Die Suche ergab 1149 Treffer

von Oppicker
Donnerstag 12. April 2018, 09:58
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Erste Gleitsichtbrille mit 65
Antworten: 41
Zugriffe: 1238

Re: Erste Gleitsichtbrille mit 65

@Sachsenmeisterin Irgendwo hier im Forum gibt es ein Foto meiner Schaufensterscheibe. Darauf steht (noch heute): "Gleitsichtgläser ab 79 Euro" Ich bin der Erste, der sich gegen den Vorwurf wehrt oder diesen befeuern würde, ALLE Optiker seien überteuerte Abzocker. Ich schrub es mehrfach, da...
von Oppicker
Mittwoch 11. April 2018, 16:58
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Erste Gleitsichtbrille mit 65
Antworten: 41
Zugriffe: 1238

Re: Erste Gleitsichtbrille mit 65

Und? Gehts Dir jetzt besser? Musste das jetzt wirklich sein? Ääh...JA! Es darf ruhig jeder als Warnung verstehen, sich den Optiker vor Ort immer ausnahmslos als devoten Putzlappen vorzustellen, dem man jede kriminelle Machenschaft und jede Unverschämtheit ungestraft an den Kopf werfen darf. Ich hab...
von Oppicker
Mittwoch 11. April 2018, 12:59
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Erste Gleitsichtbrille mit 65
Antworten: 41
Zugriffe: 1238

Re: Erste Gleitsichtbrille mit 65

@Kollegen Im Medizinforum haben wir momentan auch so einen Vogel! Klugsche!ßen, aber den "Abzockern" Fragen stellen wollen. Es würde mich nicht einmal wundern, wenn es sich um denselben Vollpfosten handelt. Tenor, Schreibstil usw. sind jedenfalls sehr ähnlich. Lasst den guten Mann einfach ...
von Oppicker
Mittwoch 4. April 2018, 13:58
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Unschärfen ausserhalb Glasmitte
Antworten: 16
Zugriffe: 729

Re: Unschärfen ausserhalb Glasmitte

Qwerty hat geschrieben:Fakt ist, das Glas wird zum Rand hin schwächer ;)


Nö, achsferne Lichtstrahlen werden stets stärker gebrochen als achsnahe. Das kannst Du in Deiner Kaffeetasse nachkontrollieren (Katakaustik) :wink:
von Oppicker
Samstag 31. März 2018, 21:51
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Brille bei der Reparatur kaputt gegangen
Antworten: 6
Zugriffe: 579

Re: Brille bei der Reparatur kaputt gegangen

Ich schätze, die Gläser befanden sich in einer Kunststofffassung und irgendeine "Koryphäe" hat die Fassung zu wenig erwärmt, wodurch das Glas beim Versuch, es aus der Fassung zu drücken, mittig durch gebrochen ist (-12dpt) @Horst Egal, wie der Schaden entstanden ist...., Du hast Anspruch a...
von Oppicker
Samstag 31. März 2018, 21:32
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Optiker verweigert Annahme und Abrechnung über das Rezept!? Warum?
Antworten: 19
Zugriffe: 1166

Re: Optiker verweigert Annahme und Abrechnung über das Rezept!? Warum?

Wahrscheinlich ist das "Rezept" gar keine rechtsgültige Verordnung! Wenn da sowas wie "Refraktionsprotokoll" oder "empfohlene Glasstärke" o.ä. vermerkt ist, ist es eben KEINE rechtsgültige Verordnung, über die der Optiker abrechnen könnte. Was es von der Kasse als Leist...
von Oppicker
Mittwoch 28. März 2018, 12:26
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Neue Brille, Schlieren auf dem Glas
Antworten: 19
Zugriffe: 767

Re: Neue Brille, Schlieren auf dem Glas

Würde sicherheitshalber mal nachfragen. Vielleicht wurde das nur nicht erwähnt, weil es heutzutage fast obligatorisch ist, dass man das aufbringt.
von Oppicker
Mittwoch 28. März 2018, 12:22
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Erste Gleitsichtbrille, schwere Enttäuschung
Antworten: 42
Zugriffe: 1911

Re: Erste Gleitsichtbrille, schwere Enttäuschung

Du hattest z.B. Kontaktlinsen vorgeschlagen. Zunächst mal hatte ich verschiedenes zur Klärung der Ursache vorgeschlagen. Ich muss gestehen das ich seit der Einstellung an Montag doch sehr gut klarkomme mit der Brille. Auch der Sichtbereich ist jetzt größer, kann es sein das dieser sich vergrößert w...
von Oppicker
Mittwoch 28. März 2018, 09:55
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Neue Brille, Schlieren auf dem Glas
Antworten: 19
Zugriffe: 767

