Die Suche ergab 1728 Treffer

von optikgutachter
Donnerstag 26. April 2018, 13:42
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Selbsttönende Gläser... Mein erstes Mal.
Antworten: 22
Zugriffe: 491

Re: Selbsttönende Gläser... Mein erstes Mal.

…............... ....und die sollen laut Fielmann xxx Euro kosten plus xxx Euro Bearbeitungsgebühr für die eigene Fassung. …........................ Sind die Gläser von Essilor Transitions XtraActive. Super klar in Innenräumen bzw bei normalen Tag und schön dunkel bei Sonne. Grundtönung so 5 Prozen...
von optikgutachter
Donnerstag 26. April 2018, 09:42
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Selbsttönende Gläser... Mein erstes Mal.
Antworten: 22
Zugriffe: 491

Re: Selbsttönende Gläser... Mein erstes Mal.

Das ist Dir auch aufgefallen?
von optikgutachter
Donnerstag 26. April 2018, 09:31
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichbrille - Fernbereich
Antworten: 30
Zugriffe: 2323

Re: Gleitsichbrille - Fernbereich

Oder wie meine Söhne einst sagten: "Wir haben zwei Hunde. Einen Rüden und eine Rüdin....." :mrgreen: Der Rüde sieht seit einigen Wochen sehr entspannt aus. Jetzt wissen wir auch wieso: Die Welpen kommen in den nächsten Tagen...so 4-5. hyaenen_0001.gif Ich glaube wir schweifen vom Thema ab....
von optikgutachter
Donnerstag 26. April 2018, 09:25
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Selbsttönende Gläser... Mein erstes Mal.
Antworten: 22
Zugriffe: 491

Re: Selbsttönende Gläser... Mein erstes Mal.

Roland A. Frank hat geschrieben:na klar, quasi unter Laborbedingungen :mrgreen:

Erstaunlich was der Laie so alles haben sollte. 8)
von optikgutachter
Donnerstag 26. April 2018, 08:46
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Selbsttönende Gläser... Mein erstes Mal.
Antworten: 22
Zugriffe: 491

Re: Selbsttönende Gläser... Mein erstes Mal.

Sehr genaue Prozentangaben zur Lichtdurchlässigkeit.
Haben Sie die gemessen ?
von optikgutachter
Donnerstag 26. April 2018, 05:56
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichbrille - Fernbereich
Antworten: 30
Zugriffe: 2323

Re: Gleitsichbrille - Fernbereich

Es gibt seit geraumer Zeit auch individualisierte Gleitsichtgläser in Mineral. Ob die in Index 1.8 auch schon lieferbar sind wäre anzufragen. Wenn es denn Mineral sein MUSS. Nachtrag Bevor die Frage kommt "Wer macht die denn?": Das kann ich als neutraler Sachverständiger nicht einstellen. ...
von optikgutachter
Mittwoch 25. April 2018, 06:12
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Frage zu RayBan Justin: Unterschied RB4165 601/8G 54-16 und RB4165 601/8G 55-16
Antworten: 16
Zugriffe: 351

Re: Frage zu RayBan Justin: Unterschied RB4165 601/8G 54-16 und RB4165 601/8G 55-16

Also wurde die Fassung im Internet bestellt (sonst gibt's keinen Lieferschein etc) und jetzt den Service von Fachleuten haben wollen ?
Klar das die Kollegen begeistert sind.... :roll:
von optikgutachter
Sonntag 15. April 2018, 19:42
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Prismen nötig ?
Antworten: 41
Zugriffe: 1708

Re: Prismen nötig ?

Ich bin natürlich NUR Laie, aber ..... durch das Verwenden einer fertigen Lesebrille in der Anfangszeit ( 1 Jahr ), ist es normal, das eine Winkelfehlsichtigkeit festgestellt wird und dass dann, bedingt durch das kurzzeitige Benutzen einer Fertiglesebrille, das steigen der Prismen mit Basis außen, ...
von optikgutachter
Sonntag 15. April 2018, 12:07
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Prismen nötig ?
Antworten: 41
Zugriffe: 1708

Re: Prismen nötig ?

Warum wird sie MIR dann als Antwort auf MEINE Frage gegeben .... ??? :roll: ..... ..... ..... Daher ist doch meine Frage vielleicht ein wenig zu verstehen, wenn ich mich vorab erkundigen möchte, wie es üblich ist, wenn sich die Prismen nach 2 Monaten schon verändert haben sollten und ich neue Gläse...
von optikgutachter
Sonntag 15. April 2018, 07:58
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Prismen nötig ?
Antworten: 41
Zugriffe: 1708

Re: Prismen nötig ?

Ups. Doppelt. Besser noch 'n Kaffee :mrgreen:
von optikgutachter
Sonntag 15. April 2018, 07:57
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Prismen nötig ?
Antworten: 41
Zugriffe: 1708

Re: Prismen nötig ?

Muss man jedesmal die neuen Gläser komplett bezahlen ? Bei den individual Gläser hat man bei Rodenstock eine einjährige Versicherung gegen Verlust und Bruch. Gegen Stärkenänderung weiß ich nicht. Innerhalb diesen Jahres würde man nur 1 Glas bezahlen müssen. Ist das richtig ? Vielen Dank Selbstverst...
von optikgutachter
Freitag 13. April 2018, 18:10
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleiches Glas - unterschiedlich dick
Antworten: 27
Zugriffe: 569

Re: Gleiches Glas - unterschiedlich dick

Randdicke.
Semikolon hatte aber im anderen Chat übrigens schon geschrieben, dass er ca sph. -7 ,5 mit cyl. hat. :wink: :wink: :wink:

Randdicke 0.9 ???
Oder ging es da um wen anderen ?
von optikgutachter
Freitag 13. April 2018, 18:06
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleiches Glas - unterschiedlich dick
Antworten: 27
Zugriffe: 569

Re: Gleiches Glas - unterschiedlich dick

Die Toleranz liegt bei +/- 0.30mm.
Wenn die (angenommene) Sollvorgabe bei 1.15mm liegt
wäre das alte und das neue Glas innerhalb der Toleranz.
Zulässig von 0,85 - 1.45 mm.
Dein Optiker findet aber bestimmt eine Lösung :D
von optikgutachter
Freitag 13. April 2018, 08:02
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Brillengläser beim Putzen beschädigt worden
Antworten: 39
Zugriffe: 771

Re: Brillengläser beim Putzen beschädigt worden

Der Schaden war vor heute morgen nicht vorhanden. Wie erwähnt sind die Gläser und die Brille ca. 3 Monate alt und hatten keine Kratzer vor heute morgen. Damit meine ich das, bevor ich die Brille heute morgen mit besagtem Spülmittel gereinigt habe, die Brille keine Kratzer in dem Ausmaß hatte. Plaus...
von optikgutachter
Donnerstag 12. April 2018, 06:28
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Erste Gleitsichtbrille mit 65
Antworten: 41
Zugriffe: 1236

Re: Erste Gleitsichtbrille mit 65

..... Die anwachsende Generation informiert sich immer mehr, vergleicht Preise. Wenn Sie sich so verschließen, gibts Sie nicht mehr lange. Und der Spruch „Man kann den Preis vergleichen, aber nicht die Leistung“, ist auch nicht überzeugend. Berücksichtigen Sie dabei bitte auch, dass Sie bei wesentl...

Zur erweiterten Suche