Die Suche ergab 606 Treffer

von Lutz
Montag 15. Oktober 2018, 08:47
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Schielen
Antworten: 8
Zugriffe: 310

Re: Schielen

Oppicker hat geschrieben:Das sind auch keine offiziellen oder gebräuchlichen Bezeichnungen.

Wie "Regerge" im übrigen auch... :wink:
von Lutz
Donnerstag 11. Oktober 2018, 09:03
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Kleine Unebenheiten (?) am Glasrand oder inneren Fassungsrand
Antworten: 48
Zugriffe: 2339

Re: Kleine Unebenheiten (?) am Glasrand oder inneren Fassungsrand

Geh' zu einem anderen Optiker, laß das Glas herausnehmen und schaut Euch an, was da los ist. Oder mach genau das bei dem Optiker, der Dir das Ding verkauft hat...
von Lutz
Mittwoch 10. Oktober 2018, 17:24
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: ein Gerät, um die Brille schnell zu finden...
Antworten: 35
Zugriffe: 1341

Re: ein Gerät, um die Brille schnell zu finden...

Messbrille hat geschrieben:schonmal eine ernsthafte Bedarfsanalyse betrieben ?!

Bitte nicht, ich möchte das Ding unbedingt sehen... :mrgreen:
von Lutz
Mittwoch 10. Oktober 2018, 08:43
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Überstrahlen an Lichtquellen und Rotpunktvisier
Antworten: 6
Zugriffe: 255

Re: Überstrahlen an Lichtquellen und Rotpunktvisier

Es könnte auch sein, daß das optische System des Auges nicht homogen ist und beim Blick durch die Brille nahe des Fassungsrandes ein Teil des Strahlenbündels durch den Rand selber abgeschattet/ausgeblendet wird, so daß das "Geisterbild" verschwindet. Wenn dem so ist, kann man das Problem m...
von Lutz
Dienstag 2. Oktober 2018, 15:33
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: den "stärkeren" Hauptschnitt ermitteln
Antworten: 12
Zugriffe: 400

Re: den "stärkeren" Hauptschnitt ermitteln

Roland A. Frank hat geschrieben:
+3,0 -1,0 = +3,0

-6,0 +2,0 = - 6,0


[Räusper] :wink:
von Lutz
Dienstag 2. Oktober 2018, 15:32
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: den "stärkeren" Hauptschnitt ermitteln
Antworten: 12
Zugriffe: 400

Re: den "stärkeren" Hauptschnitt ermitteln

warum genau das beim Astigmatismus rectus usw., also bei der Betrachtung der Hornhaut so ist, dass der schwächere Wert der stärkere Hauptschnitt ist? Äh, nee, so nicht... :( Und das beim Brillenglas genau anders rum ist? Vielen Dank Christian Beim rectus hat der senkrechte HS des Auges mehr Brechkr...
von Lutz
Dienstag 2. Oktober 2018, 08:49
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: den "stärkeren" Hauptschnitt ermitteln
Antworten: 12
Zugriffe: 400

Re: den "stärkeren" Hauptschnitt ermitteln

"Stärker" heißt grundsätzlich erstmal "vom Betrag her stärker". => -6,0 ist "stärker" als -5,0 und +6,0 ist "stärker" als +5,0 Für "rectus": wenn der mathematisch kleinere (= "negativere") HS des korrigierenden Brillenglases in/um 90° liegt...
von Lutz
Montag 1. Oktober 2018, 09:03
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gestell Lindberg Titan nach 2,5 Jahren gebrochen
Antworten: 12
Zugriffe: 628

Re: Gestell Lindberg Titan nach 2,5 Jahren gebrochen

Anmerkung: Das Putzen einer Brille mit der Methode "Brücke fest anfassen und dann wild am Glas rubbeln" killt früher oder später jede Brücke - auch schon bei der Lindbergh eines Kunden gesehen, und das nach deutlich weniger als 2,5 Jahren. Nach "Putzeinweisung" (-> Fassung nicht ...
von Lutz
Montag 1. Oktober 2018, 08:56
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: den "stärkeren" Hauptschnitt ermitteln
Antworten: 12
Zugriffe: 400

Re: den "stärkeren" Hauptschnitt ermitteln

Qwerty hat geschrieben:Der negativere Wert ist der stärker brechende HS!

Lg


Anmerkung: das gilt aber nur im Hinblick auf "rectus" usw. - Bei der Frage, ob jemand z.B. Anspruch auf eine Kassenleistung hat, ist der +7,0 "stärker" als +6,0...
von Lutz
Freitag 21. September 2018, 15:04
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Myopenringe im Brillenglas
Antworten: 26
Zugriffe: 976

Re: Myopenringe im Brillenglas

Je größer die Randdicke (Folge der Glasgröße), je höher die Stärke und je höher die Brechzahl, desto stärker ist dieser Effekt sichtbar.
von Lutz
Freitag 21. September 2018, 12:55
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Form (Dicke) von Brillengläsern berechnen
Antworten: 19
Zugriffe: 744

Re: Form (Dicke) von Brillengläsern berechnen

da konnte man profan ankreuzen dass ein schnöder Dickenangleich gewünscht wird - oder diesen sogar - kostenpflichtig ganz genau berechnen lassen! Klar kann man das - das Ergebnis ist dann ein Kompromiß aus unterschiedlichen Randdicken und unterschiedlichen Mittendicken, die möglicherweise R/L ähnli...
von Lutz
Freitag 21. September 2018, 11:01
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Form (Dicke) von Brillengläsern berechnen
Antworten: 19
Zugriffe: 744

Re: Form (Dicke) von Brillengläsern berechnen

Gläser mit unterschiedlichen Stärken werden niemals gleich dick, egal, was man tut. So einfach ist das.
von Lutz
Dienstag 18. September 2018, 10:28
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: ein Gerät, um die Brille schnell zu finden...
Antworten: 35
Zugriffe: 1341

Re: ein Gerät, um die Brille schnell zu finden...

DI Michael Ponstein hat geschrieben:Jetzt braucht man dafür nur noch einen coolen englischen Begriff


"UE" statt "Ü" ist ja fast schon englisch... :wink:
von Lutz
Dienstag 18. September 2018, 08:37
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: ein Gerät, um die Brille schnell zu finden...
Antworten: 35
Zugriffe: 1341

Re: ein Gerät, um die Brille schnell zu finden...

zapper hat geschrieben: einem Gerät, das die Suche nach der Brille enorm erleichtern und verkürzen können wird.


Vergeßt auch nicht, ein zweites Gerät gleich mitzuentwickeln, mit dem man das erste leicht und schnell wiederfindet.

Und beide Geräte müssen ohne Brille bedienbar sein!
von Lutz
Montag 17. September 2018, 15:03
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: ein Gerät, um die Brille schnell zu finden...
Antworten: 35
Zugriffe: 1341

Re: ein Gerät, um die Brille schnell zu finden...

zapper hat geschrieben:möglich, dass wir einen Aspekt vergessen

Möglich.

Zur erweiterten Suche