Die Suche ergab 90 Treffer

von Humphreys
Montag 27. März 2017, 17:52
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichtbrille und Brechungsindex
Antworten: 16
Zugriffe: 600

Re: Gleitsichtbrille und Brechungsindex

Mir wurde noch gesagt das bei den doch recht großen Gläsern der RB Justin 4165 die Eigenvergrößerung vor allem im Lesebereich unten noch eine Rolle spielen könnte wobei das auch immer subjektiv anders wahrgenommen wird von jedem?!
von Humphreys
Montag 27. März 2017, 12:50
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichtbrille und Brechungsindex
Antworten: 16
Zugriffe: 600

Re: Gleitsichtbrille und Brechungsindex

In meinem Fall geht um eine Vollrandfassung die auch sehr dick ist (RayBan Justin 4165), hier fallen also die dickeren Gläser auch nicht auf wenn ich Euch richtig verstehe, vor allem bei meinen noch recht niedrigen Werten: Brillenwerte: Sph Cyl Achse Add Pr Ba PD Rechts +1,00 -0,50 175° 1,75 32,5 Li...
von Humphreys
Samstag 25. März 2017, 16:10
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichtbrille und Brechungsindex
Antworten: 16
Zugriffe: 600

Re: Gleitsichtbrille und Brechungsindex

Müssen war vielleicht verkehrt ausgedrückt, aber man hört und liest oft das Index 1.5 bis zu einem Sph von 2 empfohlen wird und bei höherem Sph Werten dann Index 1.6. Halte ich persönlich auch für Schwachsinn. Man kann das doch überhaupt nicht allgemein sagen. Wenn man sich eine Fassung aussucht di...
von Humphreys
Samstag 25. März 2017, 14:41
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichtbrille und Brechungsindex
Antworten: 16
Zugriffe: 600

Re: Gleitsichtbrille und Brechungsindex

Und jetzt?

Ihr seid die Fachleute, wenn diese Angaben falsch sind dann berichtigt mich, das sind auch die Aussagen die mir bei meinen bisherigen Beratungen so genannt wurden.
von Humphreys
Donnerstag 23. März 2017, 22:14
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichtbrille und Brechungsindex
Antworten: 16
Zugriffe: 600

Re: Gleitsichtbrille und Brechungsindex

Müssen war vielleicht verkehrt ausgedrückt, aber man hört und liest oft das Index 1.5 bis zu einem Sph von 2 empfohlen wird und bei höherem Sph Werten dann Index 1.6.
von Humphreys
Donnerstag 23. März 2017, 12:56
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichtbrille und Brechungsindex
Antworten: 16
Zugriffe: 600

Re: Gleitsichtbrille und Brechungsindex

Niedrigerer Index -> in der Regel höhere Abbesche Zahl -> bessere Abbildungsqualität im Sinne von "weniger Farbsäume" Auf die Größe der Sehbereiche hat der niedrigere Index keinen Einfluß. Gilt für mineralische Gläser im Prinzip genauso. Farbsäume? Ist warscheinlich auch abhängig vom jewe...
von Humphreys
Dienstag 7. März 2017, 10:22
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Richtige Bügel/ Scharnier Einstellung locker/ fest (kein Federscharnier)
Antworten: 6
Zugriffe: 287

Re: Richtige Bügel/ Scharnier Einstellung locker/ fest (kein Federscharnier)

was ist denn zu locker oder zu fest? Beide Schrauben scheinen fest zu sein aber trotzdem ist der rechte Bügel schön fest und der linke lockerer. Während meiner Ausbildung galt: Die Bügelschrauben werden festgedreht und die Bügel sollten mit dem kleinem Finger bewegt werden können! Hmm...mit dem kle...
von Humphreys
Dienstag 7. März 2017, 09:07
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Richtige Bügel/ Scharnier Einstellung locker/ fest (kein Federscharnier)
Antworten: 6
Zugriffe: 287

Re: Richtige Bügel/ Scharnier Einstellung locker/ fest (kein Federscharnier)

