Die Suche ergab 2963 Treffer

von DI Michael Ponstein
Montag 23. Oktober 2017, 10:40
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Reflektionen im Glas
Antworten: 1
Zugriffe: 152

Re: Reflektionen im Glas

Es war nicht in Ordnung, dass keine ausführliche Augenprüfung durchgeführt wurde. Schliesslich kaufst Du ja aktuell und möchtest sicher auch aktuell haben! Ob nun ein Mangel bei den Gläsern vorlag lässt sich hier nicht erörtern. Es war bestimmt in Ordnung, dass Du so vorgegangen bist, da es ja die A...
von DI Michael Ponstein
Freitag 20. Oktober 2017, 17:29
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Erfahrungen
Antworten: 12
Zugriffe: 376

Re: Erfahrungen

ich mittlerweile meine 5. GS Brille.
Anfänglich mit 45 eine Fernbrille mit Nahunterstützung nennt sich heute Digital,
dann Rodenstock Impression und heute Zeiss Individual.
War immer perfekt, vom ersten Tag an sofort funktioniert und wohl gefühlt.
von DI Michael Ponstein
Donnerstag 19. Oktober 2017, 12:06
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Unterschiedliche Glasdicken bei gleichem Brechungsindex?
Antworten: 17
Zugriffe: 527

Re: Unterschiedliche Glasdicken bei gleichem Brechungsindex?

[quote=" der nächste Optiker Brillen mit 10mm Glasdicke verkaufen mit der Begründung, dass sein Material 1,74er eben dicker ist.[/quote] So viel Einfuss haben wir da nicht. Denn zum einen gilt es eine Norm zu erfüllen und die beschreibt auch die Stabilität der Gläser hinsichtlich bestimmter, üb...
von DI Michael Ponstein
Donnerstag 19. Oktober 2017, 09:34
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Unterschiedliche Glasdicken bei gleichem Brechungsindex?
Antworten: 17
Zugriffe: 527

Re: Unterschiedliche Glasdicken bei gleichem Brechungsindex?

Um hier nicht zu spekulieren, bedarf es sämtlicher Daten, die auch Dein Optiker hatte.
Fassungsbreite, Stegbreite, Höhe, Einzelabstand der Augen horizontal und vertikal, die entsprechenden Winkel und Neigungen und die Form. Dazu die exakten Glasdaten.
Und das natürlich für beide Brillen.
von DI Michael Ponstein
Dienstag 17. Oktober 2017, 11:52
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Rahmenlose Brille -> "Gestell" für 200€-400€ Abzocke ?
Antworten: 80
Zugriffe: 1989

Re: Rahmenlose Brille -> "Gestell" für 200€-400€ Abzocke ?

Dieser Thread bekommt von mir die Klassifikation: unnötig. Es muss hier nichts diskutiert werden, was das Fach BWL seit langem predigt. Karl Marx hat es schon nicht geschafft und die Linke ist im Niedersachsenlandtag auch nicht eingezogen. Es existiert eine Marktwirtschaft und danach richten sich di...
von DI Michael Ponstein
Dienstag 17. Oktober 2017, 09:30
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Schock für Internetnutzer -WPA2 unsicher - Lösung gefunden!
Antworten: 5
Zugriffe: 195

Schock für Internetnutzer -WPA2 unsicher - Lösung gefunden!

Schock für viele Internetnutzer: Das Verschlüsselungsprotokoll WPA2 ist nicht sicher, Forscher haben einen Hack veröffentlicht. Nutzer sind verunsichert - was bedeutet das für sie konkret? Das meist benutzte WLAN Protokoll WPA2 ist nicht sicher. Forscher haben im Protokoll den Fehler entdeckt und d...
von DI Michael Ponstein
Freitag 13. Oktober 2017, 13:05
Forum: Frage zur Kontaktlinse
Thema: Überrefraktion über torische Weichlinse
Antworten: 1
Zugriffe: 205

