Die Suche ergab 204 Treffer

von tangata_whenua
Sonntag 29. Oktober 2017, 19:09
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Abenteuer Gleitsichtbrille
Antworten: 18
Zugriffe: 1358

Re: Abenteuer Gleitsichtbrille

nixblicker hat geschrieben:Optovision ist ein schwesterunternehmen von rodenstock. Das wäre, als ob ich einen dacia verkaufe und mit renault werbe. Ähnliche technik, aber keinesfalls gleichwertig. Hier word gezielt irregeführt


So sehe ich das auch.
von tangata_whenua
Donnerstag 19. Oktober 2017, 16:21
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Rahmenlose Brille -> "Gestell" für 200€-400€ Abzocke ?
Antworten: 92
Zugriffe: 3194

Re: Rahmenlose Brille -> "Gestell" für 200€-400€ Abzocke ?

Hallo :) mal unterstellt, der TE hat recht... dann studiert er eindeutig das falsche Fach ;) Mein Rat: ne Lehre als Optiker... danach den Meister absolvieren mit eigenem Geschäft und nach kurzer Zeit reich wie jeck... ;) Hab als Elektrotechniker auch so meine Erfahrungen mit einem BWLer im Vertrieb...
von tangata_whenua
Montag 9. Oktober 2017, 10:36
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: Büffelhornbrille
Antworten: 5
Zugriffe: 329

Re: Büffelhornbrille

Wirklich toller Beitrag.

Es ist schön zu sehen, wie gezeigt wird, wieviel Arbeit in einer von Hand gefertigten Fassung wirklich steckt.
von tangata_whenua
Samstag 29. Juli 2017, 21:18
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Witze und Lustiges
Antworten: 668
Zugriffe: 101512

Re: Witze und Lustiges

Gestern bei mir: Ich frage den Kunden nach seinem Geburtsdatum. Er will es mir nicht nennen, weil er nicht zu viele Daten von sich preisgeben will. Ich überzeuge ihn, dass ich das Datum brauche. Okay, ich bekomme es. Als der Kunde den Laden verlässt, schau ich ihm noch hinterher und sehe ihn in sei...
von tangata_whenua
Samstag 1. Juli 2017, 19:13
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Riss im Brillenbügel beim Sharnier reparierbar?
Antworten: 12
Zugriffe: 601

Re: Riss im Brillenbügel beim Sharnier reparierbar?

Kann leider keine Bilder hochladen., Ich gehöre zu den wenigen Menschen die keine Kamera besitzen, nichtmal am Handy, und selbst wenn habe ich probleme Bilder vom PC hochzuladen. Das Problem mit dem Riss ist, er ist nicht direkt am Bügel sondern auf der anderen seite des Scharniers also an der &quo...
von tangata_whenua
Samstag 1. Juli 2017, 08:06
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Riss im Brillenbügel beim Sharnier reparierbar?
Antworten: 12
Zugriffe: 601

Re: Riss im Brillenbügel beim Sharnier reparierbar?

Da hilft in der Regel ein neuer Bügel.
von tangata_whenua
Samstag 20. Mai 2017, 19:51
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Brille/n aus dem 3D-Drucker
Antworten: 58
Zugriffe: 5898

Re: Brille/n aus dem 3D-Drucker

nixblicker hat geschrieben:Bin in 2 wochen in der nähe... :wink:


Na dann melde Dich mal, wenn es soweit ist.
Ich zeig Dir gerne, wie ich hier arbeite.
von tangata_whenua
Samstag 20. Mai 2017, 16:44
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Brille/n aus dem 3D-Drucker
Antworten: 58
Zugriffe: 5898

Re: Brille/n aus dem 3D-Drucker

@ tangata... ich würde mir ja echt gern mal deine Produktion angucken... hier gibt es einen kleinen Einblick https://www.youtube.com/watch?v=IbfJVl18QwQ nicht wirklich grandios, eher bescheidene kleine Werkstatt. Da das Wetter es in der Regel zulässt, ist auch eine Werkbank draussen auf der Terrasse.
von tangata_whenua
Dienstag 9. Mai 2017, 21:49
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Brille/n aus dem 3D-Drucker
Antworten: 58
Zugriffe: 5898

