Die Suche ergab 209 Treffer

von tangata_whenua
Samstag 9. Dezember 2017, 23:06
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Sehtest Führerschein - Tipps und Training
Antworten: 64
Zugriffe: 2178

Re: Sehtest Führerschein - Tipps und Training

wörterseh hat geschrieben:Man kann eine 'Hornhautverkrümmung' ungefähr genau so gut wegtrainieren wie ungleich lange Füße.


Hart ist das Leben eines Astigmatikers.
Verbannt wurde er des Strassenverkehrs.
Es sei denn, er trage eine Brille.
Doch dies war nicht sein Wille.

@Messbrille: Das nächste Kölsch geht auf mich!

Prost
von tangata_whenua
Samstag 9. Dezember 2017, 20:56
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Fragen zum Selbstbau einer Brillenfassung
Antworten: 13
Zugriffe: 400

Re: Fragen zum Selbstbau einer Brillenfassung

Ich dachte nicht an Draht, sondern an ein Flachband. Etwa 1x50x500mm roh, aus dem würde ich die gesamte Brillenform mit einem Hartmetallfräser per ausfräsen (damit habe ich gute Erfahrungen gemacht) und dann dort wo die Schaniere sitzen einfach eine Biegung mit +/-90 Grad anbringen. Für diese Biegu...
von tangata_whenua
Samstag 9. Dezember 2017, 14:04
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Welche Randdicke ist möglich?
Antworten: 14
Zugriffe: 621

Re: Welche Randdicke ist möglich?

Es fehlen sämtliche Zentrierdaten. Zu deutsch: wo in der Brillenfassung guckst du hauptsächlich durch, und zwar horizontal UND vertikal. Lässt sich nur bei aufgesetzter Fassung unter Beachtung gewisser Regeln ermitteln und beeinflusst die Glasdicken massgeblich! Ausserdem fehlen der HSA (Hornhautsc...
von tangata_whenua
Sonntag 26. November 2017, 20:18
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Sehtest Führerschein - Tipps und Training
Antworten: 64
Zugriffe: 2178

Re: Sehtest Führerschein - Tipps und Training

In einem fortschrittlichen, zivilisierten und hoch entwickelm Land aufzuwachsen, bedeutet halt auch, dass man das ordentlich macht, wenn es um die Sicherheit und die ERHALTUNG VON LEBEN im Strasenverkehr geht. Ich habe da selbst schon andere Länder erlebt. Dort ist man stolz drauf, Weltmeister bei ...
von tangata_whenua
Sonntag 26. November 2017, 19:25
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Sehtest Führerschein - Tipps und Training
Antworten: 64
Zugriffe: 2178

Re: Sehtest Führerschein - Tipps und Training

Ich glaube nicht was ich da lese. :shock: Du bist in einem Grobtest durchgefallen und möchtest jetzt Tipps wie man das Gerät überlisten kann? Dazu wirst du hier wohl keine Hilfe finden. Bei diesem Test werden nur Minimalanforderungen getestet. Das Gerät stellt nicht fest, ob du bspw. räumliches Seh...
von tangata_whenua
Sonntag 29. Oktober 2017, 19:09
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Abenteuer Gleitsichtbrille
Antworten: 36
Zugriffe: 2194

Re: Abenteuer Gleitsichtbrille

nixblicker hat geschrieben:Optovision ist ein schwesterunternehmen von rodenstock. Das wäre, als ob ich einen dacia verkaufe und mit renault werbe. Ähnliche technik, aber keinesfalls gleichwertig. Hier word gezielt irregeführt


So sehe ich das auch.
von tangata_whenua
Donnerstag 19. Oktober 2017, 16:21
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Rahmenlose Brille -> "Gestell" für 200€-400€ Abzocke ?
Antworten: 92
Zugriffe: 3443

Re: Rahmenlose Brille -> "Gestell" für 200€-400€ Abzocke ?

