Die Suche ergab 2016 Treffer

von optikgutachter
Freitag 24. Mai 2019, 20:19
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Linsentausch, Sonnen-Arbeitsplatzbrille
Antworten: 12
Zugriffe: 349

Re: Linsentausch, Sonnen-Arbeitsplatzbrille

Hinweis:
terrapole hält meines Erachtens nach die Diskussionen
künstlich am Leben.
von optikgutachter
Freitag 24. Mai 2019, 13:58
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Linsentausch, Sonnen-Arbeitsplatzbrille
Antworten: 12
Zugriffe: 349

Re: Linsentausch, Sonnen-Arbeitsplatzbrille

Bedingt durch die geringere Luftverschmutzung hat die Menge der auf die Netzhaut ankommenden UV-Strahlen, erheblich gegenüber der Vergangenheit zugenommen. Mann, war das früher dreckig in Penzberg............ :mrgreen: Ich erinnere mich noch an die Geschichten der Alten...... das dort die Kirchturm...
von optikgutachter
Mittwoch 22. Mai 2019, 19:13
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Kind 7 jahre mit +20 Dioptrien
Antworten: 18
Zugriffe: 1104

Re: Kind 7 jahre mit +20 Dioptrien

Jo. Ne?
Da ist in den letzten Jahren noch nie einer drauf gekommen.
von optikgutachter
Mittwoch 22. Mai 2019, 18:47
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Kind 7 jahre mit +20 Dioptrien
Antworten: 18
Zugriffe: 1104

Re: Kind 7 jahre mit +20 Dioptrien

Ich verstehe es auch nicht. Und: Warum macht "terrapole" nicht seinen eigenen thread auf? Das Kind des TE hat eine hohe Hyperopie = braucht hohe Pluswirkung. Keine Myopie = Minuswirkung. (Das sind zwei komplett unterschiedliche Themen.) Gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen zufolge spielt ...
von optikgutachter
Mittwoch 22. Mai 2019, 13:29
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Press-On Folien für Taucher/Sportbrillen
Antworten: 18
Zugriffe: 888

Re: Press-On Folien für Taucher/Sportbrillen

Ungeachtet dessen verschlechtert die Stufenstruktur einer Fresnel-Linse auch bei "richtiger" Stärke die Abbildungsqualität erheblich. Somit wird in Kombinationen der nicht zu korrigierenden Hornhautverkrümmung (3.25 ) und der schlechten Abbildungsqualität nur eine Sehleistung von ca. 10% d...
von optikgutachter
Dienstag 21. Mai 2019, 08:51
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichtbrille - in der Ferne ist der seitliche Bereich unscharf
Antworten: 1
Zugriffe: 157

Re: Gleitsichtbrille - in der Ferne ist der seitliche Bereich unscharf

.................. Kann mir jemand weiterhelfen? Viele Grüße Frank Ich würde deinen jetzigen Optiker des Vertrauens zunächst noch einmal aufsuchen. Dabei sollte eine Neumessung aller Daten und Parameter erfolgen. Falls das nichts bringt, hilft bestimmt ein/e Kollegin oder Kollege vor Ort. Wir könne...
von optikgutachter
Mittwoch 15. Mai 2019, 17:00
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Modifizierte RaumComfort Brille statt Gleitsichtbrille?
Antworten: 12
Zugriffe: 920

Re: Modifizierte RaumComfort Brille statt Gleitsichtbrille?

Na ja..... Ich nehme mal an das der TE vermutet, dass ein "Raumkomfort- Gleiter" in den Stärken modifiziert auf/von "Unendlich bis zur Nähe" bessere Sehfeldbreiten hat, als die eigens hierfür angebotenen Gleitsichtgläser. "Nehmen wir die, wird es billiger." (Nachtrag: Z...
von optikgutachter
Samstag 4. Mai 2019, 07:13
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Glasdicke und Brillenkontur
Antworten: 37
Zugriffe: 1487

