Die Suche ergab 39 Treffer

von Sakura
Sonntag 14. Januar 2018, 23:26
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Meine erste (Gleitsicht)brille
Antworten: 8
Zugriffe: 495

Re: Meine erste (Gleitsicht)brille

Um es vereinfacht auszudrücken: ich trage die Brille so oft es geht ... Ich habe schon öfter hier im Forum gelesen, dass viele "mit neuer Brille" diese nicht den ganzen Tag tragen, was ich gar nicht verstehe. Als es für mich von jetzt auf gleich vor 2 Jahren hieß, dass ich eine Brille ben...
von Sakura
Donnerstag 4. Januar 2018, 00:18
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Sonnenbrille bei gleitsicht
Antworten: 11
Zugriffe: 686

Re: Sonnenbrille bei gleitsicht

Ich habe seit 1,5 Jahren eine Sonnenbrille mit Gleitsicht. Sie hat einen Farbverlauf und ist im unteren Lesebereich klar, so dass ich beim Lesen keinerlei Probleme habe. Jetzt möchte ich mir noch eine Sonnenbrille nur Fernsicht holen und habe mich mit meiner Optikerin (keine Kette) unterhalten, ob d...
von Sakura
Samstag 23. Dezember 2017, 03:22
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: Blind durch die Nacht
Antworten: 8
Zugriffe: 539

Re: Blind durch die Nacht

Das war ein Grund, warum ich vor 2 Jahren mal meine Augenwerte prüfen lassen habe und seitdem Brille trage. Was ich aber noch schlimmer finde, dass man vor über 25 Jahren seinen Führerschein gemacht hat und damals keine Brille brauchte und ich theoretisch noch die nächsten 25 Jahre ohne Brille fahre...
von Sakura
Donnerstag 7. Dezember 2017, 01:54
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Wie wird eine perfekte Zentrierung bei einer Gleitsicht durchgeführt?
Antworten: 31
Zugriffe: 1324

Re: Wie wird eine perfekte Zentrierung bei einer Gleitsicht durchgeführt?

wörterseh hat geschrieben:Der messenden Optiker sieht ja ob sein Kunde größer oder kleiner ist als er/sie selbst. Diese Beobachtung geht natürlich in das Messergebnis ein.


Ok, das klingt einleuchtend. :wink:
von Sakura
Montag 4. Dezember 2017, 00:47
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Wie wird eine perfekte Zentrierung bei einer Gleitsicht durchgeführt?
Antworten: 31
Zugriffe: 1324

Re: Wie wird eine perfekte Zentrierung bei einer Gleitsicht durchgeführt?

Mich erstaunt immer etwas, wie man den Punkt ausmisst. Ich stehe vor dem Optiker und soll ihm in die Augen gucken. Soweit ok, aber ein Optiker ist 1,65 groß, der nächste 1,80 und ich halte den Kopf ja auch nie gleich und als kleiner Mensch 1,58 gucke ich ja auch immer etwas nach oben bei Personen od...
von Sakura
Sonntag 3. Dezember 2017, 00:42
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Farbig getönte Gläser
Antworten: 6
Zugriffe: 410

Re: Farbig getönte Gläser

Habe nun seit gestern meine neue randlose Brille mit den getönten Gläsern. Sie sind von Ophtalmica, die nach meinen Wünschen (also 10% Rosé so wie das Musterglas) gefärbt wurden. Bin sehr zufrieden, die Färbung merkt man nicht beim Gucken. Ein positiver Nebeneffekt ist die leichte Abdämpfung von gre...
von Sakura
Sonntag 3. Dezember 2017, 00:31
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Probleme mit neuer Brille/ Wechsel zu Sparkling Glas
Antworten: 13
Zugriffe: 660

Re: Probleme mit neuer Brille/ Wechsel zu Sparkling Glas

Hier steht was von NON-Sparkling-Effekt bei Glas. Aber ob das auch was mit Brillengläsern zu tun haben könnte?

