Die Suche ergab 1528 Treffer

von Distel
Montag 23. Januar 2017, 13:41
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Teure (?) Gleitsichtbrille für Rentnerin
Antworten: 24
Zugriffe: 777

Re: Teure (?) Gleitsichtbrille für Rentnerin

"Das lohnt sich nicht mehr!" hört man leider viel zu oft...... Es sagt sehr viel über denjenigen aus, der diese Aussage macht. Zum einen sind es Personen, die sich über die eigene Situation äußern und zum anderen Menschen, die sich ein Urteil über, eine nicht eigene Situation erlauben. :?...
von Distel
Samstag 21. Januar 2017, 18:42
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Luxottica und Essilor fusionieren! Eure Meinung?
Antworten: 25
Zugriffe: 1158

Re: Luxottica und Essilor fusionieren! Eure Meinung?

@vielleser Nur mal diese Begriffe - essilor luxottica fusion - in eine Suchmaschine eingeben :wink: http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/luxottica-und-essilor-vereinbaren-46-milliarden-euro-deal-a-1130134.html http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/milliarden-fusion-in-brille...
von Distel
Freitag 20. Januar 2017, 18:34
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Optikversorgung nach Katarakt-OP
Antworten: 24
Zugriffe: 711

Re: Optikversorgung nach Katarakt-OP

Liebe Maria, lieber Linserich,
vielen Dank. Wenn ich mit meinem Erfahrungsschatz bei einigen Usern für mehr Transparenz sorgen könnte, war die im Netz verbrachte Zeit nicht vergebens. :wink:
Greets Distel
von Distel
Freitag 20. Januar 2017, 14:25
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Optikversorgung nach Katarakt-OP
Antworten: 24
Zugriffe: 711

Re: Optikversorgung nach Katarakt-OP

Ronja, vielen Dank für die Rückmeldung. Durch ehemals kurzsichtige Kunden wurde mir die Problematik vor vielen Jahren vor Augen geführt. Ich hatte mir daraufhin auch Gedanken gemacht....was möchte ich selbst, wenn's mal ansteht. Wenn ich hier einige Leser für das Thema sensibilisieren konnte, würde ...
von Distel
Freitag 20. Januar 2017, 11:22
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Optikversorgung nach Katarakt-OP
Antworten: 24
Zugriffe: 711

Re: Optikversorgung nach Katarakt-OP

Also, hier komme ich jetzt nicht so ganz klar, stehe vielleicht auf'm Schlauch. Restfehlsichtigkeit bedeutet dann für die Ferne eben Fehlsichtigkeit, aber im Nahbereich eine elegante Lösung? Hi Linserich, wie ein Kollege treffend geschrieben hat, sollte die Wahl der anzustrebenden Korrektur sehr in...
von Distel
Donnerstag 19. Januar 2017, 12:28
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Optikversorgung nach Katarakt-OP
Antworten: 24
Zugriffe: 711

Re: Optikversorgung nach Katarakt-OP

Wobei es durchaus eine Überlegung wert ist, ob man (bei einem Myopen) die Intraokluarlinsen auf eine Restfehlsichtigkeit von -2,0 bis -3,00 dpt auslegt, so das wie bisher irgendwo im Nahbereich auch ohne Brille oder Contactlinsen etwas deutlich gesehen werden kann und wie bisher insbesondere für di...
von Distel
Freitag 13. Januar 2017, 17:58
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock
Antworten: 13
Zugriffe: 805

Re: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock

Moin, als Brillenträger merkt man die Tönung kaum, außer eventueller Farbunterschiede und Verfälschung. Eher betrifft es das Aussehen. Da ich selbst extrem auf Farben reagiere, habe ich andere Erfahrungen gemacht. Gerade für Menschen, die Farbnuancen wahrnehmen, ist es immer günstig Originalmusterg...
von Distel
Freitag 13. Januar 2017, 11:49
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock
Antworten: 13
Zugriffe: 805

Re: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock

Momentan im Überlegungsprozeß mir wieder mal eine zusätzl. Brille zu spendieren, speziell der Hinweis, dass das grau von Transitions u. das grau von Photofusion sehr ähnlich in der wahrnehmbaren Wirkung sind. .... auch graue Gläser unterscheiden sich. :roll: Das Zeiss-Grau der farbvariblen Mustergl...
von Distel
Mittwoch 11. Januar 2017, 01:34
Forum: Sonstiges
Thema: Einschübe für Mustergläser gesucht !
Antworten: 3
Zugriffe: 136

Re: Einschübe für Mustergläser gesucht !

