Die Suche ergab 126 Treffer

von lars56
Montag 16. Oktober 2017, 22:25
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Rahmenlose Brille -> "Gestell" für 200€-400€ Abzocke ?
Antworten: 80
Zugriffe: 1872

Re: Rahmenlose Brille -> "Gestell" für 200€-400€ Abzocke ?

Nico2504 hat geschrieben:welcher Preis für eine Brille gerechtfertigt wäre

Sei mir nicht böse, aber DAS genau ist es, was ich mit meinem Schlußsatz meinte: Du hast dein Urteil bereits gefällt. Den Rest kann ich wegen zu viel Theorie und zu wenig Praxis nicht nachvollziehen. Sachargumente offenbar zwecklos, ich bin raus.
von lars56
Montag 16. Oktober 2017, 22:07
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Rahmenlose Brille -> "Gestell" für 200€-400€ Abzocke ?
Antworten: 80
Zugriffe: 1872

Re: Rahmenlose Brille -> "Gestell" für 200€-400€ Abzocke ?

Ich kann dich ganz gut verstehen. Wenn man nur die häufig geringe Menge an Material einer randlosen Brille sieht, kann man durchaus ins Grübeln kommen. Aus meiner Sicht (über 40 Jahre im Beruf) allerdings gibt es derzeit kaum eine Branche, die mehr Wettbewerb hat als die der Optiker. Silhouette als ...
von lars56
Donnerstag 22. Juni 2017, 16:59
Forum: Sonstiges
Thema: Colorclip von LensLab
Antworten: 4
Zugriffe: 512

Re: Colorclip von LensLab

Wenn die Fassung geeignet ist, gar nicht übel. Es gab (ich glaube von B&S) den ColorClip auch schon, seinerzeit musste man zwei Einzelgläser schleifen, die dann mit der gleichen Befestigungsmethode, nämlich biegsame Kunsststoffhäkchen an der Brillenfassung befestigen. Die Häkchen gibt es in unte...
von lars56
Dienstag 7. März 2017, 11:21
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Neue Fern- und Lesebrille machen Probleme
Antworten: 12
Zugriffe: 1402

Re: Neue Fern- und Lesebrille machen Probleme

Der Begriff Pupillendistanz Korrekt muss es heißen: „Zentrierpunktabstand in Fassungsebene“. Für die richtige Zentrierung von Brillengläsern vor deinen Augen ist die Brillenfassung (genauer: der Sitz der Fassung vor deinen Augen) ebenso wichtig. Da Brillen unterschiedlich sitzen können, fallen auch ...
von lars56
Freitag 10. Februar 2017, 10:52
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Brillenproblem. Welche Werte soll ich nutzen??
Antworten: 5
Zugriffe: 509

Re: Brillenproblem. Welche Werte soll ich nutzen??

Kann das "pr" ein Hinweis für eine prismatische Verordnung sein? Vielleicht findest du in deiner Nähe einen Fachmann, der sich mit Winkelfehlsichtigkeit auskennt.
von lars56
Donnerstag 27. Oktober 2016, 16:13
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Brille falsch zentriert
Antworten: 10
Zugriffe: 1545

Re: Brille falsch zentriert

Wenn der Blick die optische Mitte eines Brillenglases verläßt, entstehen sog. prismatische Nebenwirkungen. Dies ist bei jedem Brillenglas so. Du hast R/L sehr unterschiedliche Glasstärken, so dass sich beim Blick außerhalb der Mitten zwangsweise auch stark unterschiedliche prism. Nebenwirkungen erge...
von lars56
Samstag 24. September 2016, 17:38
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Verspiegelte Brille ohne Tönung
Antworten: 8
Zugriffe: 1083

Re: Verspiegelte Brille ohne Tönung

Natürlich sind die Empfindlichkeiten verschieden, der eine mags mögen, der nächste nicht. Generell gilt aber, was die Kollegen hier schon geantwortet haben: Richtig schön sieht eine Verspiegelung erst mit dunkler Tönung darunter aus. Offensichtlich scheint das auch die Restreflexe günstig zu beeinfl...
von lars56
Freitag 23. September 2016, 14:49
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Verspiegelte Brille ohne Tönung
Antworten: 8
Zugriffe: 1083

Re: Verspiegelte Brille ohne Tönung

Wir haben das (farblos mit Silberspiege) vergangenes Jahr für einen Kunden bestellt, der damit die starke Fehlstellung eines Auges verstecken wollte. Effekt des Spiegels war wenig wahrnehmbar und den Kunden haben dann trotz rückseitiger ENTspiegelung die starken Reflexe endgültig fertig gemacht. Die...
von lars56
Dienstag 23. August 2016, 13:53
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Rodenstock Tochter Lange?
Antworten: 13
Zugriffe: 1263

Re: Rodenstock Tochter Lange?

Karoshi hat geschrieben:Optovision macht keine Markengravur im Sinne eines Z oder R

Da darf ich widersprechen. Optovision hat eine eigene Markengravur. Die Firma wurde gerade in einer Markt-intern-Umfrage auf Platz 1 unter den Glasherstellern gewählt.
von lars56
Mittwoch 27. Juli 2016, 11:37
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Sinnvolle Beratung?
Antworten: 17
Zugriffe: 2040

Re: Sinnvolle Beratung?

GodEmperor hat geschrieben:Erstmals nach dem Myopenmassaker von 1972 als Sondereinsatzgruppe gegründet, konnten sie bereits 1974 bei der Plusbrillenparade messtechnische Erfolge verzeichnen...

Alter ey, ich biege mich hier vor Lachen!!!!!!
von lars56
Mittwoch 29. Juni 2016, 13:12
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Extreme Unschärfe am Rand bei neuer Brille. Ursache?
Antworten: 22
Zugriffe: 3040

Re: Extreme Unschärfe am Rand bei neuer Brille. Ursache?

Wenn ich die Brillenpassdaten ("AD") richtig interpretiere, hat man in die neue Brille asphärische Gläser mit Index 1,67 eingebaut . Die unterscheiden sich im Flächenaufbau und damit in der Abbildungsleistung gegenüber den bisherigen Standargdgläsern ganz erheblich. Einfachste Lösung: Zurü...
von lars56
Freitag 13. Mai 2016, 11:58
Forum: Sonstiges
Thema: Transitions Plangläser
Antworten: 12
Zugriffe: 1476

Re: Transitions Plangläser

Du hast PN.
von lars56
Freitag 13. Mai 2016, 11:18
Forum: Sonstiges
Thema: Transitions Plangläser
Antworten: 12
Zugriffe: 1476

Re: Transitions Plangläser

Muss Transitions sein oder geht auch "ähnliches"?
von lars56
Dienstag 3. Mai 2016, 15:38
Forum: Fassungen
Thema: Julbo? Deutscher Vertrieb?
Antworten: 6
Zugriffe: 1390

Re: Julbo? Deutscher Vertrieb?

Ich hab diese beiden hier:
JULBO SAS
Rue Lacuzon
F-39400 Longchaumois
Fon: 0800-3900-1888
Fax: 0800-3900-1889
und:
Tel.: +33 (0)3 84 34 14 14
von lars56
Dienstag 1. März 2016, 14:56
Forum: Fassungen
Thema: Eschenbach Titanflex 820508
Antworten: 17
Zugriffe: 1929

Re: Eschenbach Titanflex 820508

Und wie wär´s hiermit?
www.alphacollection.com

Zur erweiterten Suche