http://www.glas-haller.de/de/produkte/technische_glaeser/entspiegelte_glaeser.php
von Sakura
Dienstag 21. November 2017, 13:40
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Farbig getönte Gläser
Antworten: 6
Zugriffe: 410

Re: Farbig getönte Gläser

http://www.silhouette.com/de/de/vision-sensation Etwas runter scrollen, da sieht man die farbigen Gläser.
Von verkehrstauglich steht da nichts. :?:
Aber ich kann mir das echt bei dieser geringen Tönung nicht vorstellen, dass sie das Farbsehen verändern.
von Sakura
Dienstag 21. November 2017, 13:26
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Farbig getönte Gläser
Antworten: 6
Zugriffe: 410

Re: Farbig getönte Gläser

Guten Morgen und danke, ja, kurz & bündig geantwortet. Bei meiner letzten Frage hätte ich dann wohl noch genauer nachfragen sollen. :mrgreen: Also: Wie sind Deine Erfahrungen mit diesen Gläsern? Gibt es dort auch diese Relax-Wellness-Gläser? Ansonsten steht Ophthalmica als Option. Roland, die si...
von Sakura
Montag 20. November 2017, 22:47
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Farbig getönte Gläser
Antworten: 6
Zugriffe: 410

Farbig getönte Gläser

Hallo, ich habe beim Optiker farbig getönte Gläser von Vision Sensation von Silhouette gesehen und fand die ganz hübsch. Die Tönung 10% war dezent, aber es wirkte ganz hübsch, da auch die Kante vom Glas dadurch farbig war, z.B. in einem Rosé-Ton. Meine Fragen dazu: Sind solche Gläser für den täglich...
von Sakura
Montag 20. November 2017, 17:17
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock
Antworten: 26
Zugriffe: 4310

Re: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock

Die Xtractive dunkeln auch im Auto ab, ich glaube unter Optimalbedingungen bis 50% ?? Habe selber eine in grau, und- ganz ehrlich- mir zu dunkel. Die werden draussen wirklich sackdunkel, wenn jemand sehr blendempfindlich ist sicher eine gute Wahl, für mich pers. ist das eher eine Sonnenbrille, die ...
von Sakura
Montag 20. November 2017, 17:07
Forum: Frage zur Kontaktlinse
Thema: Harte Linsen bei trockenen Augen
Antworten: 9
Zugriffe: 752

Re: Harte Linsen bei trockenen Augen

Ich war heute beim Optiker und mir wurde ein Spray für trockene Augen empfohlen, welches man auf die geschlossenen Lider sprüht. Das soll auch gut sein, wenn man Kontaktlinsen trägt. Vielleicht könnte es Dir helfen?
von Sakura
Freitag 17. November 2017, 15:57
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock
Antworten: 26
Zugriffe: 4310

Re: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock

Vielen Dank für die doch wirklich wichtige Info. :!: :)
von Sakura
Donnerstag 16. November 2017, 19:24
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock
Antworten: 26
Zugriffe: 4310

Re: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock

Danke für die schnelle Antwort. :) Mein Mann hat Transitions in Braun, meint aber, dass die mir zu hell sein könnten, weil ich sehr lichtempfindlich bin. Grau mag ich persönlich auch lieber. Ok, 2 Brillen. Hm, ich wollte mir für den Sommer (Wassersport) eine dunkle holen nur mit Fernsicht, da wäre d...
von Sakura
Donnerstag 16. November 2017, 18:48
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock
Antworten: 26
Zugriffe: 4310

Re: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock

Sind die Transitions XTRActive Brillengläser dunkler als die normalen Transitionsgläser?

Und noch eine Frage. Das ist ja nur eine Beschichtung, oder? Also ist es egal, ob Essilor oder Ophtalmica z.B., die Wirkung ist dann gleich?

Zur erweiterten Suche