Re: Brille/n aus dem 3D-Drucker

Ist ja ne nette Idee, aber hat sich schon mal wer Gedanken darüber gemacht, dass Brille aus dem 3D-Drucker vom Material her unbedenklich sein müssen, bzw. wie sieht es bei der Einzelanfertigung mit der Abgabezulässigkeit aus ? Schließlich ist man Inverkehrbringer und benötigt eine Konformitätserklä...
von tangata_whenua
Sonntag 9. April 2017, 14:59
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Brille/n aus dem 3D-Drucker
Antworten: 58
Zugriffe: 5898

Re: Brille/n aus dem 3D-Drucker

3D wird die Zunkunft sein. Schaut auch Hoya, YouMawo, Prolet, Powder&Heat an. Super Qualität, passgenau und wenn die Technik immer weiter fortschreitet wird es mit den Jahren auch immer kostengünstiger. Denke auf lange Sicht wird da kein Weg dran vorbeigehen. Und wenn man dann die Plattformen a...
von tangata_whenua
Samstag 1. November 2014, 22:39
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichtbrille - qualifizierten Optiker gesucht.
Antworten: 27
Zugriffe: 3345

Re: Gleitsichtbrille - qualifizierten Optiker gesucht.

Veralbern wollte ich mit meinem obigen Kommentar niemanden. Ich wohne tatsächlich kurz vor Afrika; von mir zu Hause sind es nur noch knapp 50km. 12km nördlich von mir hat man z.B. diese Sicht: http://i.imgur.com/yjMNNj0l.jpg Vordergrund: Spanien / Mitte: der herausragende Felsen ist Gibraltar / Hint...
von tangata_whenua
Samstag 1. November 2014, 19:55
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichtbrille - qualifizierten Optiker gesucht.
Antworten: 27
Zugriffe: 3345

Re: Gleitsichtbrille - qualifizierten Optiker gesucht.

Würdest du denn gegebenenfalls auch eine weitere Anfahrt in Kauf nehmen? :!: ...da hatten wir beide den gleichen Gedanken! Ich hatte auch sofort an tangata_whenua gedacht! :wink: :D nun ja, es gibt Leute, die fliegen nach Paris zum Friseur, warum also nicht nach "kurz vor Afrika" zum Opti...
von tangata_whenua
Montag 20. Oktober 2014, 11:45
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Wirtschafts Terrorismus in Deutschland
Antworten: 115
Zugriffe: 9415

Re: Terrorismus in Deutschland

nunja, Streikrecht gehört zur Demokratie. Aber: WIE gestreikt wird, ist heutzutage allerdings oberpeinlich. ... genauso wie das Demonstrations- und Versammlungsrecht und das ist auch gut so. Allerdings führt der Missbrauch auch zu ungewollten Konsequenzen und drastiscen Einschnitten seitens der Reg...
von tangata_whenua
Sonntag 19. Oktober 2014, 22:09
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Wirtschafts Terrorismus in Deutschland
Antworten: 115
Zugriffe: 9415

Re: Terrorismus in Deutschland

Das erinnert mich ein wenig an den letzten Fluglotsenstreik hier in Spanien. Bei Gehältern von knapp 90.000€ im Jahr und unter 20 Stunden die Woche fühlten die sich schlecht behandelt. Wenig Mitgefühl bei der Bevölkerung, wo hunderttausende jeden Tag auf Lebensmittelspenden angewiesen sind. Die Regi...
von tangata_whenua
Donnerstag 16. Oktober 2014, 11:39
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Ein neuer Trend...boosten
Antworten: 20
Zugriffe: 2473

Re: Ein neuer Trend...boosten

*setzt sich zum PP und Benkhoff*

die Gemeinnützigkeit ist für mich recht fraglich bei 6-stelligen Gehältern in den oberen Etagen dieser Organisationen.
Wenn ich mit MSF (Ärzte ohne Grenzen) 6 Monate in ein Krisengebiet gehe, werde ich so gut bezahlt, dass ich anschliessend 1 Jahr nicht arbeiten muss.

Zur erweiterten Suche