Die Suche ergab 1198 Treffer

von Robin
Dienstag 6. April 2021, 18:22
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Schadet ein zu hoher Brechungsindex meine Augen?
Antworten: 6
Zugriffe: 481

Re: Schadet ein zu hoher Brechungsindex meine Augen?

Wenn der Kollege die Dicken berechnet hätte, müsste er dir eigentlich in irgend einer Form die unterschiedlichen Dicke je nach Material, die sich dabei ergeben haben, kommuniziert haben - vermutlich auf einem Bildschirm gezeigt! Die von dir beschriebenen Probleme kommen nicht vom Brechungsindex. Ein...
von Robin
Dienstag 6. April 2021, 14:55
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Schadet ein zu hoher Brechungsindex meine Augen?
Antworten: 6
Zugriffe: 481

Re: Schadet ein hoher Brechungsindex meine Augen?

Nein, schadet nicht. War halt einfach teurer. ... Und eben du zufrieden bist ist alles in Ordnung. das ist definitiv richtig, aber 1. das 1.74er-Material ist so ziemlich das weichste Material - also ist die mechanische und thermische Belastbarkeit ehr gering 2. das 1.74er-Material hat die schlechte...
von Robin
Dienstag 6. April 2021, 13:08
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Brillengläser aus China
Antworten: 54
Zugriffe: 1771

Re: Brillengläser aus China

Steiner ist entweder Japan oder Europa - aber nicht Shanghai
von Robin
Samstag 20. März 2021, 10:18
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Impfpriorisierung Augenoptiker Stufe 2 - ab sofort!
Antworten: 33
Zugriffe: 4259

Re: Impfpriorisierung Augenoptiker Stufe 2 - ab sofort!

Mal aus der Sicht eines Kunden: Warum soll es drängeln sein? Ich sehe euch in der gleichen Range wie es Ärzte, Arzthelferinnen und Co sind. Frisöre sehe ich eine Range dahinter. Sie müssen weniger face to face arbeiten. Die 2 Minuten die es braucht zum Pony schneiden und das machen sie noch dazu se...
von Robin
Samstag 20. März 2021, 09:54
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Impfpriorisierung Augenoptiker Stufe 2 - ab sofort!
Antworten: 33
Zugriffe: 4259

Re: Impfpriorisierung Augenoptiker Stufe 2 - ab sofort!

vor allem, wenn man dann auch noch eine Telefonnummer für die Quengelanrufe empfiehlt, die nur für die Imftermine aber eben nicht für die Priorisierungen zuständig ist. Da schädigt man nur die entnervten alten Menschen, die keine Möglichkeit haben, den Termin per Internet zu vereinbaren. Das macht d...
von Robin
Mittwoch 17. März 2021, 10:15
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Impfpriorisierung Augenoptiker Stufe 2 - ab sofort!
Antworten: 33
Zugriffe: 4259

Re: Impfpriorisierung Augenoptiker Stufe 2 - ab sofort!

nur: wenn es ein erhöhtes Infektionsrisiko gäbe müsste es ja auch bereits viel erkrankte Augenoptiker geben - davon ist mir aber bisher nichts bekannt. Abgesehen davon gelten ja Hygieneregel. Ich kenne natürlich nur die für Schleswig-Holstein, gehe aber davon aus, das alle anderen Länder ähnliche Re...
von Robin
Montag 15. März 2021, 14:35
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Impfpriorisierung Augenoptiker Stufe 2 - ab sofort!
Antworten: 33
Zugriffe: 4259

Re: Impfpriorisierung Augenoptiker Stufe 2 - ab sofort!

