelfehlsichtigkeit") ausgehen ;
Augenarzt


Zurück zu „Fragen zur Brille“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 21 Gäste