Re: Glasdicke und Brillenkontur

Vielleicht nochmal zurück zu Thema: Sphäre / Cylinder / Achse / Prisma / Basis R: -2,5 / -0,5 / 145° / 5 / 180° L: +2 / -3,75 / 170° / 7 / 0° Deutlich dicker als physikalisch nötig ist nur das linke Glas, wie man an der Glasdicke an der Innen/Nasenseite sieht. Aber links wie rechts liegt die dünnste...
von optikgutachter
Donnerstag 2. Mai 2019, 08:22
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Glasdicke und Brillenkontur
Antworten: 37
Zugriffe: 1487

Re: Glasdicke und Brillenkontur

Passende Antworten hat er jetzt. Vielleicht mal zurück zu Thema: Sphäre / Cylinder / Achse / Prisma / Basis R: -2,5 / -0,5 / 145° / 5 / 180° L: +2 / -3,75 / 170° / 7 / 0° Deutlich dicker als physikalisch nötig ist nur das linke Glas, wie man an der Glasdicke an der Innen/Nasenseite sieht. Aber links...
von optikgutachter
Mittwoch 1. Mai 2019, 22:22
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Glasdicke und Brillenkontur
Antworten: 37
Zugriffe: 1487

Re: Glasdicke und Brillenkontur

Is' klar. 8)
Jetzt noch die Erklärung, warum die Industrie "cleveren"
Optikern die Dickenoptimierung kostenlos macht.
von optikgutachter
Mittwoch 1. Mai 2019, 13:08
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Glasdicke und Brillenkontur
Antworten: 37
Zugriffe: 1487

Re: Glasdicke und Brillenkontur

Saibaba hat geschrieben:Hey berlyn, schlecht geschlafen? Deine Klugscheisserratschläge zur eigenen Profilierung kannst du auf deiner Facebookseite posten. Danke.

Oder so. :mrgreen:
von optikgutachter
Mittwoch 1. Mai 2019, 12:32
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Glasdicke und Brillenkontur
Antworten: 37
Zugriffe: 1487

Re: Glasdicke und Brillenkontur

Alternativ könnte man durch eigene Überlegungen auch darauf
kommen, dass (vorgeblich) kostenlose Dickenoptimierungen anderweitig bereits einkalkuliert wurden. :wink:
Schenken tut uns die Industrie nämlich auch nichts.
Und das ist auch ok. Gute Arbeit wird bezahlt werden müssen.
von optikgutachter
Donnerstag 25. April 2019, 11:29
Forum: Fragen zur Brille
Thema: 3D Brille mit Sehstärke
Antworten: 12
Zugriffe: 610

Re: 3D Brille mit Sehstärke

Auf Anhieb weiss ich das jetzt nicht (wobei noch weitere Details zu klären sind).
Wahrscheinlich ist aber eine/r der Kolleginnen und Kollegen schneller.... :wink:

Ansonsten auf Robins gute Idee mit dem Magnetclip zurückgreifen. 8)
von optikgutachter
Donnerstag 25. April 2019, 07:46
Forum: Fragen zur Brille
Thema: 3D Brille mit Sehstärke
Antworten: 12
Zugriffe: 610

Re: 3D Brille mit Sehstärke

.............. Ich habe hier im Umkreis schon bei verschiedenen Optikern nachgefragt, allerdings ohne Erfolg. Dann haben die Kollegen doch bestimmt zuerst gefragt, bzw. feststellen müssen, um welches System es sich handelt. Welches System ist ist es denn? Pol-V..oder A, Zirkulation......ggf. Rot-Gr...
von optikgutachter
Mittwoch 24. April 2019, 10:12
Forum: Fragen zur Brille
Thema: 3D Brille mit Sehstärke
Antworten: 12
Zugriffe: 610

Re: 3D Brille mit Sehstärke

Grundsätzlich "zumeist" machbar.
Da es aber sehr viele Systeme zum 3D-Sehen gibt, aber wir hier nicht wissen um welches es sich handelt,
folgender Tipp: Fragen Deinen Optiker des Vertrauens vor Ort nach den Möglichkeiten.

Gruss OG

Zur erweiterten Suche