Die Suche ergab 309 Treffer

von Roland A. Frank
Samstag 20. Januar 2018, 10:42
Forum: Frage zur Kontaktlinse
Thema: LARS-Regel?????
Antworten: 8
Zugriffe: 606

Re: LARS-Regel?????

Da bin ich nochmal,mir wurde jetzt für die Air Optix nochmal ein anderes Pflegemittel (Ohne Konservierungsstoffe/Katalysatorsystem) empfohlen, welches ich wohl dann kommende Woche mit der nochmal bestellten Testlinse mitbekomme. Mal schauen,ob damit die Reizung weniger vorhanden ist. Gibt es denn a...
von Roland A. Frank
Freitag 19. Januar 2018, 18:55
Forum: Sonstiges
Thema: Was mach ich denn mit der....?
Antworten: 16
Zugriffe: 457

Re: Was mach ich denn mit der....?

Taucherbrille mit diversen optischen Elementen, das ist mein Vorschlag. machen wir gerne - evtl. als Cinque-Glas - ein 2,5faches Franklin :mrgreen: (cranial anders als caudal, nasal anders wie temporal und in der Mitte sowieso).. => kaum Abbildungsfehler, staubgeschützt, optimale Stärken, fertig in...
von Roland A. Frank
Dienstag 16. Januar 2018, 10:50
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Prismabrillen - Werte
Antworten: 26
Zugriffe: 818

Re: Prismabrillen - Werte

... Frag mal prüflingsprüfer: Ist Dir auch bekannt, dass schon die Refraktion durch einen "Nicht-Meister" die Rückgabe der Brille selbst dann rechtfertigt, wenn der Kunde mit der Brille zurechtkommt?... Der prüflingsprüfer antwortet nicht mehr, aaaaaber der Roland :mrgreen: Es läuft jeden...
von Roland A. Frank
Dienstag 16. Januar 2018, 08:27
Forum: Frage zur Kontaktlinse
Thema: Monovision Kontaktlinse
Antworten: 4
Zugriffe: 166

Re: Monovision Kontaktlinse

Pauli0806 hat geschrieben:......
Daher überlegte ich, ob man diesen Problemchen mit einer Kontaktlinse aus dem Weg gehen könnte.

Würde man dafür eine einfache Lesestärken Kontaktlinse für ein Auge nehmen oder müßte man eine Multifokallinse nehmen.

Vielen Dank


muß man immer noch austesten
von Roland A. Frank
Donnerstag 11. Januar 2018, 15:49
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Fielmann Brille bitte um Hilfe
Antworten: 35
Zugriffe: 1492

Re: Fielmann Brille bitte um Hilfe

sachsenmeisterin hat geschrieben:....Ich werde auch immer mal wieder mit Aussagen konfrontiert, die ich angeblich getroffen hätte, so aber nie gesagt habe bzw. vollkommen missverstanden wurden.


redet halt einfach "deutsch" :mrgreen: :mrgreen:
(mußte sein...)
von Roland A. Frank
Montag 8. Januar 2018, 08:49
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Durchblickspunkt Ferne
Antworten: 23
Zugriffe: 1029

Re: Durchblickspunkt Ferne

.... und mir ist noch kein Fall bekannt ist, wo EINE Seite zu 100% gewonnen hat.... "unser Optikgutachter" ist ein solcher ö.b.u.v. Sachverständiger, nur sein Nickname ist halt Optikgutachter.... Gefühlte gut 80% aller Gerichtsfälle in Sachen "Augenoptik" werden eindeutig zuguns...
von Roland A. Frank
Montag 8. Januar 2018, 08:41
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichtbrille mit verstärktem PC-Teil
Antworten: 33
Zugriffe: 1941

Re: Gleitsichtbrille mit verstärktem PC-Teil

Lutz hat geschrieben:- gelöscht wegen "ach, egal..." - :wink:


:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
von Roland A. Frank
Freitag 5. Januar 2018, 16:31
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Durchblickspunkt Ferne
Antworten: 23
Zugriffe: 1029

