Die Suche ergab 112 Treffer

von Humphreys
Freitag 7. Juli 2017, 11:09
Forum: Fragen zur Brille
Thema: RayBan ohne Aufkleber
Antworten: 13
Zugriffe: 967

Re: RayBan ohne Aufkleber

cgimda hat geschrieben:ok danke für eure antworten, vielleicht hat ja auch alles seine Richtigkeit.

@Karoshi:
Ich hätte die Brille sogar 50 € billiger beim Optiker bekommen.


Warum hast Du sie dann nicht im Laden gekauft, das verstehe ich nicht...?!
von Humphreys
Freitag 12. Mai 2017, 10:11
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Mein persönlicher Vergleich Optiker-kette - kleiner Optiker
Antworten: 20
Zugriffe: 1461

Re: Mein persönlicher Vergleich Optiker-kette - kleiner Optiker

Das ist mir schon klar :wink: . Deswegen habe ich auch nach einem ungefähren Wert gefragt, dürfte doch kein Problem sein für ein bestimmtes Rodenstock Glas sagen zu können ob man eher 500, 1000 EUR etc. rechnen muss... :wink:
von Humphreys
Freitag 12. Mai 2017, 09:52
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Mein persönlicher Vergleich Optiker-kette - kleiner Optiker
Antworten: 20
Zugriffe: 1461

Re: Mein persönlicher Vergleich Optiker-kette - kleiner Optiker

Guten Morgen :) ,

danke für die Info, und das gibt es dann nur in der Impression FreeSign® 3 Variante oder? Das wäre dann die beste Kategorie von Rodenstock, was muss man da in etwa für Kosten kalkulieren für das Paar?
von Humphreys
Donnerstag 11. Mai 2017, 14:18
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Mein persönlicher Vergleich Optiker-kette - kleiner Optiker
Antworten: 20
Zugriffe: 1461

Re: Mein persönlicher Vergleich Optiker-kette - kleiner Optiker

Danke für den Tipp :wink: .
Was wäre denn für das hier genannte Intermediate von Zeiss die Alternative von Rodenstock?
von Humphreys
Donnerstag 11. Mai 2017, 10:03
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Mein persönlicher Vergleich Optiker-kette - kleiner Optiker
Antworten: 20
Zugriffe: 1461

Re: Mein persönlicher Vergleich Optiker-kette - kleiner Optiker

Der Zwischenbereich ist deutlich besser (aber ich hatte auch Individual2 „intermediate“ genommen, mit erweiterten Zwischenbereich. Der Lesebereich ist größer, als bei der alten Brille. Aber eigentlich hätte ich einen kleineren Bereich erwartet, da der vergrößerte Zwischenbereich auf Kosten des Lese...
von Humphreys
Dienstag 9. Mai 2017, 11:26
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichtbrille und Brechungsindex
Antworten: 27
Zugriffe: 1576

Re: Gleitsichtbrille und Brechungsindex

Das ist sehr schade zumal es mir nicht nur bei den großen Ketten passiert ist.

Danke Dir für die Info, das habe ich hier zwischenzeitlich schon gelernt aber in einer Vollrandfassung kommt das speziell in meinem Fall nicht relevant da geringe Pluswerte und eine eher dicke Fassung (RayBan Justin 4165).
von Humphreys
Dienstag 9. Mai 2017, 11:18
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Mein persönlicher Vergleich Optiker-kette - kleiner Optiker
Antworten: 20
Zugriffe: 1461

Re: Mein persönlicher Vergleich Optiker-kette - kleiner Optiker

Guten Morgen Humphreys, Als ich die erste Gleitsicht bei der Kette im November 2016 gekauft hatte, gab es da so eine Aktion: 50% auf alle Gläser. Wenn man das nicht mit berücksichtigt, und deren normale Preise nimmt, war die Kette bei den Gläsern ca. 40% billiger (kein Unterschied beim Gestell). In...
von Humphreys
Dienstag 9. Mai 2017, 10:57
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichtbrille und Brechungsindex
Antworten: 27
Zugriffe: 1576

