Die Suche ergab 2051 Treffer

von optikgutachter
Dienstag 25. Juni 2019, 10:04
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Augenprobleme durch falsche Hornhautverkrümmung
Antworten: 2
Zugriffe: 188

Re: Augenprobleme durch falsche Hornhautverkrümmung

Ich war zwischenzeitlich bei 3 verschiedenen Augenärzten, die mir immer eine Entzündung oder Virusinfektion diagnostiziert hatten. An der alten Brille lag es wohl nicht: Bakterien und Viren entstehen nicht wg. einer Brille, oder vermeintlich(?) falschen Stärken. Die letzten 2 Jahre nahm ich fast pe...
von optikgutachter
Freitag 21. Juni 2019, 16:53
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Brillenschliff
Antworten: 22
Zugriffe: 557

Re: Brillenschliff

Nicht....das es noch herausfällt.
von optikgutachter
Freitag 21. Juni 2019, 15:21
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: Fielmann ZDF
Antworten: 80
Zugriffe: 2383

Re: Fielmann ZDF

Leider sieht man den Nahbezugspunkt auf dem Foto nicht, von daher ist die Aussage für mich nicht relevant. Wohl aber, dass ich subjektiv das Gefühl habe, die Kundin schaut mit gesenktem Kopf leicht nach oben. Das ist jedenfalls gefühlsmäßig eine Aufnahme, die ich so bei mir im Geschäft noch mal wie...
von optikgutachter
Freitag 21. Juni 2019, 14:04
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: Fielmann ZDF
Antworten: 80
Zugriffe: 2383

Re: Fielmann ZDF

Das Bild verdeutlicht den Sachverhalt. Was soll das heißen? Du hast die Kundin den Kopf extra absenken lassen, damit das Glas tiefer zentriert aussah als es wirklich der Fall war? Lieber Lutz, lies meine Antworten, bitte. Nimm sie bitte auch zur Kenntnis. Realisiere bitte auch, daß von mir keine Ma...
von optikgutachter
Freitag 21. Juni 2019, 13:39
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: Fielmann ZDF
Antworten: 80
Zugriffe: 2383

Re: Fielmann ZDF

- Die Kontrolle per Filzstift dient der Kontrolle und kann genauer sein als die Messung mit dem "automatischen" Gerät - Wer ein Videozentriergerät benutzt und nicht noch mehr herumzaubert, liefert schlechte Arbeit (ist falsch) - es geht um den Augenabstand - Nicht nur. Alle Messungen wurde...
von optikgutachter
Freitag 21. Juni 2019, 13:24
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: Fielmann ZDF
Antworten: 80
Zugriffe: 2383

Re: Fielmann ZDF

Sh. vorletzte Antwort von mir.
Hat sich wohl überschnitten.
von optikgutachter
Freitag 21. Juni 2019, 13:21
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: Fielmann ZDF
Antworten: 80
Zugriffe: 2383

Re: Fielmann ZDF

Das Bild verdeutlicht den Sachverhalt. Alle Überprüfungen wurden separat vorgenommen. Selbstverständlich wurde berücksichtigt, daß eine habituelle Kopf- und Körperhaltung unterschiedlich ausfallen kann. Wenn die Probantin aber nur durch erhebliches überstrecken des Kopfes durch den Nahbezugspunkt bl...
von optikgutachter
Freitag 21. Juni 2019, 11:43
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: Fielmann ZDF
Antworten: 80
Zugriffe: 2383

Re: Fielmann ZDF

Na das ist ganz einfach zu klären.
Die meisten machen die Gegenkontrolle. Das sollte der Kunde nun wissen. 8)
von optikgutachter
Freitag 21. Juni 2019, 10:49
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: Fielmann ZDF
Antworten: 80
Zugriffe: 2383

Re: Fielmann ZDF

Zwei Probleme: 1., großes Problem: Du behauptest, manuelle Messungen seien genauer....... Nein, nicht grundsätzlich. Ich sage, dass die Messungen zu kontrollieren sind. 2., kleines Problem: Du behauptest, irgendwelche Toleranzen seien nicht eingehalten worden. Das mag sein, aber Du verwendest zu Ko...
von optikgutachter
Freitag 21. Juni 2019, 07:50
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: Fielmann ZDF
Antworten: 80
Zugriffe: 2383

Re: Fielmann ZDF

Und diese regelmäßigen "Reihenmessungen relevanter Art" haben dann allesamt die Auswertung von Herrn Dr. Wesemann widerlegt, aber keiner hat's veröffentlicht, oder wie sollen wir das jetzt verstehen? So, bitte: Mal stimmt es im Rahmen der Toleranz. Mal wieder nicht. Ist von Proband zu Pro...
von optikgutachter
Donnerstag 20. Juni 2019, 19:02
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: Fielmann ZDF
Antworten: 80
Zugriffe: 2383

Re: Fielmann ZDF

Der Vergleich verschiedener Geräte wird übrigens von jedem Semester (der HFA Köln) durchgeführt.
von optikgutachter
Donnerstag 20. Juni 2019, 18:59
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: Fielmann ZDF
Antworten: 80
Zugriffe: 2383

Re: Fielmann ZDF

Regelmäßige Reihenmessungen relevanter Art Diese zum Beispiel: http://www.wwesemann.de/wp-content/uploads/2018/01/51_1997-Wesemann-Bartz-Arnolds-Messgenauigkeit-PD-DOZ.pdf Das wichtigste in Kürze: Beste Reproduzierbarkeit: Video Infral. Schlechteste Reproduzierbarkeit: Handmessung mit "Lineal&...
von optikgutachter
Donnerstag 20. Juni 2019, 15:33
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: Fielmann ZDF
Antworten: 80
Zugriffe: 2383

Re: Fielmann ZDF

Mal noch fachlicher: die akkommodative Konvergenz dürfte bei einer Messentfernung von 4 m (z.B. Infral/Zeiss) deutlich geringer sein als ...... Wenn Du meinst. :wink: Regelmäßige Reihenmessungen relevanter Art besagen aber durchaus unzulässige Abweichungen bis zu 3,70mm i.d. Ferne Mal mehr. Mal wen...
von optikgutachter
Donnerstag 20. Juni 2019, 15:28
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: Fielmann ZDF
Antworten: 80
Zugriffe: 2383

Re: Fielmann ZDF

Für den Laien: Ein Gerät, welches automatisch die Zentrier-
bzw. Einarbeitungsdaten misst.
Also die Punkte, wo der Kunde u.a. in der Ferne, Nähe durchblickt.
Ferner die 3D-Position der Briilenlinsen vor dem Auge etc. pp.
von optikgutachter
Donnerstag 20. Juni 2019, 14:00
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: Fielmann ZDF
Antworten: 80
Zugriffe: 2383

Re: Fielmann ZDF

Auch bei n=2 liegt die statistische Unsicherheit noch bei +/- 1,4 :wink: Die "statistisch" festgestellte Nichtabgabefähigkeit beider "Preiswert--Gleitsichtbrillen" lag infolge mangelhafter Zentrierung (wegen Verlasses auf Gerätemessung) bei 100%. Da gibts's auch keine Unsicherhe...

Zur erweiterten Suche