Die Suche ergab 197 Treffer

von Vielleser
Freitag 13. Oktober 2017, 10:05
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Frage zu Gleitsichtbrille
Antworten: 20
Zugriffe: 801

Re: Frage zu Gleitsichtbrille

Ebenfalls Moin, ich meine natürlich nur den "normalen" Verlauf ohne krankheitsbedingte Besonderheiten (denn nur dann ist doch ein Verglech möglich). Es ist also, wenn ich das richtig verstehe, tatsächlich so, dass selbst bei anfangs "zu hoher" Nahaddition die höheren Additionswer...
von Vielleser
Freitag 13. Oktober 2017, 09:51
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Frage zu Gleitsichtbrille
Antworten: 20
Zugriffe: 801

Re: Frage zu Gleitsichtbrille

Das ist mir klar und auch das kann ich nachvolziehen. Meine Frage bezog sich mehr auf die Abwägung zwischen "so knappe Addition, dass man sich von Anfang an anstrengen muss" (was ja auch nicht das Wahre sein kann) und "so hohe Addition, dass es schon zu bequem fürs Auge wird" (si...
von Vielleser
Freitag 13. Oktober 2017, 09:23
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Frage zu Gleitsichtbrille
Antworten: 20
Zugriffe: 801

Re: Frage zu Gleitsichtbrille

Moin, weil gerade dann die Addition noch viel schneller steigen wird. Denn wenn ich dem Auge mehr Plus gebe als nötig, wird es faul und will selber noch weniger akkomodieren. Das habe ich schon öfters gelesen und das klingt auch plausibel. Aber selbst dann kann dieser Anstieg doch nur bis +2,5 oder...
von Vielleser
Donnerstag 21. September 2017, 08:58
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Lesebrille unscharfes Sehen - Grund?
Antworten: 16
Zugriffe: 793

Re: Lesebrille unscharfes Sehen - Grund?

Als Mitleser wundert man sich etwas über den Verlauf der Diskussion. Vieleicht könnte man mal diesen Satz hier klären? Die Werte sind von 2017 (gleiche wie neue Gleitsichtbrille), es geht um eine LESEBRILLE, mit der ich LESEN will. Hat Michelle sich in der Jahreszahl vertan, die sie dort reingeschri...
von Vielleser
Sonntag 10. September 2017, 14:46
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Brille rutscht
Antworten: 7
Zugriffe: 581

Re: Brille rutscht

Ehe Sie Ihre Zeit für eine dilettantische Fassungssuche aufwenden, erscheint es mir folgerichtiger, die Brillenträger in Ihrem Umfeld genauer zu betrachten. Immer wenn Ihnen eine gut aussehende und perfekt sitzende Brille auffällt, würde es Sinn machen, sich zu erkunden wo dieses Teil erworben wurd...
von Vielleser
Dienstag 5. September 2017, 09:19
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Wer ist der Glashersteller?
Antworten: 24
Zugriffe: 1969

Re: Wer ist der Glashersteller?

@Lutz: Umso besser, wenn's sogar für die Fachleute von Nutzen ist. Ich hätte ja eigentlich gedacht, dass die Profis derartige Listen (auch die, die im Internet rumgeistern) alle schon längst griffbereit haben. @Optikgutachter: Die Frage wird wahrscheinlich die Firma Sheridan beantworten müssen. Sons...
von Vielleser
Donnerstag 31. August 2017, 19:13
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Wer ist der Glashersteller?
Antworten: 24
Zugriffe: 1969

Re: Wer ist der Glashersteller?

Ein Schuss ins Blaue:

Hilft so eine Liste vielleicht weiter?

https://www.sheridanoptical.com/Images/ ... tifier.pdf

Wird es ja heutzutage vielleicht auch für Einstärkengläser online geben.
von Vielleser
Mittwoch 9. August 2017, 20:31
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Streitgespräch - Gleitsicht für PC auch geeignet oder nicht
Antworten: 11
Zugriffe: 1076

Re: Streitgespräch - Gleitsicht für PC auch geeignet oder nicht

Wie man mal wieder merkt sind pauschale Aussagen über lebende Menschen nicht möglich. In der Tat. Und um noch eins dranzufügen: Ich schließe mich inhaltlich meiner Vorrednerein Maria und ihren persönlichen Eindrücken an - mit einer Nuance: Meine Gläser sind ganz bestimmt nicht individualisiert. Kla...
von Vielleser
Mittwoch 19. Juli 2017, 09:01
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Überanstrengung durch zu starke Gläser?
Antworten: 8
Zugriffe: 667

Re: Überanstrengung durch zu starke Gläser?