Wenn Schubladen vorhanden wären, könnten Sie sich Einsätze aus Filz anfertigen lassen. Es gibt div. Firmen, die Filzplatten herstellen, eventuell nehmen diese Unternehmen auch individuelle Ausstanzungen vor. Könnte auch sehr chic aussehen - weißer Untergrund und eine ausgestanzte Filzplatte in einer...
von Distel
Dienstag 10. Januar 2017, 01:37
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock
Antworten: 13
Zugriffe: 805

Re: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock

Die meisten Augenoptiker arbeiten mit ein bis zwei Hauptlieferanten. Daher wird vermutlich kaum ein Kollege über eigene Erfahrungen mit allen vier Produkte verfügen. Zwei Brillengläser allein führen noch nicht zum gutem, bequemen Sehen! Die Brillenwerte müssen bestimmt werden, die Fassung muss ausge...
von Distel
Samstag 7. Januar 2017, 14:23
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Wer darf refraktionieren?
Antworten: 167
Zugriffe: 5651

Re: Wer darf refraktionieren?

Die Maut halte ich übrigens für großen Quatsch. Die LKW-Maut ist OK und die gibt es schon. (1) Ich glaube nicht, daß so viele Einnahmen hereinkommen, damit sich das System signifikant bezahlbar macht, wenn man die ganzen Verwaltungskosten abzieht.(2) Im Verhältnis fahren in Österreich mehr Auslände...
von Distel
Freitag 6. Januar 2017, 16:54
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: über Vintage-Brillen
Antworten: 67
Zugriffe: 2783

Re: über Vintage-Brillen

Wenn das Gerät noch erheblich älter wäre, ohne Aufdruck B&L, dann hätten es Bader u.ä. verwendet haben können...... als ' Kraftmesser für Starstecher' :mrgreen: Ganz interessant - die Starstecher waren noch bis in die frühe Neuzeit aktiv. http://opernblog.blogspot.de/2010/12/handel-bach-und-der-...
von Distel
Freitag 6. Januar 2017, 16:36
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Bitte um Hilfe bei der Gläserentscheidung.
Antworten: 3
Zugriffe: 379

Re: Bitte um Hilfe bei der Gläserentscheidung.

So wie vom OG vorgeschlagen, würde ich ebenfalls mit der Bedarfsermittlung beginnen. Danach die Eckdaten der Brillengläser festlegen, eine dazu passende Fassung auswählen und zum Schluss die endgültige Abstimmung der Brillengläser durchführen. Nur wenn die Fassung bekannt ist, lassen sich die exakte...
von Distel
Freitag 6. Januar 2017, 13:57
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Lob mit Frage
Antworten: 12
Zugriffe: 498

Re: Lob mit Frage

Bei vielen Menschen verschiebt sich die Fehlsichtigkeit bei dunklem Umfeld mehr ins Minus. Verstehe ich das richtig: Dann müsste ich, der ich auch für die Ferne eine gewisse (erst bei der Alterssichtigkeit wirklich auffällig gewordene) Plus-Fehlsichtigkeit habe, in dunklem Umfeld ja besser sehen? (...
von Distel
Donnerstag 5. Januar 2017, 11:11
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Lob mit Frage
Antworten: 12
Zugriffe: 498

Re: Lob mit Frage

Was mich aber nun noch interessiert, bei Tag bemerke ich einen minimalen Unterscheid aber nachts sind die Kontraste deutlich höher mit Brille, will heißen die Autobahnschilder kann ich mit und ohne Brille gleich gut erkennen, aber die leuchten irgendwie krasser. Woher kommt das? Werd wohl in Zukunf...

Zur erweiterten Suche