Re: Gleitsichtbrille und Brechungsindex

Oder keinen Optiker als Ansprechpartner..... :oops: Die Fragen: Das ist mehr oder weniger Basiswissen......... Genau das ist mein Problem auch für den nächsten Brillenkauf, wie schon geschrieben keinen Optiker "des Vertrauens" vor Ort zu haben. Klar ist alles Basiswissen aber um wieder de...
von Humphreys
Dienstag 9. Mai 2017, 10:38
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Mein persönlicher Vergleich Optiker-kette - kleiner Optiker
Antworten: 20
Zugriffe: 1461

Re: Mein persönlicher Vergleich Optiker-kette - kleiner Optiker

Guten Morgen, ein sehr interessanter Vergleich und Bericht von Dir. Von welchen Preisen und Preisunterschieden reden wir hier? Die große Kette und auch die Aussagen derer z.B. zum Brillenpass, Versicherung etc. hören sich ganz nach der Kette an bei der ich auch gekauft habe, ich glaube sogar haargen...
von Humphreys
Donnerstag 4. Mai 2017, 13:56
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille
Antworten: 34
Zugriffe: 1574

Re: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille

Danke Euch für die Ausführungen, jetzt leuchtet es mir auch ein "wie" diese Unterschiede entstehen "können", es kann aber auch an der Messung selber liegen insbesondere wenn nur mit diesem Gerät welches einem vor die Augen gehalten wird im Stehen gemessen wird (Gerät wird schief ...
von Humphreys
Donnerstag 4. Mai 2017, 09:56
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille
Antworten: 34
Zugriffe: 1574

Re: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille

So ist es, verstanden habe ich es immer noch nicht mit der Pupillendistanz. Das sich die Einschleifhöhe sprich vertikale Zentrierung von Fassung zu Fassung ändert ist ja nachvollziehbar aber die Pupillendistanz links und rechts muss doch eigentlich immer gleich sein, da sich mein Gesicht ja nicht ve...
von Humphreys
Samstag 29. April 2017, 14:32
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille
Antworten: 34
Zugriffe: 1574

Re: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille

Wobei ich eigentlich nicht mal so sehr die Unterschiede zwischen links und rechts sondern die unterschiedlichen Messergebnisse zwischen den 3 Ergebnissen und in der Gesamtsumme meine.
von Humphreys
Samstag 29. April 2017, 11:06
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille
Antworten: 34
Zugriffe: 1574

Re: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille

hab´s gerade korrigiert :) Humphrey`s PD 31/30mm und 32,5/31mm ergeben ja R/L 1mm, bzw. 1,5mm Unterschied R/L; das ist plausibel; die PD 33,5/30mm kommt mir seltsam vor ; da müsste das rechte Auge ja 3,5mm weiter von der Nase entfernt sein als das linke Auge; Diese unterschiedlichen Werte sind ja d...
von Humphreys
Samstag 29. April 2017, 09:19
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille
Antworten: 34
Zugriffe: 1574

Re: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille

Die Pupillendiustanz ist doch immer die gleiche, in der Summe komme ich immer auf 63,5. Und die von dir angegebenen Daten sind die Zentrierdaten und die beziehen sich immer auf die jeweilige Brillenfassung. Aber in der Auftragsbestätigung stand PD für Pupillendistanz?! Reden wir hier von verschiede...
von Humphreys
Dienstag 25. April 2017, 11:41
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille
Antworten: 34
Zugriffe: 1574

Re: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille

. Manchmal dauert die Eingewöhnung an die Gleiter :!: Aufschlussreich, wenn User hier Rückmeldungen einstellen - hilfreich für Mitleser, die eventuell ähnliche Probleme haben. Nicht ungewöhnlich so ein Verlauf...... Auszug aus http://forum.optiker.de/viewtopic.php?p=36055#p36055 Jeder kann sein Ver...

Zur erweiterten Suche