Re: Durchblickspunkt Ferne

Nee. Re und Li sollten schon gleich sein. Das merke ich auch daran, dass der Nahsehbereich Li sehr gut ist aber Re extrem klein (nur auf den letzten 1-2mm). Jetzt zu der sich ergebenden Frage: der Optiker will sich erst nochmal die Schablone besorgen und will dann "mal sehen", ob eine Rek...
von Roland A. Frank
Freitag 5. Januar 2018, 16:22
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Expertenmeinung: Wie "scharf bis zum Rand" ist technisch möglich? (-1,5/-2,25 dpt)
Antworten: 43
Zugriffe: 1351

Re: Expertenmeinung: Wie "scharf bis zum Rand" ist technisch möglich? (-1,5/-2,25 dpt)

Weil noch nicht genug gesagt wurde.... absolute schärfe erreicht man nur im optischen mittelpunkt bei passender stärke. Sobald man einen anderen winkel, hsa oder pupillendurchmesser hat, nimmt die schärfe ab. Ab wann man das selbst bemerkt hängt wieder von faktoren ab, auf die man als optiker keine...
von Roland A. Frank
Freitag 5. Januar 2018, 14:22
Forum: Frage zur Kontaktlinse
Thema: Fragen zu Kontaktlinsen
Antworten: 4
Zugriffe: 203

Re: Fragen zu Kontaktlinsen

Hallo lieber Wolf,

viewtopic.php?f=1&t=16095
und das gilt auch für Kontaktlinsen....

für online-Kauf-Unterstützung ist das hier dass vollkommen falsche Forum...

Bitte nicht böse sein, aber solche Dinge werden hier von den Fachleuten nicht unterstüzt!
von Roland A. Frank
Freitag 29. Dezember 2017, 19:12
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Neue Brille mit Hornhautverkrümmung ist der Horror - Was tun ?
Antworten: 57
Zugriffe: 2214

Re: Neue Brille mit Hornhautverkrümmung ist der Horror - Was tun ?

In Österreich ist eh vieles anders, manches besser, manches nicht !
von Roland A. Frank
Donnerstag 28. Dezember 2017, 21:52
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Neue Brille mit Hornhautverkrümmung ist der Horror - Was tun ?
Antworten: 57
Zugriffe: 2214

Re: Neue Brille mit Hornhautverkrümmung ist der Horror - Was tun ?

Ein kleines Update. Ich war jetzt bei einem anderen Optiker, dort wurde ich von A-Z durchgecheckt. Er ist der Meinung, dass ich eine sehr empfindliche Person bin was den Zylinder betrifft da ich noch nie einen hatte. Das linke Glas ist zu stark für mein Auge und der Zylinderwert wurde jetzt um 0,25...
von Roland A. Frank
Samstag 23. Dezember 2017, 09:47
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Rodenstock Impression Mono 2 für 86€!?
Antworten: 22
Zugriffe: 1770

Re: Rodenstock Impression Mono 2 für 86€!?

Keine Ahnung was er studiert. Damals an der HFA Köln haben wir "Wirtschaftspolitik" im Brauhaus/Biergarten studiert. Intensiv. Nach den Vorlesungen, versteht sich..... :D Kenn ich: Wirtschaftslehre und Sozialkunde wurde im Augustiner unterrichtet an der FFA ;) auch immer wieder gerne - ge...
von Roland A. Frank
Samstag 23. Dezember 2017, 09:45
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Neue Brille mit Hornhautverkrümmung ist der Horror - Was tun ?
Antworten: 57
Zugriffe: 2214

Re: Neue Brille mit Hornhautverkrümmung ist der Horror - Was tun ?

..... Sollte es nicht besser werden werde ich zum Augenarzt gehen - vielleicht ist der verlässlicher Der macht deswegen immer noch keine Brillen.... Was mich noch interessiert. Ist es zwingend notwendig die Verkrümmung auszugleichen ? Außer Sterben muß man im Leben gar nichts ! Oder würde ein "...
von Roland A. Frank
Samstag 23. Dezember 2017, 09:41
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: Blind durch die Nacht
Antworten: 8
Zugriffe: 551

Re: Blind durch die Nacht

Sollten diese Personen jetzt eine Brille benötigen, müssen sie diese im Straßenverkehr auch tragen. Dabei ist es überhaupt nicht von Bedeutung ob der Sehbehelf im Führerschein steht oder nicht. Für einwandfreie Sicht im Straßenverkehr ist jeder selbst verantwortlich. (Auch wenn du die Prüfbescheini...

Zur erweiterten Suche