Hallo :) mal unterstellt, der TE hat recht... dann studiert er eindeutig das falsche Fach ;) Mein Rat: ne Lehre als Optiker... danach den Meister absolvieren mit eigenem Geschäft und nach kurzer Zeit reich wie jeck... ;) Hab als Elektrotechniker auch so meine Erfahrungen mit einem BWLer im Vertrieb...
von tangata_whenua
Montag 9. Oktober 2017, 10:36
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: Büffelhornbrille
Antworten: 5
Zugriffe: 351

Re: Büffelhornbrille

Wirklich toller Beitrag.

Es ist schön zu sehen, wie gezeigt wird, wieviel Arbeit in einer von Hand gefertigten Fassung wirklich steckt.
von tangata_whenua
Samstag 29. Juli 2017, 21:18
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Witze und Lustiges
Antworten: 671
Zugriffe: 103544

Re: Witze und Lustiges

Gestern bei mir: Ich frage den Kunden nach seinem Geburtsdatum. Er will es mir nicht nennen, weil er nicht zu viele Daten von sich preisgeben will. Ich überzeuge ihn, dass ich das Datum brauche. Okay, ich bekomme es. Als der Kunde den Laden verlässt, schau ich ihm noch hinterher und sehe ihn in sei...
von tangata_whenua
Samstag 1. Juli 2017, 19:13
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Riss im Brillenbügel beim Sharnier reparierbar?
Antworten: 12
Zugriffe: 642

Re: Riss im Brillenbügel beim Sharnier reparierbar?

Kann leider keine Bilder hochladen., Ich gehöre zu den wenigen Menschen die keine Kamera besitzen, nichtmal am Handy, und selbst wenn habe ich probleme Bilder vom PC hochzuladen. Das Problem mit dem Riss ist, er ist nicht direkt am Bügel sondern auf der anderen seite des Scharniers also an der &quo...
von tangata_whenua
Samstag 1. Juli 2017, 08:06
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Riss im Brillenbügel beim Sharnier reparierbar?
Antworten: 12
Zugriffe: 642

Re: Riss im Brillenbügel beim Sharnier reparierbar?

Da hilft in der Regel ein neuer Bügel.
von tangata_whenua
Samstag 20. Mai 2017, 19:51
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Brille/n aus dem 3D-Drucker
Antworten: 58
Zugriffe: 6155

Re: Brille/n aus dem 3D-Drucker

nixblicker hat geschrieben:Bin in 2 wochen in der nähe... :wink:


Na dann melde Dich mal, wenn es soweit ist.
Ich zeig Dir gerne, wie ich hier arbeite.
von tangata_whenua
Samstag 20. Mai 2017, 16:44
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Brille/n aus dem 3D-Drucker
Antworten: 58
Zugriffe: 6155

Re: Brille/n aus dem 3D-Drucker

@ tangata... ich würde mir ja echt gern mal deine Produktion angucken... hier gibt es einen kleinen Einblick https://www.youtube.com/watch?v=IbfJVl18QwQ nicht wirklich grandios, eher bescheidene kleine Werkstatt. Da das Wetter es in der Regel zulässt, ist auch eine Werkbank draussen auf der Terrasse.
von tangata_whenua
Dienstag 9. Mai 2017, 21:49
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Brille/n aus dem 3D-Drucker
Antworten: 58
Zugriffe: 6155

Re: Brille/n aus dem 3D-Drucker

Ist ja ne nette Idee, aber hat sich schon mal wer Gedanken darüber gemacht, dass Brille aus dem 3D-Drucker vom Material her unbedenklich sein müssen, bzw. wie sieht es bei der Einzelanfertigung mit der Abgabezulässigkeit aus ? Schließlich ist man Inverkehrbringer und benötigt eine Konformitätserklä...
von tangata_whenua
Sonntag 9. April 2017, 14:59
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Brille/n aus dem 3D-Drucker
Antworten: 58
Zugriffe: 6155

Re: Brille/n aus dem 3D-Drucker

3D wird die Zunkunft sein. Schaut auch Hoya, YouMawo, Prolet, Powder&Heat an. Super Qualität, passgenau und wenn die Technik immer weiter fortschreitet wird es mit den Jahren auch immer kostengünstiger. Denke auf lange Sicht wird da kein Weg dran vorbeigehen. Und wenn man dann die Plattformen a...

Zur erweiterten Suche