Die Suche ergab 1015 Treffer

von nixblicker
Montag 15. Juni 2020, 14:44
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Achse falsch gemessen?
Antworten: 1
Zugriffe: 162

Re: Achse falsch gemessen?

so eine Änderung ist möglich... lass dir am besten nochmal ein paar tage zeit, wenn es nicht zufriedenstellend wird, würde ich in ca. 2 Wochen nochmal das gespräch suchen.

Nur Zur info: die Änderung links ist geringer, als sie aussieht, 180° ist das selbe wie 0°
von nixblicker
Sonntag 1. März 2020, 09:57
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Neue Fernbrille, andere Zylinderwerte aber Dioptrien ist gleich
Antworten: 7
Zugriffe: 1516

Re: Neue Fernbrille, andere Zylinderwerte aber Dioptrien ist gleich

Das ist Optik. Die ist immer logisch.
von nixblicker
Donnerstag 20. Februar 2020, 15:49
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Brillenvermessung
Antworten: 18
Zugriffe: 2486

Re: Brillenvermessung

bei 4 Brillen für zusammen 219,- würde ich nicht zu viel erwarten.
von nixblicker
Mittwoch 12. Februar 2020, 14:28
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Magensäure & Brillenglas
Antworten: 1
Zugriffe: 883

Re: Magensäure & Brillenglas

Säure ist generell nicht so gut für die BEschichtungen eine Brillenglases. Es kommt aber natürlich auf Konzentration und wirkdauer an. Wenn du keine matten Stellen bemerkst, bist du vermutlich glimpflich davon gekommen.

Gute Besserung!
von nixblicker
Freitag 7. Februar 2020, 14:56
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Brechungsindex und Qualitätsunterschiede von Brillengläsern
Antworten: 13
Zugriffe: 1793

Re: Brechungsindex und Qualitätsunterschiede von Brillengläsern

deine Fragen lassen sich am ehesten direkt von Angesicht zu angesicht beantworten. Bei der Glas- und Materialauswahl spielen auch immer Gesichtsgeometrie,Fassungsform und Art usw eine rolle. Vergleichstests wirst du nicht finden, weil es keine gibt. Man kann Gläser nicht objektiv miteinander verglei...
von nixblicker
Donnerstag 6. Februar 2020, 06:50
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Neue Brillengläser und nur lauferei
Antworten: 44
Zugriffe: 6133

Re: Neue Brillengläser und nur lauferei

Kratzer sind eigentlich immer eigenverschulden. Ein Beschichtungsfehler sieht anders aus. Ich bin mir nach deiner beschreibung sicher, dass du nicht für sie beschädigung verantwortlich bist. Vielleicht hat ein lieber mensch in denem Umfeld die brille geputzt, und damit kratzer ins glas gerieben? Auf...
von nixblicker
Mittwoch 5. Februar 2020, 21:25
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Anpassung Brille
Antworten: 3
Zugriffe: 1126

Re: Anpassung Brille

Hmmm. Klar dürfen sie mir bilder zukommen lassen... ich weiß nur nicht, ob das als pn geht. Einfach mal versuchen. Evtl. Als dropbox link.
von nixblicker
Mittwoch 5. Februar 2020, 13:23
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Erste Brille mit Prisma - Prismenverteilung
Antworten: 12
Zugriffe: 1473

Re: Erste Brille mit Prisma - Prismenverteilung

das mag sein, ist aber nicht die Regel.
von nixblicker
Dienstag 4. Februar 2020, 16:46
Forum: Maschinen
Thema: Geschäftsaufgabe alles zum Verkauf!
Antworten: 2
Zugriffe: 866

Re: Geschäftsaufgabe alles zum Verkauf!

Pn
von nixblicker
Samstag 1. Februar 2020, 13:07
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Anpassung Brille
Antworten: 3
Zugriffe: 1126

Re: Anpassung Brille

Kann man nicht beantworten, ohne brille und Gesicht zu sehen.
von nixblicker
Montag 6. Januar 2020, 20:17
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Neue Brillengläser - Spiegelungen oben und unten
Antworten: 11
Zugriffe: 1173

Re: Neue Brillengläser - Spiegelungen oben und unten

Alles möglichkeiten. Kann man nur raten, nicht wissen.
von nixblicker
Montag 6. Januar 2020, 20:15
Forum: Fragen zur Brille
Thema: ADD wert
Antworten: 8
Zugriffe: 1138

Re: ADD wert

Dann bist du bei keinem optiker, sondern bestenfalls beim Brillenverkäufer gelandet.

Optiker können sowas. Die brauchen nicht fragen.
von nixblicker
Montag 6. Januar 2020, 18:30
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Neue Brillengläser - Spiegelungen oben und unten
Antworten: 11
Zugriffe: 1173

Re: Neue Brillengläser - Spiegelungen oben und unten

Sind die Glasränder eventuell poliert? das könnte der Grund sein. Falls ja, einfach mattieren lassen.
von nixblicker
Freitag 3. Januar 2020, 17:46
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Transparenz bei der Gläserauswahl
Antworten: 19
Zugriffe: 2154

Re: Transparenz bei der Gläserauswahl

Oder du fragst einfach freundlich, ob man dir die Glastüten, oder den Lieferschein überlassen würde. Manche machen sich das leben aber auch schwer...
von nixblicker
Donnerstag 2. Januar 2020, 23:25
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Transparenz bei der Gläserauswahl
Antworten: 19
Zugriffe: 2154

Re: Transparenz bei der Gläserauswahl

Das teuerste ist nicht immer das richtige.

Frage den optiker lieber, welches glas er empfiehlt, und warum gerade dieses glas für gerade dich richtig sein soll. Wenn dann werbeblabla kommt, dann ist das nicht der richtige optiker.

Zur erweiterten Suche