Erste Brille mit 40

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Brille. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
wörterseh
Beiträge: 6341
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 15:01
Wohnort: Kärnten♡Koroška

Re: Erste Brille mit 40

Beitragvon wörterseh » Mittwoch 31. Mai 2017, 20:29

Jastra hat geschrieben:Nun habe ich die neuen Gläser in der alten Fassung und ich komme noch weniger damit klar. So langsam ...

Eberhard, wir sind schon beim zweiten Satz Gläser.
Alle Menschen sind klug -
die einen vorher, die anderen hinterher.

Benutzeravatar
Eberhard Luckas
Beiträge: 2188
Registriert: Sonntag 16. Mai 2004, 14:37
Wohnort: Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Erste Brille mit 40

Beitragvon Eberhard Luckas » Mittwoch 31. Mai 2017, 21:22

Das erste Paar Gläser war doch auch nichts, oder?
Viele Grüße
Eberhard
Augenoptikermeister

wörterseh
Beiträge: 6341
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 15:01
Wohnort: Kärnten♡Koroška

Re: Erste Brille mit 40

Beitragvon wörterseh » Mittwoch 31. Mai 2017, 21:40

Vermutlich aber gar nicht so schlecht, im Vergleich zu den Neuen! ;-)
Alle Menschen sind klug -
die einen vorher, die anderen hinterher.

Jastra
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 16. April 2017, 23:39

Re: Erste Brille mit 40

Beitragvon Jastra » Donnerstag 1. Juni 2017, 12:42

Dritter Satz ist bestellt. Andere Filiale. Angeblich passten die Werte vom rechten Auge überhaupt nicht + Cylinder komplett falsch. Bin gespannt. Habe mich in der anderen Filiale (viel kleiner) um einiges wohler gefühlt und nicht wie bei einer Massenabfertigung.
Werde weiter berichten.


Zurück zu „Fragen zur Brille“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Saibaba und 14 Gäste