Die Suche ergab 167 Treffer

von Vielleser
Samstag 21. Januar 2017, 19:07
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Luxottica und Essilor fusionieren! Eure Meinung?
Antworten: 25
Zugriffe: 1160

Re: Luxottica und Essilor fusionieren! Eure Meinung?

Na ja, das sind die Zahlen für den Gesamtmarkt (weltweit? Europa?) Dass man sowas auf den Wirtschaftsseiten erfährt, ist mir schon klar. Deshalb hatte mich ja interessiert, wie die Anteile konkret bei den Optikerbetrieben hierzulande sind, mit denen die Endverbraucher zu tun haben (und ob Essilor be...
von Vielleser
Samstag 21. Januar 2017, 16:14
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Luxottica und Essilor fusionieren! Eure Meinung?
Antworten: 25
Zugriffe: 1160

Re: Luxottica und Essilor fusionieren! Eure Meinung?

- doppelpost -
von Vielleser
Samstag 21. Januar 2017, 16:11
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Luxottica und Essilor fusionieren! Eure Meinung?
Antworten: 25
Zugriffe: 1160

Re: Luxottica und Essilor fusionieren! Eure Meinung?

Ich halte das Beispiel-Szenario, das ich in meinem vorigen Post geschildert habe, für gar nicht so unrealistisch - und das wäre doch schon eine Auswirkung auf die Kunden, die dann nämlich entscheiden müssten: Vertraue ich auf die Kompetenz meines niedergelassenen Optikers und warte ewig lange auf d...
von Vielleser
Donnerstag 19. Januar 2017, 18:25
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Luxottica und Essilor fusionieren! Eure Meinung?
Antworten: 25
Zugriffe: 1160

Re: Luxottica und Essilor fusionieren! Eure Meinung?

Es wäre vermutlich interessant zu wissen, wie diese Fusion in Frankreich gesehen wird (auch von den Endverbrauchern). Denn dort müsste doch eigentlich der Marktanteil von Essilor bereits jetzt wesentlich höher sein, also müsste sich auch die damit eintretende Konzentration noch stärker bemerkbar mac...
von Vielleser
Donnerstag 5. Januar 2017, 12:18
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichtbrille: Lesebereich und Kopfhaltung
Antworten: 12
Zugriffe: 639

Re: Gleitsichtbrille: Lesebereich und Kopfhaltung

Aus Erfahrung als ebenfalls "Betroffener" ("nur" Brillenträger, und das auch erst ständig, seit ich eine Arbeitsplatz- bzw. Gleitsichtbrile bekam): Ja, das ist normal. Um was in der Nähe lesen bzw. scharf sehen zu können, benötigst du die komplette Korrektur (d.h. Fernkorrektur p...
von Vielleser
Donnerstag 5. Januar 2017, 11:52
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Lob mit Frage
Antworten: 12
Zugriffe: 498

Re: Lob mit Frage

Bei vielen Menschen verschiebt sich die Fehlsichtigkeit bei dunklem Umfeld mehr ins Minus. Verstehe ich das richtig: Dann müsste ich, der ich auch für die Ferne eine gewisse (erst bei der Alterssichtigkeit wirklich auffällig gewordene) Plus-Fehlsichtigkeit habe, in dunklem Umfeld ja besser sehen? (...
von Vielleser
Dienstag 3. Januar 2017, 19:32
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Wer darf refraktionieren?
Antworten: 167
Zugriffe: 5651

Re: Wer darf refraktionieren?

P.S. Unser Wald am Jochberg brennt nicht mehr. Da war der Wandersmann am Lagerfeuer wohl schlecht refraktioniert worden und hat beim Blick durch die Gläser nicht rechtzeitig gesehen, dass da was unkontrolliert losloderte. :mrgreen: (Ja, ich weiß, für die vor Ort war's sicher nicht lustig, aber man ...
von Vielleser
Samstag 31. Dezember 2016, 16:50
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Kopfschmerzen seit neuer Brille - vor 2 Jahren
Antworten: 59
Zugriffe: 2021

