Die Suche ergab 1842 Treffer

von optikgutachter
Sonntag 11. November 2018, 08:49
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Erste Gleitsichtbrille - DNeye, manuell, Rodenstock, Zeiss - verwirrt
Antworten: 38
Zugriffe: 1353

Re: Erste Gleitsichtbrille - DNeye, manuell, Rodenstock, Zeiss - verwirrt

Für DICH funktionieren sie anscheinend bestens, also nutze sie, aber lass andere andere Vorlieben haben. ja eh - nur was mich betrifft, so wäre es mir rückblickend doch lieber, wenn ich diese Gewissheit ohne das viele 'Lehrgeld' erlangt hätte. um nicht zu sagen - wenn wenigstens einer der vielen vo...
von optikgutachter
Dienstag 6. November 2018, 09:33
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: ZDF Wiso 05.11.2018: Brillen.de
Antworten: 1
Zugriffe: 307

ZDF Wiso 05.11.2018: Brillen.de

ZDF Wiso vom 05.11.2018 (19.25 Uhr): Über Brillen.de und deren Partneroptiker

https://www.zdf.de/verbraucher/wiso/onl ... k-100.html
von optikgutachter
Montag 5. November 2018, 21:10
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Partner-Optiker von brillen.de? Erfahrungen? Meinungen?
Antworten: 51
Zugriffe: 3003

ZDF Wiso - Brillen.de

Montag, 05.11.2018 ZDF Wiso : Brillen von Brillen.de Kunden zweiter Klasse? Letztendlich so: Die Billigbrille in Gleitsichtausführung war zwar unbrauchbar, aber immerhin noch in einigen -sehr schmalen Bereichen- zum kurzzeitigen Sehen "Teilzeitgeeignet". Die hochwertigere "Individual&...
von optikgutachter
Sonntag 28. Oktober 2018, 12:29
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Änderung der Sehstärke nach 9 Monaten
Antworten: 21
Zugriffe: 1488

Re: Änderung der Sehstärke nach 9 Monaten

Kompetente Arbeit/Ausführung. 8)
von optikgutachter
Samstag 27. Oktober 2018, 19:02
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Fernbereich bei Gleitsichtbrille
Antworten: 6
Zugriffe: 345

Re: Fernbereich bei Gleitsichtbrille

Ok.
von optikgutachter
Samstag 27. Oktober 2018, 17:28
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Fernbereich bei Gleitsichtbrille
Antworten: 6
Zugriffe: 345

Re: Fernbereich bei Gleitsichtbrille

.... schon klar, dass man die Details individuell besprechen muss, mir geht es nur darum das Funktionsprinzip Gleichtsichtbrille zu verstehen, damit nicht alles für mich neu während des Beratungsgesprächs ist. Vielen Dank & Grüße, Peter Das Prinzip ist, dass man die Sehbereiche so misst und ums...
von optikgutachter
Samstag 27. Oktober 2018, 13:25
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Fernbereich bei Gleitsichtbrille
Antworten: 6
Zugriffe: 345

Re: Fernbereich bei Gleitsichtbrille

Grundsätzlich kann man Zwischenbereiche je nach Bedarf abdecken. Wie genau das zu erfolgen hat, lässt sich aber nur mit dem Kunden selber klären. Die Bedarfsermittlung können wir hier -über das Netz- nicht vornehmen und deswegen auch nur pauschal antworten. Also: "Ja. Geht. Wie genau?: Bitte de...
von optikgutachter
Freitag 26. Oktober 2018, 09:37
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Sorry, wieder mal brille.de
Antworten: 6
Zugriffe: 569

Re: Sorry, wieder mal brille.de

Nachtrag Ok, manche kapieren es eben nicht oder wollen es nicht verstehen! Aus der Summe von Qualität und gutem Preis entsteht Nachfrage. Nur Qualität ODER nur ein guter Preis, haben auf Dauer keine Chance! Richtig. Genau das wird aufgezeigt. :wink: Es bewahrheitet sich der mit Abstand häufigste Spr...
von optikgutachter
Freitag 26. Oktober 2018, 09:01
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Sorry, wieder mal brille.de
Antworten: 6
Zugriffe: 569

Re: Sorry, wieder mal brille.de

Ich darf in bzw. unter Entbindung meiner Schweigepflicht mitteilen,
dass die Ergebnisse der Testkäufe -und insbesondere der Ausführungsqualität-
"wohl eher" kein Ruhmesblatt für die Ausführenden darstellen (werden).

Soviel zur Werbeanfrage(?)....
von optikgutachter
Donnerstag 25. Oktober 2018, 07:49
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Zwei Planprismenbrillen als Gleitsichtbrille oder Bifokalbrille
Antworten: 36
Zugriffe: 2733

Re: Zwei Planprismenbrillen als Gleitsichtbrille oder Bifokalbrille

1 Folie oder 2 Folien? Für den Laien erklärt: Wenn das Sehzentrum eine gute und eine Abbildung minderer Qualität (bei Einzelfolie) angeboten bekommt, könnte ggf. das Auge minderer Abb.-Qualität auf Dauer negiert werden. Also das Sehzentrum konzentriert sich auf das besser sehende Auge. Kann passiere...
von optikgutachter
Mittwoch 24. Oktober 2018, 08:22
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Kann man bei Abnutzungserscheinungen an den Gläsern etwas machen?
Antworten: 23
Zugriffe: 876

Re: Kann man bei Abnutzungserscheinungen an den Gläsern etwas machen?

Kann man sagen, dass diese Gläser qualitativ hochwertig sind? 9 Jahre sind ja auch eine beachtliche Zeit und .... Kann man ausmachen, woher dieser Trübheitseffekt kommt? Ja. Nein. Aber nach 9 Jahren Nutzung sind Gebrauchsspuren nunmal normal. Welche Vergütung war denn drauf? (Hartschicht, Entspiege...
von optikgutachter
Mittwoch 24. Oktober 2018, 08:18
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Zwei Planprismenbrillen als Gleitsichtbrille oder Bifokalbrille
Antworten: 36
Zugriffe: 2733

Re: Zwei Planprismenbrillen als Gleitsichtbrille oder Bifokalbrille

Sinnvoller ist es die prismatische Wirkung zu verteilen.
Prismenfolien haben aber keine gute Abbildungsqualität,
sodass mit einem deutlichen Sehschärfenverlust gerechnet werden muss.
In Franklin- oder Exekutivausführung ist das nicht so.

Viel Glück.
von optikgutachter
Mittwoch 17. Oktober 2018, 19:32
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille
Antworten: 14
Zugriffe: 807

Re: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille

Diabetes ist eine Kontraindikation für eine Eigenverordnung. (Hätte man bei der Anamnese vor der Messung erfragen müssen.) Ohne ärztliche "Freigabe" zur Eigenverordnung: Keine Verordnungserlaubnis. Ich hoffe die lag vor. Den Optikermeistern wird gelehrt: Gefahr von Netzhauteinblutungen. (D...

Zur erweiterten Suche