Die Suche ergab 795 Treffer

von nixblicker
Donnerstag 16. November 2017, 19:25
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Werte
Antworten: 28
Zugriffe: 446

Re: Werte

Lass dir die werte doch einfach beim optiker vorführen. Messbrille auf und los gehts. Dann kannst du selber beurteilen, ob du eine verbesserung bemerkst. Das wäre am einfachsten.
von nixblicker
Donnerstag 16. November 2017, 10:18
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Völlig überfordert
Antworten: 44
Zugriffe: 1056

Re: Völlig überfordert

HHVG ist in Kraft, Hilfsmittelrichtlinien noch nicht angepasst - alte Regelung gilt weiter ; höher brechende Gläser werden zwar mit Kostenvoranschlag etwas besser bezuschusst, das ist aber in Anbetracht der Preise lachhaft ; Preise vergleichen bei Optikern (Einzelhandel ohne Ketten) bringt evtl. sc...
von nixblicker
Donnerstag 16. November 2017, 08:41
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Völlig überfordert
Antworten: 44
Zugriffe: 1056

Re: Völlig überfordert

Ich meine die sachbearbeiter der krankenkkassen.

Bisher bin ich mit freundlichkeit und verständnis eigentlich immer gut gefahren. Aber man kann natürlich auch keulenschwingend gesetzestexte und forderungen brüllen. Jeder wie er mag.
von nixblicker
Donnerstag 16. November 2017, 08:17
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Völlig überfordert
Antworten: 44
Zugriffe: 1056

Re: Völlig überfordert

Die sachbearbeiter wissen auch nicht alles. Man kann auch nicht erwarten, dass die sich mit brillen, kontaktlinsen, zahnersatz, schuheinlagen, perrücken usw. Flächendeckend auskennen. Ich weiss, was beantragt und veranschlagt werden kann. Im zweifel liefere ich dem sachbearbeiter den entsprechenden ...
von nixblicker
Mittwoch 15. November 2017, 23:09
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Völlig überfordert
Antworten: 44
Zugriffe: 1056

Re: Völlig überfordert

Die himiris regeln, was verordnet und mit der kk abgerechner werden darf. Hat mit dem hhvg nichts zu tun.
von nixblicker
Mittwoch 15. November 2017, 19:29
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Völlig überfordert
Antworten: 44
Zugriffe: 1056

Re: Völlig überfordert

das ist die Fassung, die auf der Homepage des gemeinsamen bundesausschusses zu finden ist. eine neuere Fassung ist mir nicht bekannt.
von nixblicker
Mittwoch 15. November 2017, 19:16
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Völlig überfordert
Antworten: 44
Zugriffe: 1056

Re: Völlig überfordert

Also: bei denen werten (Sphärisch über 10 dpt im stärksten hauptschnitt) Hast du anspruch auf verordnung von höherbrechenden Mineralgläsern oder Kunststoffgläser. Dies ist in den Hilfsmittelrichtlinien so definiert. Da diese Gläser keine Festbeträge haben, muss hierfür dein optiker einen Kostenvoran...
von nixblicker
Mittwoch 15. November 2017, 15:24
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Brille aufarbeiten / neu lackieren
Antworten: 3
Zugriffe: 183

Re: Brille aufarbeiten / neu lackieren

es gibt firmen, die solche arbeiten für uns machen. Selber würde ich mich da nicht drantrauen. Geht ja auch um CE Konformität der lacke usw.
von nixblicker
Dienstag 14. November 2017, 11:01
Forum: Fragen zur Brille
Thema: InnOvationen bei Gleitsichtgläsern
Antworten: 16
Zugriffe: 401

Re: InnOvationen bei Gleitsichtgläsern

wenn du die hersteller fragst hat so ziemlich jeder die besten oberflächen. Es gibt meines wissens keine vergleichende studie. Allerdings sind auch die besten hartschichten nie so hart wie glas. Dazu kommt, dass ein harter gegensatnd bspw ein sandkorn evtl nicht die oberfläche beschädigt, aber sehr ...
von nixblicker
Donnerstag 9. November 2017, 22:36
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Kärung der Frage(n)/Meinungsverschiedenheiten für Individualgläser
Antworten: 12
Zugriffe: 489

Re: Kärung der Frage(n)/Meinungsverschiedenheiten für Individualgläser

Du hast sicher deine Stärken, aber verständlich formulieren gehört wohl eher nicht dazu... :mrgreen:
von nixblicker
Donnerstag 9. November 2017, 19:02
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: Brillen-Mythos
Antworten: 15
Zugriffe: 917

Re: Brillen-Mythos

nach meiner Erfahrung macht unter Umständen der Cylinderwert unter Zykloplegie Probleme. Soll heißen, dass im wirklichen Leben oftmals keine komplette Entspannung des Akkomodationsapparates möglich ist, was zu einem - wenn auch minimal - anderen Ergebnis führen kann. Auch ein dadurch induzierter Lin...
von nixblicker
Dienstag 7. November 2017, 12:59
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Essilor Kappa
Antworten: 2
Zugriffe: 196

Re: Essilor Kappa

Was sagt denn der Geräteaussendienst?
von nixblicker
Samstag 28. Oktober 2017, 08:01
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Abenteuer Gleitsichtbrille
Antworten: 18
Zugriffe: 1332

Re: Abenteuer Gleitsichtbrille

Master hat geschrieben:Die nun zuerwartende Diskussion Opto vs Rodenstock bringt niemanden etwas, am allerwenigsten dem TE.
Also Kollegen, "Füße still halten".


Da muss man nix diskutieren. Das sind beides solide Hersteller. Aber eben zwei verschiedene und nicht quasi zwei marken unter einem dach.
von nixblicker
Freitag 27. Oktober 2017, 09:59
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Abenteuer Gleitsichtbrille
Antworten: 18
Zugriffe: 1332

Re: Abenteuer Gleitsichtbrille

das stimmt aber nicht.

Optovision hat eigene produkte, eine eigene rufnummer, einen anderen firmensitz usw.

du verkaufst doch auch keinen chrysler als "aus dem Hause Fiat"
von nixblicker
Freitag 27. Oktober 2017, 07:46
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Abenteuer Gleitsichtbrille
Antworten: 18
Zugriffe: 1332

Re: Abenteuer Gleitsichtbrille

Optovision ist ein schwesterunternehmen von rodenstock. Das wäre, als ob ich einen dacia verkaufe und mit renault werbe. Ähnliche technik, aber keinesfalls gleichwertig. Hier word gezielt irregeführt

Zur erweiterten Suche