Re: Kopfschmerzen seit neuer Brille - vor 2 Jahren

@vielleser: in der Augenoptik geht es, wie in zwei, drei anderen Branchen auch, um Genauigkeit. Je exakter die Gläser geschliffen wrden können, umso besser! Beispiel zur Verdeutlichung: stellen Sie Sich vor, es gäbe 'Zoll'stöcke/Metermaße nur in 1/4 Meter-Abstufung. Also 0cm - 25cm - 50cm - 100cm. ...
von Vielleser
Freitag 30. Dezember 2016, 14:14
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Kopfschmerzen seit neuer Brille - vor 2 Jahren
Antworten: 59
Zugriffe: 2021

Re: Kopfschmerzen seit neuer Brille - vor 2 Jahren

es sollte wohl 1/100 gemeint sein, das macht Zeiss. Da frag ich mich aber als Gleitsichtbrillenträger doch auch - analog zu manchen Vorrednern - wozu das (für alle vorkommenden Situationen) gut sein soll. Wo es doch heißt, dass gerade beim Presbyopen die Dioptrienwerte, die eine "optimale"...
von Vielleser
Mittwoch 21. Dezember 2016, 00:11
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: über Vintage-Brillen
Antworten: 67
Zugriffe: 2783

Re: über Vintage-Brillen

Zum Tenor des Posts vom Mädel wil ich mal nix sagen (außer dass "wiederverwendet" in diesem Kontext schon mal schief ist). Aber nur mal so am Rande bemerkt, Nixblicker - aus eigener "miterlebthabender" beobachtender Erfahrung aus im wahrsten Sinne des Wortes nächster Nähe mit Fas...
von Vielleser
Donnerstag 8. Dezember 2016, 18:34
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Unmut mit einem Optiker
Antworten: 57
Zugriffe: 8819

Re: Unmut mit einem Optiker

Also ... wenn ich als Kunde mich mit so einem Anliegen extra in einem Fachforum anmelde, dann würde ich, nachdem ich meine Frage gestellt habe, den weiteren Verlauf aber schon SEHR aus der Nähe mitverfolgen und vor allem innerhalb der ersten 24 Stunden nach dem Start des Ganzen MEHRMALS ins Forum sc...
von Vielleser
Freitag 25. November 2016, 15:09
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Wirklich schon Gleitsichtbrille nötig?
Antworten: 3
Zugriffe: 967

Re: Wirklich schon Gleitsichtbrille nötig?

Vielen Dank für diese Auskünfte! Dass die aufgetretenen Symptome nicht ungewöhnlich sind und 14 Tage Eingewöhnungszeit schon notwendig werden können, habe ich meinem Schwager schon gestern abend ausrichten lassen. Meine Frau, die ihren Bruder beim Abholen der Brille gestern begleitet hatte, war selb...
von Vielleser
Donnerstag 24. November 2016, 22:44
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Wirklich schon Gleitsichtbrille nötig?
Antworten: 3
Zugriffe: 967

Wirklich schon Gleitsichtbrille nötig?

Hallo zusammen DIesmal eine Frage an die "Orangeroten", bei der ich nur der "Bote" bin: Mein Schwager (47 Jahre) hat heute seine erste Gleitsichtbrille abgeholt (seine erste Brille überhaupt). Den Schilderungen zufolge hat er ziemliche Schwierigkeiten mit den ersten Seheindrücken...
von Vielleser
Freitag 4. November 2016, 21:37
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: über Vintage-Brillen
Antworten: 67
Zugriffe: 2783

Re: über Vintage-Brillen

Danke - das deckt sich so ungefähr mit dem, was meiner Ex damals bei einem Optiker hier am Ort gesagt wurde, der "nebenbei" schon damals und auch heute noch immer mal wieder Vintage-Brillen aus alten Lagerbeständen im Sortiment führt(e). Meine Ex hat ihr erste "Cat's eye" (schwar...
von Vielleser
Freitag 4. November 2016, 18:44
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: über Vintage-Brillen
Antworten: 67
Zugriffe: 2783

Re: über Vintage-Brillen

Noch mehr Nachempfundenes ... http://www.lunettes-selection.com/ War neulich auch auf den Nachrichtenseiten Thema und ist somit wohl im Mainstream angekommen: http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/die-gruender/vintage-brillen-bei-lunettes-vom-flohmarktprodukt-zum-mode-accessoire-14483928.html Dies...

Zur erweiterten Suche