Guten Morgen, was ist denn zu locker oder zu fest? Beide Schrauben scheinen fest zu sein aber trotzdem ist der rechte Bügel schön fest und der linke lockerer. Zur Veranschaulichung: gut, die Brille ist eine der Schwereren (RayBan Justin) aber wenn ich sie am linken Bügel halte klappt dieser ein währ...
von Humphreys
Dienstag 7. März 2017, 01:20
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Richtige Bügel/ Scharnier Einstellung locker/ fest (kein Federscharnier)
Antworten: 6
Zugriffe: 287

Richtige Bügel/ Scharnier Einstellung locker/ fest (kein Federscharnier)

Hallo, ich frage mich gerade wie fest oder locker eigentlich die Bügel einer Brille sein sollen?! Irgendwie ist bei meinen Brillen immer ein Bügel lockerer als der andere, kann sich dadurch die Schraube im Scharnier lösen? Ist es egal wie fest oder locker sie sind, ich habe nur Bedenken das mir irge...
von Humphreys
Montag 27. Februar 2017, 13:42
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Woran erkenne ich einen guten Optiker?
Antworten: 6
Zugriffe: 756

Re: Woran erkenne ich einen guten Optiker?

Teilweise weiß ich welche Hersteller verbaut sind, leider aber keine genauen Angaben (teilweise habe ich die Gravuren in den Gläsern hier schon gepostet gehabt in anderen Threads). Apollo > Rodenstock, Eyesandmore > ip lens, Onlineshop > Nika Ich ziehe den Vergleich darum daraus weil ich für mich da...
von Humphreys
Freitag 24. Februar 2017, 12:16
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Woran erkenne ich einen guten Optiker?
Antworten: 6
Zugriffe: 756

Re: Woran erkenne ich einen guten Optiker?

o.k. die Frage hat sich erledigt. Habe diese Diskussion hier im Forum gefunden http://forum.optiker.de/viewtopic.php?f=1&t=6118&hilit=gl%C3%A4serarten&start=15 Ich bin frustriert: Als Kundin habe ich also keine Möglichkeit mein Kaufverhalten so anzupassen dass dabei mit großer Wahrschei...
von Humphreys
Dienstag 21. Februar 2017, 14:38
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Erfahrungen Gleitsichtbrille Beratung & Kauf bis jetzt und Suche nach "wirklich" gutem Optiker von hier
Antworten: 0
Zugriffe: 298

Erfahrungen Gleitsichtbrille Beratung & Kauf bis jetzt und Suche nach "wirklich" gutem Optiker von hier

Hallo zusammen, hier mal meine bisherigen Erfahrungen mit Gleitsichtbrillen und deren Beratung und Verkauf nachdem ich hier bei Euch schon ziemlich viel gelernt habe als Verbraucher und Käufer: Als Gleitsichtbrillen Neuling und allgemein auch Neuling was Brillen vom Optiker angeht (bis jetzt haben i...
von Humphreys
Mittwoch 8. Februar 2017, 12:54
Forum: Fragen zur Brille
Thema: TR 90
Antworten: 21
Zugriffe: 2181

Re: TR 90

Welche Hersteller arbeiten denn mit TR 90 Material in den Bügeln? Ist das z.B. in allen RayBan Brillen und Sonnenbrillen der Fall?
von Humphreys
Dienstag 7. Februar 2017, 11:18
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Brechungsndex 1,5 oder 1,6
Antworten: 40
Zugriffe: 4851

Re: Brechungsndex 1,5 oder 1,6

warum macht ein Hersteller das? Designer eben. Die sind als Steckbügel konzipiert, sieht etwas "schnittiger" aus. Hält vom Prinzip auch gut (hab fast nur Steckbügel), darf aber nicht schwer sein. Die Anpassung geht da eher über weniger Druck an den Schläfen und mehr hinter/über dem Ohr. O...
von Humphreys
Montag 6. Februar 2017, 10:51
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Brechungsndex 1,5 oder 1,6
Antworten: 40
Zugriffe: 4851

Re: Brechungsndex 1,5 oder 1,6

Humphreys! Die von dir erwählte Brille besteht aus einem Material (irgendein Propionat?) welches nur ganz schlecht anzupassen ist hinter den Ohren. Es geht, aber ist nicht dafür gedacht, soll eigentlich gerade bleiben, der Bügel. Mach sie so leicht wie möglich, sonst wirst du es bereuen. Ok, das üb...

Zur erweiterten Suche