Re: Überrefraktion über torische Weichlinse

Du wirst eine falsche Angabe für die ds Achse gemacht haben. Du hast sicher 80 grad eingegeben, korrekt ist 0! Gruß Achse Zylinder der Linse Und Achse der Stabilisierung müssen ja nicht aufeinanderfallen. Stell dir vor, deine Torische Linse mit o.g. Wirkung wird aufgesetzt. Nehmen wir an, sie hat na...
von DI Michael Ponstein
Mittwoch 11. Oktober 2017, 12:05
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Frage zu Gleitsichtbrille
Antworten: 20
Zugriffe: 671

Re: Frage zu Gleitsichtbrille

Moin, gerade bei Übersichtigkeit steigt die Add. am Anfang recht schnell. Leider macht es keinen Sinn, höhere Stärken als Vorrat zu nehmen. und möglicherweise ist die Fernrefraktion noch nicht vollständig erfasst bzw. gemessen. Grund sind geübte Einstellmechanismen, die erst im Laufe der Jahre &quo...
von DI Michael Ponstein
Sonntag 8. Oktober 2017, 13:36
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Brillenbügel stört auf Muskel?
Antworten: 3
Zugriffe: 283

Re: Brillenbügel stört auf Muskel?

Bild von der Situation mal einstellen, würde helfen.
von DI Michael Ponstein
Samstag 7. Oktober 2017, 13:47
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: Büffelhornbrille
Antworten: 5
Zugriffe: 258

Re: Büffelhornbrille

klasse, Danke. Wenn mir so was "massives" stehen würde, würde mich so ein liebevoll gemachtes Schmuckstück wirklich anmachen. Hoffentlich haben viele Endkunden den Beitrag auch gesehen. LG Maria es gibt natürlich auch dezentere Varianten. Hier wurde eine Manufaktur gezeigt, die es mehr od...
von DI Michael Ponstein
Samstag 7. Oktober 2017, 13:07
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: Büffelhornbrille
Antworten: 5
Zugriffe: 258

Re: Büffelhornbrille

Ja, auch zufällig gesehen. Ein schöner Beitrag.
von DI Michael Ponstein
Mittwoch 4. Oktober 2017, 10:13
Forum: Fragen zur Brille
Thema: F*** - wollte hochwertige Gläser von Carl Zeiss
Antworten: 13
Zugriffe: 930

Re: F*** - wollte hochwertige Gläser von Carl Zeiss

Wenn es im Nachhinein nicht darauf ankommt, von welchem Hersteller die Brillengläser kommen, wäre die Frage zu stellen, warum wurde dann ein Preis bezahlt, der dem Markenglas entspricht?
Anders gesprochen, hätte man gleich auf Marke verzichtet, wäre es deutlich preiswerter geworden.
von DI Michael Ponstein
Dienstag 26. September 2017, 18:00
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Einstärkengläser Rodenstock vs. Zeiss
Antworten: 7
Zugriffe: 479

Re: Einstärkengläser Rodenstock vs. Zeiss

für was hast du dich denn entschieden, Glastyp, Beschichtung, Material?
von DI Michael Ponstein
Dienstag 26. September 2017, 17:59
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleisichtgläser Shamir
Antworten: 2
Zugriffe: 308

Re: Gleisichtgläser Shamir

Um was geht's denn genau?
Gerne auch per PN
von DI Michael Ponstein
Dienstag 26. September 2017, 09:47
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Backup-Brille für Kontaklinsenträger
Antworten: 4
Zugriffe: 285

Re: Backup-Brille für Kontaklinsenträger

was der Arzt meinte, ist nicht falsch. Die sog. Eigenvergrößerung optischer Elemente nimmt mit dem Abstand zu. KL haben keine solche, deswegen funktioniert das System Monovision bei Dir. Bei Brillengläser kommt es jetzt auf a) Stärke und b) Differenz zwischen Fern und Nah an. Das bedeutet also vor O...

Zur erweiterten Suche