Die Suche ergab 1159 Treffer

von Oppicker
Donnerstag 24. Mai 2018, 17:40
Forum: Fragen zur Brille
Thema: asphärisch /sphärisch auch bei Gleitsichtgläsern?
Antworten: 1
Zugriffe: 89

Re: asphärisch /sphärisch auch bei Gleitsichtgläsern?

Gleitsichtgläser sind IMMER asphärisch.
von Oppicker
Donnerstag 24. Mai 2018, 10:58
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Abhängigkeit Glas-Dicke?
Antworten: 6
Zugriffe: 108

Re: Abhängigkeit Glas-Dicke?

Nein, das hängt wieder von der Philosophie des Hauses ab. "A-sphärisch" bedeutet "nicht kugelförmig" und besagt, dass die Begrenzungsflächen der Gläser keine Kugelausschnitte sind (also einem starren Radius folgen), sondern Ellipsoide. Diese Ellipsoide(n) kann man wieder derart g...
von Oppicker
Donnerstag 24. Mai 2018, 10:42
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Abhängigkeit Glas-Dicke?
Antworten: 6
Zugriffe: 108

Re: Abhängigkeit Glas-Dicke?

Steinberg hat geschrieben:Danke für die Antwort.
Okay - das "MULTI" sagt mir als Laie noch nichts. Ich weiß aber, dass das 1,67er, als auch das 1,74 asphärische Gläser sind.


Und die mineralischen Gläser? Die gibt es auch asphärisch!
von Oppicker
Donnerstag 24. Mai 2018, 10:36
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Abhängigkeit Glas-Dicke?
Antworten: 6
Zugriffe: 108

Re: Abhängigkeit Glas-Dicke?

Die Mindestglasdicke ist vorgegeben, ebenso eine gewisse Abbildungsqualität bis zum Rand der Gläser. Es ist aber in diesem Rahmen der Philosophie des Glasherstellers (oder des ausdrücklichen Kundenwunsches) überlassen, welche Radienverhältnisse der Glasvorderfläche zur Glasrückfläche verwendet werde...
von Oppicker
Freitag 18. Mai 2018, 09:36
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: Mai 18 VR-Brillen
Antworten: 10
Zugriffe: 141

Re: 28.02.2018 WDR "Markt": Fielmann und Apollo-Optik

Zu erwarten, dass die über eine VR - Brille gezeigten Seheindrücke nicht "zweckdienlich", sprich umsatzfördernd dargestellt werden könnten, ist ziemlich naiv.
von Oppicker
Mittwoch 16. Mai 2018, 15:17
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: 28.02.2018 WDR "Markt": Fielmann und Apollo-Optik
Antworten: 30
Zugriffe: 2574

Re: 28.02.2018 WDR "Markt": Fielmann und Apollo-Optik

@cds (sollten wir uns aus dem juraforum kennen?) Dem Beitrag von Lutz kann ich nur zustimmen. Weder ein A2 noch ein Sandero sind MASSanfertigungen. Außerdem sind zunächst einmal wir Optiker auf Gedeih und Verderb den Angaben des Kunden ausgeliefert, mit welchen Gläserstärken er nun scharf sieht und ...
von Oppicker
Samstag 12. Mai 2018, 10:42
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Plastik-Gläser nach nur 3 Jahren undurchsichtig
Antworten: 7
Zugriffe: 546

Re: Plastik-Gläser nach nur 3 Jahren undurchsichtig

Das sieht nach einem Beschichtungsschaden aus. Kommt mal vor, fällt normalerweise auch unter die Garantieleistungen binnen 2er Jahre. Ein Handhabungsfehler kann solche Schäden auch verursachen, aber dann wären üblicherweise beide Gläser betroffen. Wenn die Brille über 2 Jahre alt ist, kannst Du nur ...
von Oppicker
Mittwoch 9. Mai 2018, 10:14
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Wann macht eine Augenmessung unter Tropfen Sinn ?
Antworten: 11
Zugriffe: 465

Re: Wann macht eine Augenmessung unter Tropfen Sinn ?