Noch 'ne Frage bzw. Hinweis aus "Kundensicht": Wenn die Nahaddition deutlich stärker ist (auf einen Schlag 0,75 dpt mehr ist schon einiges), dann muss sich ja auch der Leseabstand verändern, d.h. der Abstand, in dem man ideal scharf sieht, wird geringer. Wie war das denn vorher, als die &q...
von Vielleser
Freitag 30. Juni 2017, 15:00
Forum: Fragen zur Brille
Thema: suche nahezu verzweifelt ein kleines Brillengestell (myop)
Antworten: 21
Zugriffe: 1417

Re: suche nahezu verzweifelt ein kleines Brillengestell (myop)

Stylish ... 8)

Nee, nicht Birnes Kassengestell, sondern die 6 unten (wobei die Fassung rechts oben in diesem Sortiment durchaus auch in Herrenkollektionen zu finden gewesen wäre - Vorläufer (bei passender Gesamtgröße) der heutigen "Unisex"-Kategorien?)
von Vielleser
Donnerstag 22. Juni 2017, 20:26
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gebrauchte Brille bei ebay und dann Gläser beim Optiker?
Antworten: 46
Zugriffe: 3453

Re: Gebrauchte Brille bei ebay und dann Gläser beim Optiker?

GodEmperor hat geschrieben:So, ich geh in meine Garage und trete nun aus lauter Langeweile ne Beule in meinen Lamborghini.


Und was steht dort WIRKLICH in der Garage? :wink:

(... fragt ein mit dem armen Gefährt mitfühlender Garagen- und Garageninhaltsbesitzer ... 8) )
von Vielleser
Mittwoch 21. Juni 2017, 17:42
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gebrauchte Brille bei ebay und dann Gläser beim Optiker?
Antworten: 46
Zugriffe: 3453

Re: Gebrauchte Brille bei ebay und dann Gläser beim Optiker?

FÜNF Nieten gezogen - deckt sich nicht mit meinen Erfahrungen in anderen Gewerken. Spätestens beim zweiten, dritten Fachbetrieb passt es. .....und ich bin ein äußerst kritische Verbraucherin. :mrgreen: Vielleicht recherchiere ich besser oder die Kommunikation läuft runder. :wink: Weil du das schöne...
von Vielleser
Freitag 16. Juni 2017, 17:18
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gebrauchte Brille bei ebay und dann Gläser beim Optiker?
Antworten: 46
Zugriffe: 3453

Re: Gebrauchte Brille bei ebay und dann Gläser beim Optiker?

Das wird nämlich nicht von allen gleich gehandhabt. Stimmt. Erfahrungen hier vor Ort bei 2 Optikern (einer ist ein Kleinfiliaist mit mehreren Filialen in der Umgegend, der andere ein "Einzelkämpfer", aber alteingesessen und sehr flexibel): Einschleifen von Gläsern in "Fremdfassungen&...
von Vielleser
Freitag 26. Mai 2017, 13:15
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Mit neuer Brille unzufrieden
Antworten: 35
Zugriffe: 2312

Re: Mit neuer Brille unzufrieden

Die Aussagen, ab wann eine(r) "vom Fach" bei einem Leseabstand, der geringer ist als erwartet, bereits stutzig wird oder nicht, nehme ich zur Kenntnis und verbuche sie unter "Wieder was gelernt". :wink: Gut zu wissen, um selbst die Reaktionen des Optikers ggf. einschätzen zu könn...
von Vielleser
Freitag 26. Mai 2017, 11:35
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Mit neuer Brille unzufrieden
Antworten: 35
Zugriffe: 2312

Re: Mit neuer Brille unzufrieden

Vielleicht interpretiere ich die Beiträge ja anders...auf mich wirkt es merkwürdig. Eingangsschilderung Bei der Brillenabholung bemängelte ich sofort den Abstand zum Lesen. Ich schätze mal 20 - 30 cm, also fast an der Nase. Die Schrift insgesamt ist mir nicht scharf genug. Nun wurde durch eine ande...

Zur erweiterten Suche