Die Suche ergab 2228 Treffer

von optikgutachter
Montag 1. Juni 2020, 20:11
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Bin ich ein hoffnungsloser Fall?
Antworten: 20
Zugriffe: 527

Re: Bin ich ein hoffnungsloser Fall?

Es ging leider noch nie, dass - verträgliche Stärken - Brillenanpassungen (der Sitz) - Abstimmungen auf den persönlichen Bedarf (jedweder Art) - und vieles mehr über ein Online-Portal zu lösen/bestimmen sind. Hier sind bestens geschulte Kolleginnen und Kollegen vertreten, welche Fachfragen gerne bea...
von optikgutachter
Montag 18. Mai 2020, 19:44
Forum: Fragen zur Brille
Thema: scharf sehen bei verschiedenen Achswerten möglich ?
Antworten: 39
Zugriffe: 1434

Re: scharf sehen bei verschiedenen Achswerten möglich ?

und da der nächste optiker auch nur 1 ein haus weiter war hab ich dort nochmal durch so ein refraktometer geguckt, das sind diese tunnelförmigen maschinen wo man das kinn auflegen muss. die maschine hat 173 links und 13 rechts gemessen. auf meine frage wie genau diese maschinen den sind, sagte die ...
von optikgutachter
Freitag 15. Mai 2020, 13:14
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Neue Brille: Ausgeprägtes Ghosting und Lichtkränze
Antworten: 2
Zugriffe: 757

Re: Neue Brille: Ausgeprägtes Ghosting und Lichtkränze

Hat jemand eine Idee, wie es gerade mit der neuen Brille mit eigentlich sehr guter Sicht am Tag zu die-en ausgeprägten Effekten in der Dämmerung/nachts kommt? Liegt es am Wechsel von Hoya zu Essilor – also am Material oder am Schliff (unterschiedliche Radien)? Liegt es vielleicht an der größeren Gl...
von optikgutachter
Dienstag 31. März 2020, 15:49
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: Optiker-Ketten im Test: Wer hat den Durchblick? / SWR 31.03.2020 20.15 Uhr
Antworten: 2
Zugriffe: 1317

Re: Optiker-Ketten im Test / SWR 31.03.20 19.15+20.35 Uhr

- Die Erstattung von Gutachten -sofern sie in das Gewerk Augenoptik fallen- ist verpflichtend, d.h. Gutachter dürfen sich nicht aussuchen was sie begutachten möchten. Sie müssen das Gutachten erstatten....so auch dieses. - Am Tag vor und nach (auch am Tag) der Messungen wurden meine tagesaktuellen B...
von optikgutachter
Dienstag 24. März 2020, 12:10
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Probleme mit erster Gleitsichtbrille
Antworten: 30
Zugriffe: 2614

Re: Probleme mit erster Gleitsichtbrille

Hallo OG, hochinteressant, dass Sie ohne das Gerät und die genaue Messmethodik zu kennen, glauben, ein fundiertes Urteil über den Sachverhalt abgeben zu müssen. Ich hoffe, dass Sie bei Ihrer Sachverständigentätigkeit eine genauere Herangehensweise zeigen. Gruß und bleiben Sie gesund. Lieder "N...
von optikgutachter
Montag 23. März 2020, 21:30
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Probleme mit erster Gleitsichtbrille
Antworten: 30
Zugriffe: 2614

Re: Probleme mit erster Gleitsichtbrille

Hallo OG, hochinteressant, dass Sie ohne das Gerät und die genaue Messmethodik zu kennen, glauben, ein fundiertes Urteil über den Sachverhalt abgeben zu müssen. Ich hoffe, dass Sie bei Ihrer Sachverständigentätigkeit eine genauere Herangehensweise zeigen. Gruß und bleiben Sie gesund. Lieder "N...
von optikgutachter
Montag 23. März 2020, 18:41
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Probleme mit erster Gleitsichtbrille
Antworten: 30
Zugriffe: 2614

Re: Probleme mit erster Gleitsichtbrille

...kontaktloses, automatisches Vermessen!? Aha! Das soll funktionieren? 8) ................ Nur zulässig bei Kunden die einer einfachsten Ja/Nein-Befragung nicht folgen können. Demente Personen, Kleinstkinder..... (z.B.) Nur in solchen Fällen ist diese Notversorung (besser als gar keine Versorgung)...
von optikgutachter
Samstag 21. März 2020, 16:33
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Hornhautverkrümmung wächst
Antworten: 3
Zugriffe: 934

Re: Hornhautverkrümmung wächst

17 Jahre..... :shock:
Wenn ein Keratokunus vorliegen würde ....
hätte der Arzt längst was gesagt... :wink:

Damit bin ich wieder raus. :roll:
von optikgutachter
Freitag 20. März 2020, 19:52
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Probleme mit erster Gleitsichtbrille
Antworten: 30
Zugriffe: 2614

Re: Probleme mit erster Gleitsichtbrille

Solche Probleme entstehen, wenn u.a.

- die Stärken nicht korrekt sind
- das Gleitsichtgläser nicht auf den Träger abgestimmt wurden
- der Bedarf des Kunden nicht berücksichtigt wurde
von optikgutachter
Dienstag 10. März 2020, 15:48
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Blaulichtfilter
Antworten: 11
Zugriffe: 1306

Re: Blaulichtfilter

Und warum sprichst Du dann so eine Empfehlung aus? Es ist doch egal welche passende! Vergütung der TE letztendlich erhält. Es geht um Blendungsminimierung und jetzt sollte der F.-MA wissen was gemacht werden soll(te). Trotzdem ist es natürlich unerlässlich, dass der TE im Geschäft vorstellig wird u...
von optikgutachter
Dienstag 10. März 2020, 13:12
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Blaulichtfilter
Antworten: 11
Zugriffe: 1306

Re: Blaulichtfilter

Das sind Kürzel...was geliefert wird.....weiss wohl der Filialist besser.
von optikgutachter
Dienstag 10. März 2020, 12:17
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Blaulichtfilter
Antworten: 11
Zugriffe: 1306

Re: Blaulichtfilter

Abgesehen von dem Tausch eines "U" gegen ein "M" - wo ist denn der optisch-physikalische Unterschied zwischen "BUSC" und "BMSC"? :| Sind interne Kürzel. Wie aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen verlautete: BUSC steht für Blau-UV-Filter, Hartbeschichtung,...

Zur erweiterten Suche