Die Suche ergab 38 Treffer

von Azubi
Donnerstag 1. November 2007, 21:38
Forum: Fragen zur Brille
Thema: DIN Normen
Antworten: 8
Zugriffe: 3055

Hab meine Lehre inzwischen abgeschlossen und besuche derzeit ne Meisterschule Bischoff :)
von Azubi
Samstag 22. September 2007, 18:34
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Beschriftung auf Glas entfernen
Antworten: 7
Zugriffe: 8901

haha ich werf mich weg. So einen geistigen dünnschiss hab ich ja noch nie gehört.

Leute, denkt nach bevor ihr antwortet. Ich würde NIEMALS mit Ace an ein kunststoffglas gehen ( was bei Porsche Design defenitiv der fall ist )
von Azubi
Samstag 22. September 2007, 18:28
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Rodenstock Impressio mono ???
Antworten: 2
Zugriffe: 2214

MH....Nun, wir haben mit Impression Mono eher negative erfahrungen gemacht, was farbsäume angeht. Bei höheren Werten würde ich vermutlich ein Glas der Firma Seiko oder wie Bischoff schon erwähnte Hoya arbeiten ( wegen der Doppelassphäre ) Wichtig ist bei höheren Werten auf die Brechzahl zu Achten. I...
von Azubi
Samstag 22. September 2007, 18:22
Forum: Fragen zur Brille
Thema: DIN Normen
Antworten: 8
Zugriffe: 3055

Für was?
Ich war der Annahme wir arbeiten nach RAL ( aussnahme bei der anatomischen Anpassung )
von Azubi
Samstag 17. Dezember 2005, 22:02
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Was für ein Glas ist das???
Antworten: 14
Zugriffe: 5382

Lieber Gast, weniger als bei anderen Optiker.
von Azubi
Samstag 23. Juli 2005, 11:37
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Was bedeutet bei fielmann...
Antworten: 11
Zugriffe: 26769

Also wie im anderem Thread schon erwähnt kannste dir jeder Zeit einen brillenpass von Fielmann nachmachen lassen. Und wenn man vergessen hat dir einen mitzugeben, wird man dir sicherlich nochmal einen ausdrucken. Wenn du die genaue Glasbezeichnung haben möchtest zum vergleichen kannst du auch gerne ...
von Azubi
Samstag 23. Juli 2005, 11:32
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Fielmann-Besuch - Ein (vorurteilsfreier) Bericht
Antworten: 13
Zugriffe: 6944

Geh in deine Filiale und sag ihnen das man vergessen hat dir den Brillenpass mitzugeben. Die werden dir sicherlich einen neuen Ausdrucken. Auf diesen Brillenpass steht dann alles über deine Brille...z.B. Fassung, Gläser, Hersteller und auf der Rückseite findest du nochmal unsere ganzen Dienstleistun...
von Azubi
Sonntag 17. Juli 2005, 11:57
Forum: Fragen zur Brille
Thema: ICI Berlin - Wo bekomme ich Sonnenbrillen dieser Marke?
Antworten: 3
Zugriffe: 2672

Auch wenn nicht jeder IC! hat. Gibts bestimmt auch in deiner Region ein optiker der ic!Berlin verkauft!

klasse, sytlische Brillen :-)
von Azubi
Sonntag 17. Juli 2005, 11:55
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Was bedeutet bei fielmann...
Antworten: 11
Zugriffe: 26769

@RuHe Wie schon erwähnt hat man bei Fielmann die Möglichkeit sich für ein spezielles Glas zu entscheiden. Vorraussetzung ist wenn man kein Angebotsglas nimmt oder ein Standartglas. Bei Markengläser hat man immer die freie Auswhahl von den meisten Glasherstellern. Wenn man keinen speziellen Wunsch ha...
von Azubi
Sonntag 17. Juli 2005, 11:52
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Was bedeutet bei fielmann...
Antworten: 11
Zugriffe: 26769

Gast dann geh in deiner Filiale und sage du wolltest Zeiss. BIn mir sicher sie werden dir ein Zeissglas besorgen. Wobei ich nicht weiß was dein Problem mit Essilor Gläser ist. Sind doch Top Gläser?
von Azubi
Sonntag 17. Juli 2005, 11:50
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Fielmann-Besuch - Ein (vorurteilsfreier) Bericht
Antworten: 13
Zugriffe: 6944

und irgendwie bin ich doch immer wieder stolz drauf ein Fielmann sein zu dürfen.

hihi!!!
von Azubi
Freitag 10. Juni 2005, 22:04
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Fielmann? - Billigfabrikation!
Antworten: 80
Zugriffe: 65435

Genau Fielmann ist schlecht! Ganz genau! Da spricht der pure Neid. Bei Fielmann arbeiten Augenoptiker wie bei anderen Optikern auch. Fielmann-Azubis bekommen Presie wie Kammersieger...etc. Was für eine gute Ausbildung spricht. Das bei Fielmann die Gläser bzw die Brillen schlecht verarbeitet wären is...
von Azubi
Freitag 10. Juni 2005, 21:56
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gesellenprüfung! Problem!
Antworten: 12
Zugriffe: 15980

Ich bin noch Azubi stehe aber kurz vor der Gesellenprüfung. Meines Wissen ist das je nach Gebiet und Innung anders. Ich kann dir also nur sagen, wie es bei uns abläuft. Man bekommt Punkte für verschiedene Dinge. Sprich: Abkantung, Bohrung, Ausrichtung, und ob man mit den Werten innerhalb der Toleran...
von Azubi
Freitag 10. Juni 2005, 21:52
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichtgläser von Optovision gute Wahl ?
Antworten: 3
Zugriffe: 6703

Optovision ist ne Tochterfirma von Rodenstock. Wir verkaufen keine Gläser von Optovision. Ich denke es gibt preisgünstige gute Gleiter von Zeiss, Essilor...etc. Empfehlen würde ich das Gleitsichtglas von Rupp & Hubrach Namens Ysis. Kommt aber auch auf die Addi drauf an. Aber sonst ist das ein Spitze...
von Azubi
Freitag 10. Juni 2005, 21:48
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Dünnere Kunststoffgläser als 1.74AS?
Antworten: 16
Zugriffe: 6957

Das dünnste Glas ist durchaus das Seike 1,74 mit Doppelasphäre. Aber ob es sicht lohnt mit der Doppelasphäre!?!? Ganz ehrlich, kostet nur viel viel Geld. Meine Empfehlung. Wie schon erwähnt eine Fassung aussuchen die eine kleinere Glasform hat, vielleicht sogar noch eine Kunststofffassung. Bei Kunss...

Zur erweiterten Suche