Die Suche ergab 1672 Treffer

von Eberhard Luckas
Samstag 4. März 2006, 16:59
Forum: Frage zur Kontaktlinse
Thema: Größen der Linsen wichtig?
Antworten: 6
Zugriffe: 10173

Hallo Sven,

Du schreibst:
Zitat:Bei formstabilen (Harten) Linsen sollte der Durchmesser immer ca 2mm kleiner sein als der Pupillendurchmesser. Zitatende

Du meinst Hornhaut/bzw. sichtbarer Irisdurchmesser! Kleiner als Pupille wäre wohl etwas winzig. :wink:

Gruß
Eberhard
von Eberhard Luckas
Freitag 3. März 2006, 14:17
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Sehtest Ergebnis
Antworten: 15
Zugriffe: 6360

Hallo Gast,

setze Deine Frage unter die Rubrik Fassungen. Dort wird sie eher gelesen.

Gruß
Eberhard
von Eberhard Luckas
Montag 27. Februar 2006, 18:02
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Sehtest Ergebnis
Antworten: 15
Zugriffe: 6360

Hallo,

das von mir geschilderte Problem betrifft natürlich auch stundenlanges Bücherlesen. Nur eben durch Bildschirmarbeit erst mehr erkannt.

Gruß
Eberhard
von Eberhard Luckas
Montag 27. Februar 2006, 12:45
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Sehtest Ergebnis
Antworten: 15
Zugriffe: 6360

Hallo Schneider, es kann sein, daß Deine plötzliche Kurzsichtigkeit (Du sprachst von etwa 2 Wochen) nur durch die extreme Bildschirmarbeit entstanden ist. Lasse niemals direkt nach der Bildschirmarbeit die Augen prüfen. Die Augen sind 8 Stunden lang auf die Nähe eingestellt und bei einigen Menschen ...
von Eberhard Luckas
Dienstag 21. Februar 2006, 14:36
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Fassung zu schmal, Probleme beim arbeiten
Antworten: 1
Zugriffe: 1310

Hallo Joy,

meist lässt sich das durch stärkere Neigung der Brille beheben, was aber nicht zu Seheinbußen führen darf.

Gruß
Eberhard
von Eberhard Luckas
Sonntag 19. Februar 2006, 18:57
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Problem mit neuer Gleitsichtbrille im Nahbereich
Antworten: 18
Zugriffe: 35388

Hallo Fiefrau, ich gebe Dir recht! Aber ich habe dem Frager alles beantwortet und dann kamen die anderen. Es wird immer so sein, daß ein Thread abdriftet,und wenn daraus eine gewinnbringende Diskussion entsteht, warum nicht? Ich selbst finde auch die Prahlerei mit Titeln albern, aber sollten wir das...
von Eberhard Luckas
Freitag 17. Februar 2006, 00:08
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Brauche neue Brille Gleitsicht oder ?
Antworten: 2
Zugriffe: 1760

Personen im Nahbereich???

Hallo Sachsfan, da lese ich verwundert von Personen im Nahbereich. Wie nah rückst Du Deinen Gesprächspartnern auf die Pelle? :wink: Im Ernst, zuerst mal glaube ich, daß Deine Fernstärke inzwischen zu schwach ist und gleichzeitig setzt die Alterssichtigkeit ein. Eine Gleitsichtbrille wird die beste L...
von Eberhard Luckas
Sonntag 12. Februar 2006, 14:23
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Problem mit neuer Gleitsichtbrille im Nahbereich
Antworten: 18
Zugriffe: 35388

Hallo Student,

das ist ja genau das , was ich bewirken wollte:
Du hast die Problematik eingegrenzt auf reine Bildschirmarbeit.

Gruß
Eberhard
von Eberhard Luckas
Samstag 11. Februar 2006, 14:01
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Problem mit neuer Gleitsichtbrille im Nahbereich
Antworten: 18
Zugriffe: 35388

Welch ein Gezank unter Fachleuten!!!! Mein lieber Student, Erfahrung ist etwas, was man nur mit dem Laufe des Lebens erwirbt. Diplome und Titel sind dabei völlig unwichtig. Du hast ja recht, daß nicht bei jedem Menschen Gleitsichtgläser am PC geeignet sind, aber nehme mich als Beispiel: myopicus com...
von Eberhard Luckas
Mittwoch 8. Februar 2006, 23:09
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Mein Brillenproblem....
Antworten: 1
Zugriffe: 1427

Hallo Wetterfrosch,

das ist ja nett, daß Du Dich fragst ob solche Dienstleistung etwas kostet.
Solange keine Reparaturen anfallen, sondern "nur" ausgerichtet werden muß, solltest Du bei keinem Kollegen etwas bezahlen müssen.

Gruß
Eberhard
von Eberhard Luckas
Samstag 4. Februar 2006, 19:32
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Probleme mit neuer Brille - u.a. verfälschte Sicht
Antworten: 1
Zugriffe: 1613

Hallo Martina, die hohe Stärkenänderung kann Deine Symptome ausmachen. Je stärker die Gläser sind, umso größer sind auch die "Nebenwirkungen". Meist lässt sich das aber mit besserer Anpassung der Brille beheben. Das Doppeltsehen bei starker Schiefstellung der Brille liegt eindeutig an der höheren St...
von Eberhard Luckas
Samstag 4. Februar 2006, 19:27
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichtbrille, .... bitte um Hilfe
Antworten: 7
Zugriffe: 4642

Hallo seni, erst einmal kommt mir die 2. Messung in der Filiale gegenüber den Augenarztwerten verdächtig vor: wenn man mal die Achsenlagen ausser acht lässt, kommt der Verdacht auf, daß Rechts und Links vertauscht wurde. Das würde ich auf jeden Fall nochmal prüfen lassen, evtl. von neutraler Seite. ...
von Eberhard Luckas
Montag 30. Januar 2006, 23:14
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Silhouette titan minimal art
Antworten: 4
Zugriffe: 2603

Hallo,

wenn sich die Hülsen ständig lockern, gehe ich davon aus, daß die Bohrungen zu groß sind. Außerdem ist es nicht nötig, die Hülsen mit Heißluft zu lösen, sie dürfen sowieso nicht wiederverwendet werden. Wenn Hülsen locker werden, müssen neue Hülsen her!

Gruß
Eberhard
von Eberhard Luckas
Donnerstag 26. Januar 2006, 15:18
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Probleme mit Neuer Brille
Antworten: 5
Zugriffe: 2667

Hallo Goliath,

niemals an falsche Gläser gewöhnen!
Wenn Du eindeutig mit den neuen Gläsern weit nicht besser siehst, sind sie zu stark.

Gruß
Eberhard
von Eberhard Luckas
Montag 23. Januar 2006, 23:30
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Probleme mit Neuer Brille
Antworten: 5
Zugriffe: 2667

Hallo Goliath, das sollte man erst mal die Gläser nach gleicher Schreibweise notieren: Alte Verordnung mit Schreibweise der neuen: R -0,5 -0,5 35° L -0,5 Du siehst, daß beide Gläser um - 0,25 stärker wurden. Die Achsenlage sollte nicht der Grund für das schlechtere Nahsehen sein. Wenn Du mit den al...

Zur erweiterten Suche