Die Suche ergab 1688 Treffer

von Eberhard Luckas
Donnerstag 29. Juni 2006, 12:17
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Erste Brille, Probleme II
Antworten: 46
Zugriffe: 18636

Hallo Daniel,

nichtsichtbares Schielen gehört dazu, andere, bessere Worte dafür: Winkelfehlsichtigkeit , Heterophorie . Wird meist nur von Augenoptikern gemessen.
von Eberhard Luckas
Mittwoch 28. Juni 2006, 12:42
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Erste Brille, Probleme II
Antworten: 46
Zugriffe: 18636

Hallo Daniel,

bei Deinen Symptomen tippe ich entweder auf falsche Zentrierung oder auf binokulare (beidäugige) Fehler, die nicht berücksichtigt wurden. Die nicht korrigierte Hornhautverkrümmng kann nicht dieses Beschwerdebild bringen.
von Eberhard Luckas
Freitag 23. Juni 2006, 12:55
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Mehrbereich-kontaktlinsen
Antworten: 3
Zugriffe: 2130

Hallo Julian,

es gibt Bifokale KL und Mehrstärken KL. Die letzteren haben einen fließenden Übergang und je nach Konzept einen Nahbereich innen oder im äußeren Bereich.
Der Visus ist mit den Bifokalen KL besser, dafür ist mit den anderen auch der Zwischenbereich abgedeckt.
von Eberhard Luckas
Mittwoch 21. Juni 2006, 19:46
Forum: Frage zur Kontaktlinse
Thema: Verlauf Kurzssichtigkeit
Antworten: 8
Zugriffe: 5033

Hallo Julian, glaubst Du tatsächlich, jemand könnte hellsehen? Niemand kann die Entwicklung der Fehlsichtigkeit voraussehen. Das Einzige, was häufig passiert, ist eine stetige Steigerung der Kurzsichtigkeit. Es kann auch sein, daß die erste Korrektion niedriger gewählt wurde, dadurch wist Du schnell...
von Eberhard Luckas
Donnerstag 15. Juni 2006, 14:40
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Welches Glas bekommt man bei Fielmann?
Antworten: 9
Zugriffe: 12958

[/quote] Ich persönlich find das auch nicht ok, weil nicht jeder Kunde nachfragt, weil er im guten Glauben ist, dass er das gewünschte auch bekommt. Zumal ich käme mir als Kunde auch doof vor, wenn ich erstmal nachfragen müsste. :roll:[/quote] Hallo Ciena, Ich gebe einen persönlichen Brillenpass und...
von Eberhard Luckas
Donnerstag 15. Juni 2006, 14:27
Forum: Fragen zur Brille
Thema: 1,67 oder 1,74?
Antworten: 3
Zugriffe: 2629

Hallo Ann-Sophia,

nehme 1,67 er Gläser.
von Eberhard Luckas
Donnerstag 15. Juni 2006, 14:26
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Wer ist Schuld, Optiker oder Augenarzt? Wer übernimmt die Ko
Antworten: 26
Zugriffe: 11965

Hakko Ann-Sophia,

die Stärken kann man so ohne Weiteres ermitteln, was ich aber nicht nehmen würde, sind 1,74 er Gläser. Die Gläser sind gewöhnungsbedürftiger und damit unverträglicher, wenn man sie nicht täglich trägt, sondern mit KL abwechselt.
von Eberhard Luckas
Donnerstag 15. Juni 2006, 12:27
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Welches Glas bekommt man bei Fielmann?
Antworten: 9
Zugriffe: 12958

Hallo, ich kann nicht verstehen was hier gemacht wurde. Ich kaufe auch nicht beim Autohändler einen BMW und erhalte einen Mercedes :? Unser Gast aus Lüneburg hat doch eindeutige Kaufabsichten geäußert, es ist ein Kaufvertrag zustande gekommen, dann muß auch das geliefert werden, was im Kaufvertrag v...
von Eberhard Luckas
Donnerstag 15. Juni 2006, 12:20
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Ich weiß nicht mehr weiter
Antworten: 4
Zugriffe: 2136

Solange harte KL regelmäßig getragen werden, ist eine Sehschärfenprüfung für eine Brille nicht so ohne weiteres möglich. Bei manchen Leuten ändert sich durch Druck der KL die Hornhautgeometrie so stark, daß nach dem Herausnehmen der KL eine andere Fehlsichtigkeit vorliegt als 1 oder 2 Tage später. I...
von Eberhard Luckas
Donnerstag 15. Juni 2006, 12:08
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Sehschärfe
Antworten: 5
Zugriffe: 2887

Re: Sehschärfe

julianheuri hat geschrieben:Kann das sein, dass man mit einer Brille als Sehbehinderter mehr Sehschärfe (in die Ferne) erreicht, als jemand, der normal sieht, 100% "schärfe"?



Als Sehbehindert gilt jemand erst, der mit bester Brillen-oder KL-Korrektion nicht mehr als 30% Sehschärfe hat.
von Eberhard Luckas
Montag 12. Juni 2006, 18:10
Forum: Forumsregeln
Thema: Schon wieder seltsame Einträge
Antworten: 14
Zugriffe: 18442

Hallo Herr Bernau,

das wäre sehr gut, z.B. im http://www.kontaktlinsenforum.de ist es inzwischen auch so. Seitdem sind die unliebsamen Einträge fast verschwunden.

Viele Grüße

Eberhard Luckas
von Eberhard Luckas
Montag 12. Juni 2006, 17:01
Forum: Forumsregeln
Thema: Schon wieder seltsame Einträge
Antworten: 14
Zugriffe: 18442

Hallo Nicole

ich habe dem Forumsbetreiber schon eine Mail geschickt, da ich in diesen beiden Bereichen keine Löscherlaubnis habe.

Viele Grüße
Eberhard
von Eberhard Luckas
Freitag 2. Juni 2006, 22:55
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Lesebrille oder Gleitsichtglas
Antworten: 1
Zugriffe: 4171

Hallo Michael,

das 1,6 Individual ist eins der besten Gläser. Sicher gibt es dünnere mit 1,67, aber die Abbildungseigenschaften werden damit schlechter.

Gruß
Eberhard
von Eberhard Luckas
Freitag 2. Juni 2006, 22:53
Forum: Frage zur Kontaktlinse
Thema: Großer Hornhautradius - kleinerer BC verwendbar?
Antworten: 2
Zugriffe: 3339

Hallo Matthias,

wenn Du Glück hast, kommst Du mit den Austauschlinsen klar, wenn nicht, wirst Du individuelle Jahreslinsen benötigen. Auch nicht schlimm. Die Kosten z.B. sind ähnlich auf das Jahr bezogen.

Gruß
Eberhard
von Eberhard Luckas
Freitag 2. Juni 2006, 12:14
Forum: Fassungen
Thema: cazal alpina
Antworten: 4
Zugriffe: 2638

Ich habe einen schweren Verdacht:

Billig einkaufen und dann bei Ebay verschleudern?

Zur erweiterten Suche