Und jetzt bitte trotzdem nochmal bezogen auf diese Messung ? Mißt der Autorefraktometer andere Werte von nicht getropften und getropften Augen ? Ja, fast immer. Eine Augenlinse hängt an Muskeln, die immer mehr oder minder "in Gebrauch" sind, da sie willentlich nicht zu beeinflussen sind (...
von Oppicker
Dienstag 8. Mai 2018, 09:51
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Wann macht eine Augenmessung unter Tropfen Sinn ?
Antworten: 11
Zugriffe: 465

Re: Wann macht eine Augenmessung unter Tropfen Sinn ?

Und/oder MORGENS ! mittels Prüfbrille mit zu hohen Wirkungen "Richtung Plus" prüfen, ob sich geänderte Stärken ergeben. (Sogenannte Nebelung) Exakt so und nicht anders. Jemandem eine gewisse Mitwirkung der Augenlinse auszuschalten ist wie das Schuheanprobieren mit gelähmten Haxen (für Onk...
von Oppicker
Freitag 4. Mai 2018, 10:11
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: schädliches Blaulicht undundund...
Antworten: 10
Zugriffe: 641

Re: schädliches Blaulicht undundund...

Schade, dass unser Augenarzt nicht mehr schreibt, er könnte doch mehr zu diesem Thema beitragen aus wissenschaftlicher Sicht. Nö, das könnte er nicht. Wir haben über das Thema im medizin-forum ausgiebig diskutiert. Das Thema taucht in irgendwelchen - meist ausländischen - Fachzeitschriften auf, abe...
von Oppicker
Donnerstag 12. April 2018, 09:58
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Erste Gleitsichtbrille mit 65
Antworten: 41
Zugriffe: 1415

Re: Erste Gleitsichtbrille mit 65

@Sachsenmeisterin Irgendwo hier im Forum gibt es ein Foto meiner Schaufensterscheibe. Darauf steht (noch heute): "Gleitsichtgläser ab 79 Euro" Ich bin der Erste, der sich gegen den Vorwurf wehrt oder diesen befeuern würde, ALLE Optiker seien überteuerte Abzocker. Ich schrub es mehrfach, da...
von Oppicker
Mittwoch 11. April 2018, 16:58
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Erste Gleitsichtbrille mit 65
Antworten: 41
Zugriffe: 1415

Re: Erste Gleitsichtbrille mit 65

Und? Gehts Dir jetzt besser? Musste das jetzt wirklich sein? Ääh...JA! Es darf ruhig jeder als Warnung verstehen, sich den Optiker vor Ort immer ausnahmslos als devoten Putzlappen vorzustellen, dem man jede kriminelle Machenschaft und jede Unverschämtheit ungestraft an den Kopf werfen darf. Ich hab...
von Oppicker
Mittwoch 11. April 2018, 12:59
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Erste Gleitsichtbrille mit 65
Antworten: 41
Zugriffe: 1415

Re: Erste Gleitsichtbrille mit 65

@Kollegen Im Medizinforum haben wir momentan auch so einen Vogel! Klugsche!ßen, aber den "Abzockern" Fragen stellen wollen. Es würde mich nicht einmal wundern, wenn es sich um denselben Vollpfosten handelt. Tenor, Schreibstil usw. sind jedenfalls sehr ähnlich. Lasst den guten Mann einfach ...
von Oppicker
Mittwoch 4. April 2018, 13:58
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Unschärfen ausserhalb Glasmitte
Antworten: 16
Zugriffe: 825

Re: Unschärfen ausserhalb Glasmitte

Qwerty hat geschrieben:Fakt ist, das Glas wird zum Rand hin schwächer ;)


Nö, achsferne Lichtstrahlen werden stets stärker gebrochen als achsnahe. Das kannst Du in Deiner Kaffeetasse nachkontrollieren (Katakaustik) :wink:
von Oppicker
Samstag 31. März 2018, 21:51
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Brille bei der Reparatur kaputt gegangen
Antworten: 6
Zugriffe: 650

Re: Brille bei der Reparatur kaputt gegangen

Ich schätze, die Gläser befanden sich in einer Kunststofffassung und irgendeine "Koryphäe" hat die Fassung zu wenig erwärmt, wodurch das Glas beim Versuch, es aus der Fassung zu drücken, mittig durch gebrochen ist (-12dpt) @Horst Egal, wie der Schaden entstanden ist...., Du hast Anspruch a...

Zur erweiterten Suche