Die Suche ergab 3070 Treffer

von DI Michael Ponstein
Donnerstag 17. Mai 2018, 15:12
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Neue Brille, Schlieren auf dem Glas
Antworten: 29
Zugriffe: 1537

Re: Neue Brille, Schlieren auf dem Glas

Ist schon mal jemandem aufgefallen, daß diese Erscheinungen exakt kozentrische Kreise sind deren Mittelpunkt jeweils in der Spiegelung der LED des Smartphones liegen? Als Putzkratzer, egal wie abrassiv das Putztuch auch immer sein mag kann ich mir solche exakt konzentrischen Kreise schwer vorstelle...
von DI Michael Ponstein
Mittwoch 16. Mai 2018, 09:35
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Frage zur Prismenbrille, die über Kontaktlinsen getragen werden soll
Antworten: 1
Zugriffe: 176

Re: Frage zur Prismenbrille, die über Kontaktlinsen getragen werden soll

Es macht Sinn die neue Kontaktlinsenkorrektur und die notwendige prismatische Korrektur neu prüfen zu lassen. Du bist sehr spät in die Thematik Prismen eingestiegen und es kann vorkommen, dass durch Prozesse des Gehirns und der Muskeln auf die Korrektur eine Änderung notwendig ist. Insofern alles ne...
von DI Michael Ponstein
Mittwoch 16. Mai 2018, 09:32
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock
Antworten: 38
Zugriffe: 6328

Re: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock

Das ist natürlich noch besser. Vielen Dank :-) Kurze Frage noch zu den Bezeichnungen: Ich gehe mal davon aus, dass selbsttönende Blueprotect (so nenne ich sie und so wurden sie mir vom Optiker genannt) die von dir genannten Blueprotect mit Photofusion sind? Das fragst Du bitte vor Ort, da ich nicht...
von DI Michael Ponstein
Dienstag 15. Mai 2018, 18:10
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock
Antworten: 38
Zugriffe: 6328

Re: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock

Na für Index 1.6 ist der von Dir genannte Preis richtig gut, denn laut Zeiss Preisempfehlung läge ein 1.6 mit Photofusion und Blueprotect bereits bei über 300 Euro per Stück.
von DI Michael Ponstein
Dienstag 15. Mai 2018, 14:40
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock
Antworten: 38
Zugriffe: 6328

Re: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock

Ich kenne das Zeissprogramm, da gibt es kein Lager Photofusion mit Blueprotect. Wir also immer bei Bestellung hergestellt.
Die Preisrange im Index 1,5 dürfte zwischen 190 - 250 Euro pro Stück liegen, die Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 240 Euro.
Vielleicht hilft das.
von DI Michael Ponstein
Montag 14. Mai 2018, 09:17
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Frage bezüglich Einstärkengläser
Antworten: 13
Zugriffe: 1003

Re: Frage bezüglich Einstärkengläser

Das hört sich nicht nach gewöhnlicher astigmatischer Veränderung an. Hier sollte medizinisch / optometretistisch geprüft werden z.B. auf irregulären Astigmatismus, Keratokonus, sonstige Hornhautveränderungen. und klar gibt es Prüfmethoden für eine Astig. Korrektur. Wenn sie nach guter Auskunft des P...
von DI Michael Ponstein
Samstag 12. Mai 2018, 16:43
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Zu viel des guten?
Antworten: 15
Zugriffe: 694

Re: Zu viel des guten?

1.74 wäre nicht meine erste Wahl, aber wir waren beim Gespräch nicht dabei‽
von DI Michael Ponstein
Montag 7. Mai 2018, 13:28
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Neue Brille aufgegeben - Gläser, Index, Sphäre, Zentrierung?
Antworten: 11
Zugriffe: 455

Re: Neue Brille aufgegeben - Gläser, Index, Sphäre, Zentrierung?

Ich werde gerne antworten, allerdings nur gegen Vorkasse :lol: , ist auch nicht zurückzahlbar. Die Kosten betragen 10% vom UVP des Durchschnittlichen Presises der Brille, also nicht der Onlinepreis :lol: Und damit solls dann auch gut sein. Kostenloser Rat, geh zu Fiela und stelle Deine Fragen dort!
von DI Michael Ponstein
Montag 7. Mai 2018, 13:20
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Hochwertige Gleitsichtbrille – Probleme im mittleren Sehbereich – Glaseinbau?
Antworten: 10
Zugriffe: 665

Re: Hochwertige Gleitsichtbrille – Probleme im mittleren Sehbereich – Glaseinbau?

Prüfung auf mögliche Trübung der augenmedien durchgeführt ?
Ist in der sog. Refraktionsbrille der Effekt ebenfalls?
von DI Michael Ponstein
Freitag 27. April 2018, 09:23
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichbrille - Fernbereich
Antworten: 50
Zugriffe: 3533

Re: Gleitsichbrille - Fernbereich

Und was ist wenn all dies eben nicht gemacht wird wie so oft hier zu lesen ist? Ganz ehrlich ich glaube hier im Forum ist eine Minderheit die anscheinend sehr gute Arbeit macht aber die Realität sieht anders aus. Ich habe weder bei mir noch im Familien- und Bekanntenkreis irgendjemanden finden könn...
von DI Michael Ponstein
Donnerstag 26. April 2018, 13:24
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Selbsttönende Gläser... Mein erstes Mal.
Antworten: 22
Zugriffe: 739

Re: Selbsttönende Gläser... Mein erstes Mal.

DerBrave007 hat geschrieben:Sehr nettes Forum hier. Der Thread kann zugemacht werden.

ziel ist ja auch erreicht. ein Optiker wurde genannt, das entsprechende Produkt, welches erst mal verwirrend dargestellt wurde und hinter her ja alles gut ist uhund! die Antworter hier nur unfreundlich sind.
von DI Michael Ponstein
Dienstag 24. April 2018, 13:54
Forum: Frage zur Kontaktlinse
Thema: Monovision Kontaktlinse
Antworten: 20
Zugriffe: 817

Re: Monovision Kontaktlinse

Stichwort modifizierte Monovision, schon mal darüber nachgedacht?
von DI Michael Ponstein
Dienstag 24. April 2018, 13:02
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Frage zu RayBan Justin: Unterschied RB4165 601/8G 54-16 und RB4165 601/8G 55-16
Antworten: 25
Zugriffe: 715

Re: Frage zu RayBan Justin: Unterschied RB4165 601/8G 54-16 und RB4165 601/8G 55-16

Das Modell wird mit der Größe 54 angeboten. Wäre mir schleierhaft, wenn es vorher 55 gewesen wäre, aber - nichts ist unmöglich.
von DI Michael Ponstein
Montag 23. April 2018, 10:06
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Verglasung Sonnenbrille
Antworten: 4
Zugriffe: 413

Re: Verglasung Sonnenbrille

Vielen Dank für die Rückmeldung. Es scheint ja dann optisch auch noch zu gehen, wenn es schon mehrfach verglast wurde. Dann werde ich bald bei ein paar anderen Optikern mal vorstellig. Klar. Entscheidend ist, aber das ist Fachmannsache, dass die richtige Glaskurve gewählt und bestellt wird. Kostet ...
von DI Michael Ponstein
Sonntag 22. April 2018, 18:13
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Verglasung Sonnenbrille
Antworten: 4
Zugriffe: 413

Re: Verglasung Sonnenbrille

Habe die schon mehfach verglast, klar ist aufwändig, aber wer sein Handwerk versteht und sich optiker „schimpft“ kann sowas.

Zur erweiterten Suche