Die Suche ergab 856 Treffer

von ronja
Samstag 18. November 2017, 16:04
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Neue Brille - gewölbte Linien am Glasrand
Antworten: 5
Zugriffe: 171

Re: Neue Brille - gewölbte Linien am Glasrand

Hi, Naja in gewissen Sinne ja, aufgrund der Stärken und der dazu gekommenen Hornhautkrümmung. Wenn du der Meinung bist, dass sich nach 10 Tagen (siehe DI Ponstein) nichts mehr verbessert, dann gehe zu deinem Optiker und lasse nochmal alles prüfen. Aber ich denke das wird schon. Dauert eben bis ein G...
von ronja
Samstag 18. November 2017, 12:46
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Neue Brille - gewölbte Linien am Glasrand
Antworten: 5
Zugriffe: 171

Re: Neue Brille - gewölbte Linien am Glasrand

Hi du, Das liegt mit ziemlicher Sicherheit an deiner neuen auskorrigierten Hornhautkrümmung. Das sind die zweiten Werte mit der dazugehörigen Kurve. Dass du so siehst ist erstmal nichts unnormales. Du solltest die Brille nun eine ganze Zeit lang durchweg tragen. Dein Gehirn muss sich erst daran gewö...
von ronja
Donnerstag 16. November 2017, 09:41
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Völlig überfordert
Antworten: 44
Zugriffe: 1109

Re: Völlig überfordert

Ich rede nirgends von Keulenschwingen. Nur davon, dass es viel zu viele SB bei den Kassen gibt, die ihre versicherten zum einen unter Druck setzen und zum anderen mit Unwissenheit glänzen. Ich habe auch schon einige Bekannte aus der Bredouille geholt, denen z.b. das Krankengeld eingestellt werden so...
von ronja
Donnerstag 16. November 2017, 08:30
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Völlig überfordert
Antworten: 44
Zugriffe: 1109

Re: Völlig überfordert

Hi Nixblicker, welche Sachbearbeiter meinst du? Den Optiker, der den Antrag gestellt hat oder den bei der Krankenkasse? Wenn du den bei der Krankenkasse meinst, das sehe ich definitiv anders. Man lernt in diesem Job das SGB V von vorne bis hinten auswendig und man ist auch gefragt, sich bei Änderung...
von ronja
Mittwoch 15. November 2017, 23:42
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Völlig überfordert
Antworten: 44
Zugriffe: 1109

Re: Völlig überfordert

Hi,

Interessant. Und wie lange ist der KV schon eingereicht?
Gibt es einen Nachweis, dass der KV bei der Kasse eingegangen ist?

Wenn ja, ist hier http://www.sozialgesetzbuch-sgb.de/sgbv/13.html
Absatz 3 ggf interessant.

Gruß ronja
von ronja
Dienstag 14. November 2017, 10:14
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Völlig überfordert
Antworten: 44
Zugriffe: 1109

Re: Völlig überfordert

Hi Sanni, ich verstehe nicht so ganz genau dein Problem. Geht es dir rein um die Dicke der Gläser? Ich habe ähnliche Werte wie du, und weist du was mir das wichtigste ist? Klar die Optik ist das eine, aber wichtiger ist, dass du mit den Gläsern auch wirklich gut siehst. zum höchstmöglichen Brechungs...
von ronja
Freitag 3. November 2017, 21:14
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Neue Brille, gleich mehrere Probleme
Antworten: 9
Zugriffe: 626

Re: Neue Brille, gleich mehrere Probleme

Hi, Also puh, deine Fragen :shock: Da warte mal lieber auf die Optiker hier. Ansonsten kann ich dir aus eigener Erfahrung berichten: Ich habe ca -7 und -9 dpt mit cyl 1,75 und 2,75 Mein Optiker hat mir eine Brille gemacht mit R+H Gläser, Brechungsindex 1,6. Probleme? Habe ich keine. Und ich wechsel ...
von ronja
Freitag 3. November 2017, 15:05
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Probleme mit Brille
Antworten: 2
Zugriffe: 246

