Die Suche ergab 512 Treffer

von Lutz
Freitag 23. Februar 2018, 18:51
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichtbrille oder Digitale Gläser ?
Antworten: 20
Zugriffe: 349

Re: Gleitsichtbrille oder Digitale Gläser ?

berlyn hat geschrieben:Ääääähhmmmm......

"Digitale" oder Relax-Gläser, sind Gleitsichtgläser - nur eben mit geringer Addition....

... und oftmals niedrigeren Preisen.
von Lutz
Freitag 23. Februar 2018, 10:58
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichtbrille oder Digitale Gläser ?
Antworten: 20
Zugriffe: 349

Re: Gleitsichtbrille oder Digitale Gläser ?

Addition 0,7-1,0 Bei dieser Addition wüßte ich nicht, was gegen Digital-Gläser spricht. Bei mir hat's in gleichem Alter bei gleicher Addition jedenfalls super funktioniert... Die "richtige" Addition ist im übrigen die, mit der man in der gewünschten Entfernung ohne Probleme sehen kann, wa...
von Lutz
Mittwoch 21. Februar 2018, 17:58
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Starke Unschärfe im Randbereich
Antworten: 11
Zugriffe: 385

Re: Starke Unschärfe im Randbereich

Sonne kann Hautkrebs verursachen. Und zwar unabhängig davon, wie lange Du vorher drinnen gesessen hast. Aber: je mehr Sonne, desto höheres Risiko, da hast Du natürlich recht. Analog dazu: Je mehr blaues Licht, desto höheres Risiko. (s. Zeiss) Allgemein: Mehr Schutz -> geringeres Risiko. Ob man &quo...
von Lutz
Mittwoch 21. Februar 2018, 17:51
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Starke Unschärfe im Randbereich
Antworten: 11
Zugriffe: 385

Re: Starke Unschärfe im Randbereich

laica24 hat geschrieben:Der anteil bis 400Nm wird eh durch jeden UV Filter geblockt.

Aber nur, wenn im Glas auch einer ist...
von Lutz
Mittwoch 21. Februar 2018, 10:02
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Starke Unschärfe im Randbereich
Antworten: 11
Zugriffe: 385

Re: Starke Unschärfe im Randbereich

Zeiss meint auf seiner seite selbst: Fakt ist, dass eine einstündige Einstrahlung des blauen Lichts an einem normalen, bedeckten Tag auf unsere Augen draußen 30x höher ist, als wenn wir eine Stunde drinnen an einem Display arbeiten. https://www.zeiss.de/vision-care/de_de/better-vision/sehen-versteh...
von Lutz
Donnerstag 15. Februar 2018, 17:50
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Neue Brille - Randunschärfe
Antworten: 35
Zugriffe: 902

Re: Neue Brille - Randunschärfe

Fazit: Dünn und trotzdem gut 1.67 sphärisch, jedoch auch richtig zentriert! Nicht daß mein erster Beitrag mißverstanden wird: 1,67 und auch asphärisch kann gut sein (wenn richtig angepaßt) - mein Eindruck aus diversen Forenbeiträge hier ist aber, daß gerade diese Gläser anscheinend besonders häufig...
von Lutz
Donnerstag 15. Februar 2018, 14:34
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Neue Brille - Randunschärfe
Antworten: 35
Zugriffe: 902

Re: Neue Brille - Randunschärfe

hauseigenes Angebot nehmen würde, dann könnte man mir die "zweitbesten" Gläser anbieten Man könnte bei der Brille noch den Trick anwenden, dass man das Glas in genau der Mitte des Rahmens einsetzt, sodass die Dicke quasi geteilt wird. Ich erklärte ihr, dass ich nur direkt in der Mitte ger...
von Lutz
Donnerstag 15. Februar 2018, 09:56
Forum: Frage zur Kontaktlinse
Thema: Fragen zu Kontaktlinsen
Antworten: 8
Zugriffe: 502

