Die Suche ergab 17 Treffer

von missb
Mittwoch 5. Dezember 2018, 12:18
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille
Antworten: 41
Zugriffe: 1685

Re: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille

Hallo! @LuigiVercotti @Optikergutacher Bitte könntet Ihr diese Diskussion in einem eigenen Thread weiterführen. Ich bekomme immer Benachrichtigungen, weil das Thema von mir erstellt wurde. Ich glaube, es hat leider sehr wenig mit einer eigentlichen Frage oder meinem Anliegen zu tun. Auch wenn das Th...
von missb
Dienstag 4. Dezember 2018, 18:21
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille
Antworten: 41
Zugriffe: 1685

Re: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille

Interessant wohin das Thema hier hinführt :lol: Also ich werde dafür keinen Gutachter bemühen. Zu Frage, die noch direkt an mich gestellt wurde. Der Optiker ist sicher kein Subunternehmer einer Kette. Grundsätzlich schätze ich das individuelle und persönliche. Es ist im Grunde ein Einmannbetrieb. Ab...
von missb
Montag 3. Dezember 2018, 17:52
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille
Antworten: 41
Zugriffe: 1685

Re: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille

Hallo! Danke für die Tipps. Bei mir müsste es dann wohl eine österreichische Lösung sein, da ich hier lebe. Insofern weiss ich nicht genau wie es hier ist mit Gutachter. Ist aber vermutlich teurer als eine neue Brille. Irgendwie bereue ich es fast, dass ich zu diesem Fachoptiker gegangen bin. Bei ei...
von missb
Montag 3. Dezember 2018, 15:03
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille
Antworten: 41
Zugriffe: 1685

Re: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille

Hallo! Nachdem ich 2 Monaten nachwievor die gleichen Probleme mit der Brille wie am Anfang haben (verzerrte Sicht, Trapez immer in gleicher Stärke vorhanden) bin ich zum Optiker. Der meinte nicht allen Ernstes, ich sollte erneut zum Augenarzt gehen – denn er habe sicher alles genau gemacht. Er hat w...
von missb
Donnerstag 8. November 2018, 22:58
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille
Antworten: 41
Zugriffe: 1685

Re: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille

Hallo zusammen! Leider habe ich immer noch das Problem mit der Verzerrung!! Kann mir jemand erklären warum ich nur mittig kein Trapez sehe und wenn ich z. B. das Handy höher halte oder niedriger dann ist diese Verzerrung immer da und natürlich beim nach unten blicken sowieso. Das erinnert ja fast an...
von missb
Donnerstag 18. Oktober 2018, 15:36
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille
Antworten: 41
Zugriffe: 1685

Re: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille

Hallo Messbrille! Hast Du mit den angegebenen werten 100% gesehen oder ist die Sehschärfe schlechter gewesen ?! Danke für Deine ausführliche Antwort und die Tipps für weiteres Vorgehen! Angeblich hatte ich 100% Sehleistung. Ich fand es nur eigenartig, dass ich mit der Messbrille kaum 1-2 Minuten pro...
von missb
Donnerstag 18. Oktober 2018, 15:25
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille
Antworten: 41
Zugriffe: 1685

Re: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille

Hallo Robin! Im Gegensatz zu den aktuell üblichen (und deutlich preiswerteren) Zentrierterminal liefert das gute (alte) Zeiss Videoinfral durchaus recht genaue Zentrierwerte und zwar einschließlich Vorneigung und HSA! - und das ganze schnell und ohne großes gehabe. Leider hat dann auch Zeiss aus Kos...
von missb
Donnerstag 18. Oktober 2018, 13:33
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille
Antworten: 41
Zugriffe: 1685

Re: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille

Danke! Also dann einen anderen Optiker aufsuchen um vergleichbare Ergebnisse zu erhalten?

Lg
von missb
Donnerstag 18. Oktober 2018, 11:25
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille
Antworten: 41
Zugriffe: 1685

Re: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille

Hallo! Danke für die Antwort. Ja es bestand eine Verordnung vom Augenarzt. Hier bin ich regelmäßig zur Kontrolle und gut abgeklärt. Der Arzt meinte auch, der Optiker wisse wie er vorgeht was die korrekte Messung bei meiner Krankheit angeht, weil es eben immer wieder Schwankungen geben kann. Nichtsde...
von missb
Mittwoch 17. Oktober 2018, 18:53
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille
Antworten: 41
Zugriffe: 1685

Re: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille

Hallo!

Danke für die Information! Das mit dem 3x Messen wusste ich nicht. Klingt aber nachvollziehbar. Ob das dieser Optiker macht wenn es ihn schon so nicht interessiert...

Lg MissB
von missb
Mittwoch 17. Oktober 2018, 10:48
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille
Antworten: 41
Zugriffe: 1685

Re: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille

Hallo!

Gibt es hierzu keine Meinung? Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar!

Lg MissB
von missb
Sonntag 14. Oktober 2018, 18:30
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille
Antworten: 41
Zugriffe: 1685

Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille

Ich habe seit Kurzem (2 Wochen) eine neue Brille und werde das Gefühl nicht los, dass ich hier für mich einfach überrkorrigiert bin. Ob es jetzt an der Sehstärkenerhöhung oder Änderung beim Zylinder/Achse liegt kann ich nicht beurteilen. Gleich nachdem Aufsetzen habe ich natürlich die deutliche Erhö...
von missb
Montag 17. September 2018, 16:25
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Wichtigkeit der Pupillendistanz bei Fernbrille
Antworten: 12
Zugriffe: 731

Re: Wichtigkeit der Pupillendistanz bei Fernbrille

Danke für die Meinung! Da ist scheinbar mehr schief gegangen. Eigentlich ging ich auch aus dem Grund zum Optiker um richtig "vermessen" zu werden und nicht online zu bestellen. :roll: Wie macht der Optiker das dann? Nimmt der einfach was an wo er einschleift und hofft dass es für den Kunde...
von missb
Montag 17. September 2018, 13:37
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Wichtigkeit der Pupillendistanz bei Fernbrille
Antworten: 12
Zugriffe: 731

Re: Wichtigkeit der Pupillendistanz bei Fernbrille

Oh das klingt aber nicht gut. Einschleifhöhe hätte wann gemessen werden sollen? Wenn die Brillenfassung da wäre und bevor das Glas eingesetzt wird. Wieso wird das denn nicht gemacht? Muss ich mich damit als Kunde zufrieden geben?

Lg
von missb
Montag 17. September 2018, 12:32
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Wichtigkeit der Pupillendistanz bei Fernbrille
Antworten: 12
Zugriffe: 731

Re: Wichtigkeit der Pupillendistanz bei Fernbrille

Hallo! Danke für die interessanten Infos! Als Laie ist man hier doch sehr unwissend. Interessanterweise habe ich jetzt auf einen Firmenpräsentations-Video im Internet gesehen, dass es sogar so einen Terminal zur Videozentrierung von Zeiss gibt. Komisch, dass der nicht verwendet wurde zumal meine Glä...

Zur erweiterten Suche