Ich weiß nicht, ob es wirklich nötig ist, den anderen genannten Personengruppen (Die dort genannten Erkrankten und die wirklich Systemrelevanten) durch Vordrängeln, sei es durch Geltungssucht oder Angst, was weg zu nehmen. Friseure stehen länger sehr dicht am Kunden, im Einzelhandel sind deutlich m...
von Robin
Samstag 6. März 2021, 10:50
Forum: Maschinen
Thema: Diverse Optiker-Geräte
Antworten: 1
Zugriffe: 754

Re: Diverse Optiker-Geräte

mehr Details oder zumindest ein Paar aussagekräftige Bilder wäre gut
von Robin
Montag 22. Februar 2021, 13:06
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Lasern nach Katarakt-OP
Antworten: 14
Zugriffe: 1744

Re: Lasern nach Katarakt-OP

wobei ja auch nicht unrelevant ist, wie denn überhaupt die Treffergenauigkeit für die verbleibende Fehlsichtigkeit bei a. Cataract-OP b. Lasik c. Lasik nach Cataract ist. Ob es denn überhaupt sinnvoll ist, einen Myopen in der Ferne auf "0" zu operieren sei dahingestellt - die Nah-Brille z...
von Robin
Samstag 20. Februar 2021, 12:02
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Lasern nach Katarakt-OP
Antworten: 14
Zugriffe: 1744

Re: Lasern nach Katarakt-OP

wobei ja auch nicht unrelevant ist, wie denn überhaupt die Treffergenauigkeit für die verbleibende Fehlsichtigkeit bei a. Cataract-OP b. Lasik c. Lasik nach Cataract ist. Ob es denn überhaupt sinnvoll ist, einen Myopen in der Ferne auf "0" zu operieren sei dahingestellt - die Nah-Brille zu...
von Robin
Samstag 6. Februar 2021, 13:19
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: Kurzsichtigkeit durch Smartphone bei Kindern
Antworten: 64
Zugriffe: 16655

Re: Kurzsichtigkeit durch Smartphone bei Kindern

1. Die Myopisierung der Asiaten ist nicht auf die europäische Bevölkerung übertragbar. Im Unterschied zu Asien ist in Deutschland ist statistisch keine Myopisierung belegbar! 2. Wodurch die Myopisierung in Asien ausgelöst wird ist unklar, es gibt aber bestimmte Programme um diese Entwicklung zu stop...
von Robin
Samstag 6. Februar 2021, 09:56
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Sehr niedrige / schräge Bildschirmposition statt Bildschirmbrille?
Antworten: 15
Zugriffe: 1153

Re: Sehr niedrige / schräge Bildschirmposition statt Bildschirmbrille?

leicht geneigt ist relativ, aber die Angabe bezog sich auf die üblich Nutzung eines Smartphones. Nur eines muss einem klar sein: jede Neigung des Kopfes belastet definitiv den Nacken und gefährdet die Bandscheiben dort. Das gilt natürlich insbesondere, wenn diese kritische Belastung nicht nur kurz s...
von Robin
Dienstag 2. Februar 2021, 16:54
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Lesebrillen Werte ausrechnen
Antworten: 16
Zugriffe: 1146

Re: Lesebrillen Werte ausrechnen

noby1973 hat geschrieben:
Eberhard Luckas hat geschrieben:Nein ,nicht korrekt Um 0,25 dpt verrechnet bei den eigenen Werten.


Wenn sie eine weniger starke Brille möchte, ist das schon korrekt.

das entspricht dann aber ggf. einer ADD von 3,25 - viel spass beim lesen.
von Robin
Dienstag 2. Februar 2021, 15:10
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Lesebrillen Werte ausrechnen
Antworten: 16
Zugriffe: 1146

Re: Lesebrillen Werte ausrechnen

Nein ,nicht korrekt Um 0,25 dpt verrechnet bei den eigenen Werten. die anscheinend auch schon 0,5 dpt schwächer sind wie eigentlich gemessen wurde! Was da wirklich am Ende stimmen könnte ist Kaffeesatzleserei! Aber auch die Materialauswahl ist wirklich extrem kritisch zu sehen - alle Nachteil eines...
von Robin
Montag 1. Februar 2021, 16:31
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Lesebrillen Werte ausrechnen
Antworten: 16
Zugriffe: 1146

Re: Lesebrillen Werte ausrechnen

Daniela3 hat geschrieben:Mir geht es darum ob es so korrekt ist...

Rechnen kann man vieles - ob das rechnerische Ergebnis dann aber Ihren Wünschen für das Sehen entspricht? Ausprobieren (mit der guten alten Meßbrille) ist das Zauberwort!

Zur erweiterten Suche