Re: Probleme mit Brille

Was Eberhard damit sagen möchte: Entweder du hast Glück in einer Apollo-filiale - was eher selten ist. Oder du wendest dich an einen Optiker, der unabhängig von den Ketten ist. Die Übersicht zeigt, wo die Optiker aus diesem Forum ihr Geschäft haben. Am besten ist wohl, du gibst du Brillen zurück. Da...
von ronja
Freitag 20. Oktober 2017, 22:36
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Rahmenlose Brille -> "Gestell" für 200€-400€ Abzocke ?
Antworten: 92
Zugriffe: 3192

Re: Rahmenlose Brille -> "Gestell" für 200€-400€ Abzocke ?

Naja, ich werfe jetzt einfach mal b2b und b2c in den Raum. Insofern muss man das definitiv wissen. Ansonsten kann man viel rechnen.
von ronja
Freitag 20. Oktober 2017, 20:31
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Rahmenlose Brille -> "Gestell" für 200€-400€ Abzocke ?
Antworten: 92
Zugriffe: 3192

Re: Rahmenlose Brille -> "Gestell" für 200€-400€ Abzocke ?

Hi, Also in der Softwarewelt ist mit denken nix wissen :mrgreen: Wir fordern solche Informationen tatsächlich von unseren Kunden wenn ein "Fehler" gemeldet wird. Das sind so Meldungen wie: der Bildschirm geht nicht. So, ich habe jetzt auch bald Wochenende nach einem 13 Stunden-Tag :arrow: ...
von ronja
Freitag 20. Oktober 2017, 19:17
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Rahmenlose Brille -> "Gestell" für 200€-400€ Abzocke ?
Antworten: 92
Zugriffe: 3192

Re: Rahmenlose Brille -> "Gestell" für 200€-400€ Abzocke ?

Augenoptikermeister hat geschrieben:Guten morgen,rechnen Sie mir mal bitte 19 % Umsatz steuer aus 100 euro aus


Dann solltest du deine Frage jetzt aber korrekt stellen.
Möchtest du 19 % vom Bruttopreis oder Nettopreis?
von ronja
Mittwoch 18. Oktober 2017, 17:07
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Witze und Lustiges
Antworten: 668
Zugriffe: 101500

Re: Witze und Lustiges

Wenn du einen kleinen Korb unten dran hängst :mrgreen:
von ronja
Dienstag 17. Oktober 2017, 17:46
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Schock für Internetnutzer -WPA2 unsicher - Lösung gefunden!
Antworten: 5
Zugriffe: 230

Re: Schock für Internetnutzer -WPA2 unsicher - Lösung gefunden!

Hi, Nicht jeder Router hat diese Lücke. AVM z.b. hat seine Boxen schon geupdated. Die repeater bekommen in Kürze ein Update. Wer natürlich einem Speedport von der Telekom hat, sollte sich über diese Wahl Gedanken machen. Wenn man seine Bankgeschäfte über sichere browser und div andere Vorkehrungen m...
von ronja
Dienstag 17. Oktober 2017, 13:13
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Witze und Lustiges
Antworten: 668
Zugriffe: 101500

Re: Witze und Lustiges

Also ich finde viele Witze witzig. Diesen nicht.

Zudem man Ballon fährt und nicht fliegt.

Ihr wisst welche Ausbildung man dazu benötigt?

Vielleicht solltet ihr mal in einen Ballon steigen und mitfahren.
von ronja
Montag 9. Oktober 2017, 18:46
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Hat hier jemand Erfahrungen mit Teambuilding?
Antworten: 12
Zugriffe: 519

Re: Hat hier jemand Erfahrungen mit Teambuilding?

Und Völkerball hast du wohl auch nie gespielt?

Sorry, aber manchen Äußerungen kann ich nicht folgen.
Schon gar nicht, was das nur im entferntesten mit Jagd auf sich hat.

Ich sehe das ganze in der Tat als Mannschaftssport. Nichts mehr und nichts weniger.

Zur erweiterten Suche