Die Suche ergab 1740 Treffer

von optikgutachter
Donnerstag 17. Mai 2018, 08:18
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Neue Brille, Schlieren auf dem Glas
Antworten: 29
Zugriffe: 1518

Re: Neue Brille, Schlieren auf dem Glas

Linsenträger88 hat geschrieben:Stand: die Brille war, mit den Bildern des alten und Bildern des Neuen, ebenfalls zerkratzten Glases, beim Gutachter. Ergebnis"Das ist nichts ungewöhnliches, das kann normal beim Schleifen der Gläser passieren, kann man nix machen.
.


Das wäre mal was Neues. :roll:
von optikgutachter
Dienstag 15. Mai 2018, 06:18
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Frage bezüglich Einstärkengläser
Antworten: 13
Zugriffe: 1003

Re: Frage bezüglich Einstärkengläser

Eine regelmäßige ärztliche Kontrolle ist immer gut.
Vorher kann der Optiker des Vertrauens aber schon einmal messen, ob der Schatten bei der richtigen Brillenglasstärke "verschwindet".
Falls das nicht möglich ist....bitte den Augenarzt auf den "Schatten" ansprechen.
von optikgutachter
Montag 14. Mai 2018, 11:59
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock
Antworten: 38
Zugriffe: 6320

Re: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock

Einstärkengläser. Sehstärke: Links +3,5 Rest alles ohne Werte Rechts +4,0 Rest alles ohne Werte Hat die Sehstärke einen direkten Einfluß auf den Preis (habe mich zuvor nie mit den Kosten beschäftigt. Hatte da vollstes Vertrauen zu meinem Optiker, lediglich diese Paarpreis-Angebote haben mich stark ...
von optikgutachter
Freitag 11. Mai 2018, 06:04
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock
Antworten: 38
Zugriffe: 6320

Re: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock

Einstärken, Bifokal, Gleitsicht ?
Und die Stärken, bitte.
Vllt. kann man dann eine grobe Richtung vorgeben.
von optikgutachter
Mittwoch 9. Mai 2018, 06:50
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Wann macht eine Augenmessung unter Tropfen Sinn ?
Antworten: 11
Zugriffe: 459

Re: Wann macht eine Augenmessung unter Tropfen Sinn ?

Das ist nicht relevant! Dieses Gerät bietet uns einen ordentlichen Anhaltspunkt, nicht weniger und nicht mehr. Eine Autorefraktometer Messung ist !keine! Brillenglasbestimmung! ....und eignet sich nicht zur Findung der finalen Stärken. Deswegen ist sie zur Verordnung von Brillen auch nicht zugelass...
von optikgutachter
Montag 7. Mai 2018, 19:25
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Wann macht eine Augenmessung unter Tropfen Sinn ?
Antworten: 11
Zugriffe: 459

Re: Wann macht eine Augenmessung unter Tropfen Sinn ?

Und/oder MORGENS ! mittels Prüfbrille mit zu hohen Wirkungen "Richtung Plus" prüfen,
ob sich geänderte Stärken ergeben.
(Sogenannte Nebelung)

Gruss OG
von optikgutachter
Freitag 4. Mai 2018, 17:59
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichbrille - Fernbereich
Antworten: 50
Zugriffe: 3533

Re: Gleitsichbrille - Fernbereich

Sicherlich.
Die Distanz Brillenglas zum Auge ist bei höheren Stärken immer zu berücksichtigen.
Ist das neue Glas zu weit vom Auge weg kommt es zu den beschrieben Unschärfen.
Setz mal die Brille näher ans Auge. Wird der Seitenbereich dann schärfer liegt es daran.

Gruss OG
von optikgutachter
Samstag 28. April 2018, 08:18
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichbrille - Fernbereich
Antworten: 50
Zugriffe: 3533

Re: Gleitsichbrille - Fernbereich

Anders ausgedrückt: Der Optiker muss feststellen, ob der Gleiter für den Kunden geeignet ist bzw. verwendet werden darf. Stimmen die unveränderlichen Parameter (Vorgaben) zufällig mit den festgestellten Parametern überein so ist das "optimierte" Gleitsichtglas genauso gut wie ein Individua...
von optikgutachter
Freitag 27. April 2018, 12:15
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Frage zu RayBan Justin: Unterschied RB4165 601/8G 54-16 und RB4165 601/8G 55-16
Antworten: 25
Zugriffe: 715

Re: Frage zu RayBan Justin: Unterschied RB4165 601/8G 54-16 und RB4165 601/8G 55-16

Humphreys hat geschrieben:Es ist einfach sinnlos...

Da stimme ich zu.
Holen Sie sich den Service bitte dort im Internet.
von optikgutachter
Freitag 27. April 2018, 09:33
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichbrille - Fernbereich
Antworten: 50
Zugriffe: 3533

Re: Gleitsichbrille - Fernbereich

Nicht nur in Bayern gehört die vollumfängliche Ermittlung aller Daten (Ausnahme natürlich Refraktion) zur Gesellenprüfung.
von optikgutachter
Freitag 27. April 2018, 08:34
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichbrille - Fernbereich
Antworten: 50
Zugriffe: 3533

Re: Gleitsichbrille - Fernbereich

Das sollte seit 3 Jahren selbstverständlich sein........ Anonymisierter Gutachtenauszug: Nicht nur zur bestmöglichen Korrektur bzw. Abbildungsqualität, sondern bei allen Generationen von Gleitsichtgläsern sind immer alle Parameter , für das rechte und das linke Auge einzeln, vollumfänglich zu ermitt...
von optikgutachter
Donnerstag 26. April 2018, 13:42
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Selbsttönende Gläser... Mein erstes Mal.
Antworten: 22
Zugriffe: 737

Re: Selbsttönende Gläser... Mein erstes Mal.

…............... ....und die sollen laut Fielmann xxx Euro kosten plus xxx Euro Bearbeitungsgebühr für die eigene Fassung. …........................ Sind die Gläser von Essilor Transitions XtraActive. Super klar in Innenräumen bzw bei normalen Tag und schön dunkel bei Sonne. Grundtönung so 5 Prozen...
von optikgutachter
Donnerstag 26. April 2018, 09:42
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Selbsttönende Gläser... Mein erstes Mal.
Antworten: 22
Zugriffe: 737

Re: Selbsttönende Gläser... Mein erstes Mal.

Das ist Dir auch aufgefallen?
von optikgutachter
Donnerstag 26. April 2018, 09:31
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichbrille - Fernbereich
Antworten: 50
Zugriffe: 3533

Re: Gleitsichbrille - Fernbereich

Oder wie meine Söhne einst sagten: "Wir haben zwei Hunde. Einen Rüden und eine Rüdin....." :mrgreen: Der Rüde sieht seit einigen Wochen sehr entspannt aus. Jetzt wissen wir auch wieso: Die Welpen kommen in den nächsten Tagen...so 4-5. hyaenen_0001.gif Ich glaube wir schweifen vom Thema ab....

Zur erweiterten Suche