Die Suche ergab 1688 Treffer

von Eberhard Luckas
Montag 23. Januar 2006, 23:30
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Probleme mit Neuer Brille
Antworten: 5
Zugriffe: 2701

Hallo Goliath, das sollte man erst mal die Gläser nach gleicher Schreibweise notieren: Alte Verordnung mit Schreibweise der neuen: R -0,5 -0,5 35° L -0,5 Du siehst, daß beide Gläser um - 0,25 stärker wurden. Die Achsenlage sollte nicht der Grund für das schlechtere Nahsehen sein. Wenn Du mit den al...
von Eberhard Luckas
Montag 23. Januar 2006, 23:25
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichtbrille bei Einäugigkeit
Antworten: 1
Zugriffe: 2223

Hallo Iris, Dir wurden schon die besten GLäser angeboten, es fehlt nur noch das Impression von Rodenstock. Ob die Seiko Gläser wirklich besser sind, will ich nicht behaupten. Jeder schwört auf seine Lieferanten. :wink: Du wirst mit allen 4 Gläsern gute Seherfolge haben, aber so gut, wie ohne Brille ...
von Eberhard Luckas
Montag 23. Januar 2006, 23:19
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Fielmann? - Billigfabrikation!
Antworten: 80
Zugriffe: 69355

Hallo Peter,

ungenauere Brillen kann man nicht erhalten. es ist größter Schwachsinn, sich selbst die PD zu messen, noch schlimmer: von Höhenzentrierungen haben die noch nichts gehört. Da wird es einem Augenoptiker/Optometristen schlecht vom Lesen auf dieser Homepage.

Gruß
Eberhard
von Eberhard Luckas
Freitag 20. Januar 2006, 20:55
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Alterskurzsichtigkeit ???
Antworten: 1
Zugriffe: 2583

Hallo Thomas,

es ist alles möglich, auch, daß man im "Alter" kurzsichtig wird.

Gruß
Eberhard
von Eberhard Luckas
Mittwoch 18. Januar 2006, 19:20
Forum: Frage zur Kontaktlinse
Thema: trockene Augen
Antworten: 4
Zugriffe: 2911

Hallo Nico, Du hast die KL im Sommer bekommen und keine Probleme gehabt. Jetzt im Winter ist die Raumluft deutlich trockener, (ausser Du hast Ofenheizung und undichte Fenster). :wink: Die Rötung kann ein Anzeichen von Austrocknung sein, Genaueres wird Dir Dein Anpasser sagen müssen. Wenn Du unter tr...
von Eberhard Luckas
Samstag 14. Januar 2006, 16:49
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Wer ist Schuld, Optiker oder Augenarzt? Wer übernimmt die Ko
Antworten: 26
Zugriffe: 11967

Vielen Dank an die Antworten von "Augenoptiker" und "Gast" ! Soll ich, falls er die Gläser nun neu anfertigen würde, doch lieber Gläser mit einem geringeren Index nehmen? Liebe Grüße, Susanne Hallo Susanne, da Du meist Linsen trägst und die Brille weniger, halte ich das 1,74-er Glas für bedenklich....
von Eberhard Luckas
Samstag 7. Januar 2006, 18:22
Forum: Frage zur Kontaktlinse
Thema: Der Weg von der Fielmann-Filiale in die Notaufnahme der Auge
Antworten: 32
Zugriffe: 30250

Hallo Verl,

Bei Deinen Stärken sind Implantate das Beste. Wichtig ist ein guter Operateur. Wenn Du dazu etwas wissen willst, wende Dich per Mail an mich.

Gruß
Eberhard
von Eberhard Luckas
Freitag 30. Dezember 2005, 17:23
Forum: Frage zur Kontaktlinse
Thema: Linsen zu stark???
Antworten: 8
Zugriffe: 4132

Hallo Gaby, 120% ist keine Seltenheit, aber auch kein Indiz für richtige Stärken. Gerade wenn bei Menschen unter 40 Jahren zu viel Minus gegeben wird, kann man das mit Akkomodation (Naheinstellung) ausgleichen und man sieht scharf. Der Nachteil ist ein Überanstrengungsgefühl, wie Druck in den Augen ...
von Eberhard Luckas
Donnerstag 29. Dezember 2005, 19:57
Forum: Frage zur Kontaktlinse
Thema: Linsen zu stark???
Antworten: 8
Zugriffe: 4132

Hallo Gast, 3 Dinge muß ich berichtigen: 1. 0,75 cyl können nicht unbedingt geschlabbert werden. 2. Die Achse kannst Du nicht beurteilen, weil sich die Linse auf dem Auge etwas verdrehen kann. Nur wenn Du die Verdrehung kennst, kannst Du die Achse bemängeln. 3. Torische Biomedics sind deutlich teure...
von Eberhard Luckas
Donnerstag 29. Dezember 2005, 19:52
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Problem mit neuer Gleitsichtbrille im Nahbereich
Antworten: 18
Zugriffe: 35450

Hallo Schneemann, das Beste bei Rodenstock ist das Impression ILT. Wenn Du mit Deinen Gläsern nicht zurecht kommst, kannst Du bei Rodenstock über Deinen Optiker die Verträglichkeitsgarantie in Anspruch nehmen. Du bekommst das bessere Glas zum Aufpreis auf das schon bezahlte. Das bedeutet, Du hast am...
von Eberhard Luckas
Donnerstag 29. Dezember 2005, 19:49
Forum: Fragen zur Brille
Thema: gemessene Werte in Brille anders als bei Kauf?
Antworten: 1
Zugriffe: 2039

Hallo Isa,

Du müsstest schon die kompletten Stärken aufschreiben.

Gruß
Eberhard
von Eberhard Luckas
Mittwoch 28. Dezember 2005, 16:38
Forum: Frage zur Kontaktlinse
Thema: Linsen zu stark???
Antworten: 8
Zugriffe: 4132

Hallo Gaby,

nach Deinen Brillenwerten zu urteilen sind die KL deutlich zu stark. Du siehst nur scharf, wemm Du Dich anstrengst.

Gruß
Eberhard
von Eberhard Luckas
Mittwoch 28. Dezember 2005, 16:35
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Problem mit neuer Gleitsichtbrille im Nahbereich
Antworten: 18
Zugriffe: 35450

Hallo Schneemann, Du hattest mit Deiner alten Korrektion nur geringfügig andere Nahwerte, die auch bei nicht so tiefem Durchschauen schon wirksam waren. Durch die höhere Fernwirkung in Richtung Minus hast Du im mittleren Bereich deutlich weniger Nahstärke und musst zum Lesen weit unten durchschauen....
von Eberhard Luckas
Mittwoch 28. Dezember 2005, 16:29
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichtbrille Erfahrungsbericht
Antworten: 1
Zugriffe: 2331

Hallo Rudi,
prima, daß es jetzt doch klappt.
Auch Dir und natürlich allen anderen auch, ein frohes neues Jahr.

Gruß
Eberhard
von Eberhard Luckas
Dienstag 20. Dezember 2005, 14:44
Forum: Fragen zur Brille
Thema: verfärbte Kunstoffgläser ???
Antworten: 3
Zugriffe: 1956

Hallo Stefan,

das ist genau der Grund, warum ich von Hoya keine Gläser haben will.
Mir sind schon früher häufig vormals weiße Gläser gelb unter die Augengekommen. Offensichtlich hat es etwas mit Alterung des Materials zu tun.

Gruß
Eberhard

Zur erweiterten Suche