Die Suche ergab 3208 Treffer

von vidi
Samstag 29. April 2017, 13:21
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille
Antworten: 26
Zugriffe: 757

Re: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille

wörterseh hat geschrieben:Derartige Abweichungen hab ich hier regelmäßig.

Kärnten halt... :D :D :D :D :D
von vidi
Samstag 29. April 2017, 13:02
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille
Antworten: 26
Zugriffe: 757

Re: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille

das ist plausibel; die PD 33,5/30mm kommt mir seltsam vor ; da müsste das rechte Auge ja 3,5mm weiter von der Nase entfernt sein als das linke Auge; Habe ich heute morgen noch gehabt, "PD" 32/35mm. Kommt dann und wann schon mal vor. Z.B. wenn eine Kunststofffassung auf einer krummen Nase ...
von vidi
Freitag 28. April 2017, 15:46
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Bildschirmarbeitsplatzbrille - degressiv vs. Gleitsicht
Antworten: 20
Zugriffe: 394

Re: Bildschirmarbeitsplatzbrille - degressiv vs. Gleitsicht

Und der Vollständigkeit halber sei hinzugefügt: Ein Degressives Glas ist kein Einstärkenglas.
von vidi
Freitag 28. April 2017, 10:02
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Bin ich naiv und wenn ja, was wäre die Lösung?
Antworten: 2
Zugriffe: 190

Re: Bin ich naiv und wenn ja, was wäre die Lösung?

Hallo Benjib, das schlechte Gewissen solltest nicht du, sondern dein Optiker haben. Nach deinen Angaben zu urteilen wäre das 1.6er Glas von Anfang an die bessere Lösung gewesen. Also eine falsche Empfehlung deines Optikers. Auch die falsch eingearbeitete Höhe des Mittelpunktes geht auf die Kappe des...
von vidi
Donnerstag 27. April 2017, 14:06
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Kreisrunde Beschädigungen, Störungen, Fehler im Glas
Antworten: 22
Zugriffe: 862

Re: Kreisrunde Beschädigungen, Störungen, Fehler im Glas

Ich fürchte daher, dass auch Sie vermutlich kein Glück haben werden, Essilor wird nicht zugeben, dass sie da ein Problem haben. Das kenne ich aber anders von Essilor, in der Garantiezeit sind sie selbst bei unerklärlichen Beschädigungen sehr kulant. Dein Optiker sollte mal nett mit seinem Auußendie...
von vidi
Dienstag 25. April 2017, 11:39
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille
Antworten: 26
Zugriffe: 757

Re: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille

Die Pupillendiustanz ist doch immer die gleiche, in der Summe komme ich immer auf 63,5.
Und die von dir angegebenen Daten sind die Zentrierdaten und die beziehen sich immer auf die jeweilige Brillenfassung.
von vidi
Dienstag 25. April 2017, 11:30
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille
Antworten: 26
Zugriffe: 757

Re: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille

Mit beiden Brillen sehe ich mit diversen Einschränkungen ABER jetzt kommts, 2 Refraktionen mit 2 unterschiedlichen Werten bei Einschleifhöhe und Pupillendistanz: 1: Pupillendistanz: Rechts: 32,5 / Links: 31,0 Einschleifhöhe: rechts 33,0 / links 33,0 2: Pupillendistanz: R 33,5 / L 30,0 Einschleifhöh...
von vidi
Dienstag 25. April 2017, 11:26
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Kreisrunde Beschädigungen, Störungen, Fehler im Glas
Antworten: 22
Zugriffe: 862

Re: Kreisrunde Beschädigungen, Störungen, Fehler im Glas

Hört sich plausibel an.
von vidi
Freitag 21. April 2017, 12:19
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichtbrille
Antworten: 2
Zugriffe: 164

Re: Gleitsichtbrille

Hallo, gerne wollen wir helfen, aber dazu brauchen wir noch ein paar Infos.
Wie sind die Glasstärken der alten und der neuen Brille?
Welcher Gleitsichtglastyp ist in der alten und in der neuen Brille?
von vidi
Donnerstag 20. April 2017, 09:41
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichtbrille - Schärfebereich nach links verschoben
Antworten: 45
Zugriffe: 1369

Re: Gleitsichtbrille - Schärfebereich nach links verschoben

2. Kann man die korrekte Zentrierung überprüfen, ohne ein erneutes Zentrierfoto anzufertigen? (Nach meinem Verständnis wurden nämlich bei der bisherigen Überprüfung der Zentrierung nur überprüft, ob Die Herstellung + Einbau der Gläser den Anweisungen (die aus dem Zentrierfoto ermittelt wurden) ents...
von vidi
Donnerstag 20. April 2017, 09:31
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock
Antworten: 20
Zugriffe: 1897

Re: Vergleich selbstönender Brillengläser: Essilor/Zeiss/Hoya/Rodenstock

Sakura hat geschrieben:85% ist das dunkelste, wurde mir gesagt. Aber darunter kann man sich als Laie nichts vorstellen. Auch ein Blick durch ein Testglas in einem Geschäft, was kein Tageslichtfenster hat, nützte mir jetzt nichts. War aber nicht A und nicht F.

Aber eine Tür hatte der Laden schon, oder? :D
von vidi
Mittwoch 19. April 2017, 12:50
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Kreisrunde Beschädigungen, Störungen, Fehler im Glas
Antworten: 22
Zugriffe: 862

Re: Kreisrunde Beschädigungen, Störungen, Fehler im Glas

Eberhard Luckas hat geschrieben:Thermischer Schaden nach zu hohem Anpressdruck der Schleifmaschine. Das passiert bei Billiggläsern mit mieser ET.

Mmmh, ob das auch auf ein Essilor Markenglas mit der besten Beschichtung zutrifft????
Ich glaube nicht.
von vidi
Dienstag 4. April 2017, 18:18
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Suchmaschinenoptimierung - macht ihr das?
Antworten: 21
Zugriffe: 603

Re: Suchmaschinenoptimierung - macht ihr das?

Sex Tanten aus Essex haben einem Sextaner einen Sextanten geschenkt.

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
von vidi
Montag 3. April 2017, 15:01
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleiche Dioptrin-Werte?
Antworten: 19
Zugriffe: 1024

Re: Gleiche Dioptrin-Werte?

Hallo,

ja, die Werte können durchaus stimmen. Alles ist möglich.
von vidi
Samstag 1. April 2017, 10:41
Forum: Frage zur Kontaktlinse
Thema: Acuvue Vita kaum verträglich
Antworten: 40
Zugriffe: 2362

Re: Acuvue Vita kaum verträglich

...und auch kein Aprilscherz.

Zur erweiterten Suche