Re: Fragen zu Kontaktlinsen

Und Dein Optiker wird Dir mit Sicherheit nicht nur die gemessenen Stärken und Parameter aushändigen, sondern dazu auch gleich noch den Link zum günstigsten Onlineshop :mrgreen: Und frag' Deinen Optiker ruhig mal nach ein paar Gutscheinen für den Onlineshop, nicht daß Du am Ende auch noch selber was...
von Lutz
Donnerstag 15. Februar 2018, 09:51
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Handlupe eckig mit mindestens 5-fach Vergrößerung
Antworten: 23
Zugriffe: 585

Re: Handlupe eckig mit mindestens 5-fach Vergrößerung

@Oppicker: Ich hatte nicht behauptet, daß es ohne Augenarzt und/oder ohne Verordnung geht... Würde vorschlagen: erst Optiker, dann Arzt (für Verordnung), dann Optiker (für Kostenanschlag), dann Versicherung (für Genehmigung). Notfalls machen wir den Teilnehmern dieser Diskussion auch vorab noch ein ...
von Lutz
Donnerstag 15. Februar 2018, 09:48
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Handlupe eckig mit mindestens 5-fach Vergrößerung
Antworten: 23
Zugriffe: 585

Re: Handlupe eckig mit mindestens 5-fach Vergrößerung

Schau mal unter folgenden Links nach Kollegen, die sich intensiv mit solchen Sehproblemen beschäftigen: http://amd-netz.de/versorgungsatlas https://www.schweizer-optik.de/unternehmensbereich/sehbehindertenspezialist/spezialisten/ http://low-vision-kreis.de/mitglieder/ http://www.netzwerksehen.de/in...
von Lutz
Mittwoch 14. Februar 2018, 18:27
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Handlupe eckig mit mindestens 5-fach Vergrößerung
Antworten: 23
Zugriffe: 585

Re: Handlupe eckig mit mindestens 5-fach Vergrößerung

@Bea Ich würde mich mit Nachdruck um ein stationäres Bildschirmlesegerät bemühen. Es sollte kein Problem sein, das beim Arzt verschrieben zu bekommen. Ob Bildschirmlesegerät oder nicht, ob Verordnung "problemlos" oder nicht - hängt alles vom Vergrößerungsbedarf ab. Den würde der fachkundi...
von Lutz
Mittwoch 14. Februar 2018, 17:51
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Handlupe eckig mit mindestens 5-fach Vergrößerung
Antworten: 23
Zugriffe: 585

Re: Handlupe eckig mit mindestens 5-fach Vergrößerung

Also steht zuerst ein Gespräch mit der Versicherung an, dann ein Besuch beim Optiker (wobei der noch nicht so schnell kommt, mein Vater hat noch ein paar Wochen Reha vor sich). Würde vorschlagen: erst Optiker, dann Arzt (für Verordnung), dann Optiker (für Kostenanschlag), dann Versicherung (für Gen...
von Lutz
Mittwoch 14. Februar 2018, 16:21
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Handlupe eckig mit mindestens 5-fach Vergrößerung
Antworten: 23
Zugriffe: 585

Re: Handlupe eckig mit mindestens 5-fach Vergrößerung

Schau mal unter folgenden Links nach Kollegen, die sich intensiv mit solchen Sehproblemen beschäftigen: http://amd-netz.de/versorgungsatlas https://www.schweizer-optik.de/unternehmensbereich/sehbehindertenspezialist/spezialisten/ http://low-vision-kreis.de/mitglieder/ http://www.netzwerksehen.de/ind...
von Lutz
Donnerstag 8. Februar 2018, 09:50
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Meine Geschichte zu Mykita Hoya usw....
Antworten: 21
Zugriffe: 1036

Re: Meine Geschichte zu Mykita Hoya usw....

artur1102 hat geschrieben:Was soll ich da zum Optiker sagen?

So in etwa das, was Du Deinem Autoschrauber sagen würdest, wenn Du Dein Auto nach einer Reparatur mit einer neuen Beule in der Tür zurückbekommst...

Zur erweiterten Suche