Die Suche ergab 157 Treffer

von optikum
Samstag 23. Dezember 2017, 10:23
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Neue Brille mit Hornhautverkrümmung ist der Horror - Was tun ?
Antworten: 57
Zugriffe: 2227

Re: Neue Brille mit Hornhautverkrümmung ist der Horror - Was tun ?

evtl. mal eine Augenglasbestimmung von einem Meister durchführen lassen. Klingt mir alles sehr stümperhaft.
von optikum
Samstag 2. Dezember 2017, 10:30
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Probleme mit neuer Brille/ Wechsel zu Sparkling Glas
Antworten: 13
Zugriffe: 663

Re: Probleme mit neuer Brille/ Wechsel zu Sparkling Glas

Ist wahrscheinlich ein Spa-Glas gemeint. DieBezeichnung gibts aber auch nicht bei Brillengläsern
von optikum
Freitag 24. November 2017, 18:22
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Abenteuer Gleitsichtbrille
Antworten: 36
Zugriffe: 2749

Re: Abenteuer Gleitsichtbrille

bei den Netline-Gläser von Rodenstock gibts keinen Brillenpass vom Hersteller
von optikum
Freitag 24. November 2017, 15:50
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Abenteuer Gleitsichtbrille
Antworten: 36
Zugriffe: 2749

Re: Abenteuer Gleitsichtbrille

nicht jeder Glashersteller liefert immer einen Brillenpass mit.
von optikum
Freitag 24. November 2017, 10:46
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Abenteuer Gleitsichtbrille
Antworten: 36
Zugriffe: 2749

Re: Abenteuer Gleitsichtbrille

Sie bekommen das was sie bezahlen. Das kommt von der geiz ist geil-mentalität. Jeder will nur noch billigst einkaufen.
von optikum
Freitag 10. November 2017, 12:04
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Neue Brille und Unschärfe am Rand
Antworten: 5
Zugriffe: 379

Re: Neue Brille und Unschärfe am Rand

jaja immer diese Rabattaktionen. Komisch ist es nur, daß z.B. bei Smartphones niemand 50% Rabatt gibt.Immerhin will die Firma ja auch noch was verdienen. In der Regel ist es so, daß was sie bezahlen kriegen sie auch. Was nichts kostet taugt auch nichts.. Geben Sie die Brille zurück und gehen zu Ihre...
von optikum
Freitag 27. Oktober 2017, 09:41
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Abenteuer Gleitsichtbrille
Antworten: 36
Zugriffe: 2749

Re: Abenteuer Gleitsichtbrille

also ich sage, daß sind Gläser aus dem Hause Rodenstock, und zwar aus der Basiskollektion. Die Gläser haben nichts mit den Premiumgläsern, wie Multigressiv bzw. Impression zu tun. Der Paarpreis der Gläser dürfte sich bei ca 300.- EUR bewegen.
von optikum
Montag 29. Mai 2017, 16:20
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Welche Gläser habe ich in meiner Brille?
Antworten: 22
Zugriffe: 2052

Re: Welche Gläser habe ich in meiner Brille?

sehe ich genauso wie distel
von optikum
Freitag 19. Mai 2017, 17:53
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Was bitte ist die Autofahrer-Brille mit TÜV ?!
Antworten: 13
Zugriffe: 1270

Re: Was bitte ist die Autofahrer-Brille mit TÜV ?!

wenn man keine Brille braucht, nützten einem die Road-Gläser nichts. Die Road-Gläser reduzieren die Reflexe, die bei normalen Brillengläser entstehen. Das heißt, ohne Brille in der Regel weniger störende Reflexe als mit Brille.
von optikum
Samstag 15. April 2017, 12:24
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gesetz: Brille auf Rezept kommt wieder - ab 6 Dioptrien
Antworten: 64
Zugriffe: 9515

Re: Gesetz: Brille auf Rezept kommt wieder - ab 6 Dioptrien

Festbetragsposition 25.21.28.1 Festbetrag 72,89 € ist aber erst ab -15dpt abrechnungsfähig
von optikum
Samstag 21. Januar 2017, 11:57
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Neue brille und ich sehe links unten Verzehrt
Antworten: 10
Zugriffe: 1342

Re: Neue brille und ich sehe links unten Verzehrt

wie Eberhard Luckas schon schrieb, entweder man akzeptiert das oder nicht. Durch die schiefe Achse beim linken Glas werden z.B. senkrechte Linien verkippt wahrgenommen.Die Zylinderstärke zu reduzieren, würde zwar die Verkippung reduzieren, gleichzeitig aber auch die Sehschärfe verschlechtern.
von optikum
Freitag 20. Januar 2017, 11:40
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Teure (?) Gleitsichtbrille für Rentnerin
Antworten: 26
Zugriffe: 2397

Re: Teure (?) Gleitsichtbrille für Rentnerin

wenn Ihre Mutter voll geschäftsfähig ist, denke ich, ist da nichts zu machen.
von optikum
Dienstag 10. Januar 2017, 18:26
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Trapez hinzunehmen?
Antworten: 23
Zugriffe: 7189

Re: Trapez hinzunehmen?

also Nahbereich bei 5m ist bei mir schon der Fernbereich
von optikum
Donnerstag 5. Januar 2017, 10:21
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Fragen zu neuer Brille
Antworten: 6
Zugriffe: 1034

Re: Fragen zu neuer Brille

durch die Informationsflut in der heutigen Zeit ist man zum Schluß eher über ein Produkt oder Dienstleistung verunsichert, als dass sie einem genutzt hat. Jeder weiss was anderes zu erzählen. Vertrauen ist die einzige Basis, die zählt.
von optikum
Freitag 16. Dezember 2016, 11:01
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Ergebnis Refraktion, Fragen zu Zeissgläsern
Antworten: 28
Zugriffe: 8510

Re: Ergebnis Refraktion, Fragen zu Zeissgläsern

also Paule1999,
ich würde mir genau überlegen, ob ich der Bekannten noch vertrauen kann. Ich denke, daß die Bekannte sich nicht richtig mit denZeiss- Gläsern auskennt, sonst würde sie nicht solche Sachen erzählen.

Zur erweiterten Suche