Re: Neue Brille, Schlieren auf dem Glas

Es sind Glasgläser, kein Kunststoff.Die brille wurde beim optiker gereinigt und einmal zu hause, mit spüli und kleenex Woher stammt das? Kann es die entspiegelung sein? Klar! Evtl. ist auch ein "Lotoseffekt" mit aufgedampft worden und diese Schicht ist defekt. Ich widerspreche dem Optikgu...
von Oppicker
Mittwoch 28. März 2018, 09:44
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Erste Gleitsichtbrille, schwere Enttäuschung
Antworten: 42
Zugriffe: 1911

Re: Erste Gleitsichtbrille, schwere Enttäuschung

Ich arbeite seit vielen Jahren am PC und habe für diesen Zweck eine "Arbeitsplatzbrille" - das ist eine Gleitsichtbrille, die für einen erweiterten Nahbereich passt, so dass man einerseits den GANZEN Bildschirm gut sehen kann, andrerseits aber auch etwas vom Papier ablesen kann. Für weite...
von Oppicker
Freitag 23. März 2018, 11:32
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Erste Gleitsichtbrille, schwere Enttäuschung
Antworten: 42
Zugriffe: 1911

Re: Erste Gleitsichtbrille, schwere Enttäuschung

@Zapfestreich Nein, ein so schmaler Lesebereich ist sicher nicht "normal", im Sinne von erwünscht oder beabsichtigt. Ich gehe dabei davon aus, dass die Stärkenmessung und Anpassung fehlerlos abgelaufen sind. Er kann aber "normal" sein, obwohl man eigentlich als Optiker (und Brill...
von Oppicker
Montag 12. März 2018, 17:27
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Erste Gleitsichtbrille --> Lesebereich sehr schmal
Antworten: 55
Zugriffe: 2681

Re: Erste Gleitsichtbrille --> Lesebereich sehr schmal

Als da u.a. wären: Fassungsvorneigung im aufgesetzten Zustand, zu messen bei habitueller Kopf- und Körperhaltung. Inset des sogenannten Nahbezugspunktes. Fasssungsscheibenwinke l - Stellung der Gläser horizontal zueinander Progressionslänge (Abgestimmt auf den Bedarf des Trägers.) HSA = Vorgegebene...
von Oppicker
Montag 12. März 2018, 12:33
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Erste Gleitsichtbrille --> Lesebereich sehr schmal
Antworten: 55
Zugriffe: 2681

Re: Erste Gleitsichtbrille --> Lesebereich sehr schmal

@rainman67 ...um es vielleicht noch etwas deutlicher zu sagen, als es Luigi schon getan hat: die Qualität des Glases ist nur 1 Faktor in einem Bündel von Anforderungen, die erfüllt werden müssen, damit ein vernünftiges Produkt dabei herauskommt. Ein Maserati taugt nix ohne g'scheiten Sprit oder gute...
von Oppicker
Freitag 2. März 2018, 11:07
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: 28.02.2018 WDR "Markt": Fielmann und Apollo-Optik
Antworten: 24
Zugriffe: 1619

Re: 28.02.2018 WDR "Markt": Fielmann und Apollo-Optik

Und jetzt :?: :?: :shock: Und jetzt? Jetzt habe ich hoffentlich für Verständnis dafür geworben, WARUM die Leute so denken (müssen). Ich plädiere wohlgemerkt nicht für "billig mit aller Gewalt", aber auch nicht für Vertrauensmissbrauch durch haltlose Qualitätsversprechen zu aberwitzigen Pr...
von Oppicker
Donnerstag 1. März 2018, 18:24
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: 28.02.2018 WDR "Markt": Fielmann und Apollo-Optik
Antworten: 24
Zugriffe: 1619

Re: 28.02.2018 WDR "Markt": Fielmann und Apollo-Optik

Sie sehen das zwar ein, aber wenn es um ihre Kohle geht, juckt die das nicht wirklich. Ist wie mit dem Gammelfleisch, billigen Klamotten, Amazon, etc. :? Klar juckt die das nicht! Täglich wird man zigfach verarscht! Das sauteure Filet kommt aus demselben Schlachthof wie das "Gammelfleisch"...

Zur erweiterten Suche